Sie sind nicht angemeldet.

Portal

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Die neusten Beiträge im Forum

Thema
Antworten
Zugriffe
Letzte Antwort

Von Garry (7. Januar 2017, 01:27)

Forum: DVB-Karten

169 71 898

Von Don Pedro

(Heute, 01:54)

Von Hollywood (Gestern, 19:06)

Forum: VDR Plugins

2 96

Von fnu

(Heute, 01:52)

Von gehlhajo (Heute, 01:38)

Forum: yaVDR

0 50

keine Antwort

Von Xcoder (26. April 2016, 00:22)

Forum: VDR Core

85 9 616

Von SHF

(Heute, 00:40)

Von pastors (28. April 2017, 07:45)

Forum: VDR Plugins

1 94

Von SHF

(Heute, 00:34)

Von Ulrich Eckhardt (Gestern, 14:48)

Forum: Allgemein

2 363

Von SHF

(Heute, 00:24)

Von Bert (Gestern, 01:14)

Forum: C / C++ / Scripten

5 260

Von SHF

(Heute, 00:07)

Von zaubi4u (17. April 2017, 13:50)

Forum: VDR News

16 1 503

Von SHF

(Gestern, 23:49)

Von froschi (25. April 2017, 22:05)

Forum: yaVDR

14 687

Von seahawk1986

(Gestern, 22:57)

Von CKone (Gestern, 21:06)

Forum: VDR Core

2 72

Von CKone

(Gestern, 22:47)

Von fnu (Gestern, 13:57)

Forum: VDR Core

12 298

Von Ulrich Eckhardt

(Gestern, 19:59)

Von UFO (1. November 2014, 22:08)

Forum: DVB-Karten

376 67 781

Von Stecki

(Gestern, 19:44)

Von kls (Gestern, 16:58)

Forum: Verschiedenes

2 133

Von kls

(Gestern, 18:56)

Von Jansen (27. April 2017, 11:17)

Forum: VDR News

20 1 403

Von fnu

(Gestern, 17:46)

Von 3PO (Gestern, 11:12)

Forum: VDR Core

16 281

Von kls

(Gestern, 17:00)

Nachrichten

[ANNOUNCE] VDR developer version 2.3.4

geschrieben von Jansen am Donnerstag, 27. April 2017, 11:17

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
VDR developer version 2.3.4 is now available at

       ftp://ftp.tvdr.de/vdr/Developer/vdr-2.3.4.tar.bz2

A 'diff' against the previous version is available at

       ftp://ftp.tvdr.de/vdr/Developer/vdr-2.3.3-2.3.4.diff

MD5 checksums:

7b1c985d5e7703f7ec46e3818f546702  vdr-2.3.4.tar.bz2
bacbe7b334a4aa0827d95938e3a1ec6d  vdr-2.3.3-2.3.4.diff

WARNING:
========

This is a *developer* version. Even though *I* use it in my productive
environment, I strongly recommend that you only use it under controlled
conditions and for testing and debugging.

** IMPORTANT:
** ==========
**
** If you use any of the plugins "ddci2", "satip" or "dvba_i", please make
** sure you get the latest version from their respective repositories!

The changes since version 2.3.3:

- The functionality of HandleRemoteModifications(), which synchronizes changes to
   timers between peer VDR machines, has been moved to timers.[ch] and renamed to
   HandleRemoteTimerModifications(). It now also handles deleting remote timers.
- The function cEpgHandlers::BeginSegmentTransfer() is now boolean (thanks to
   Jörg Wendel). See the description in epg.h for the meaning of the return value.
- Changed tEventID back to u_int32_t (suggested by Jörg Wendel). The change to
   u_int16_t in version 2.3.1 was ill-conceived, because the description of the
   "event id" in vdr.5 explicitly mentioned this parameter to be 32 bit in size!
   The members of cEvent have been slightly rearranged to minimize the memory
   requirements on both 32 and 64 bit systems.
- The file 'cam.data' is no longer written if it is read-only.
- Detecting whether a particular CAM
...[Weiterlesen]
Hallo,

ein Freund, der mit der Installation von SAT Anlagen zu tun hat hat mir dieser Tage erzählt, dass Ende 2019 alle deutschen SD Kanäle abgeschaltet werden. Für ARD und ZDF wird es kein Geld mehr für SD Transponder geben siehe hier. Damit werden die Privaten sicher nachziehen und eine Änderung ihrer Verpflichtung bis 2022 beim Kartellamt beantragen.

Für alle vdr-ler, die noch SD fahren also Zeit, sich nach einem HD-fähigen vdr umzuschauen bzw. bis dahin umzurüsten.

Gruß Micha

[ANNOUNCE] MLD-5.4 unstable

geschrieben von P3F am Mittwoch, 29. März 2017, 19:02

Hallo,

wir haben nun die neue VDR 2.3.3 in unsere Umgebung eingebunden und können somit die MLD-5.4 Unstable bereitstellen. Als erster Wurf ist die X86-Variante mit 64-Bit online, die 32-Bit Variante folgt in den nächsten Tagen. Eine Version für die weitere Hardware (RPI, RPI2/3, WeTek) ist auch in Planung. :]

Die MLD-5.4 unstable beinhaltet nun neben der aktuellsten VDR 2.3.3 Version auch den aktuellen Linux 4.10.6 Kernel. Wir haben ebenfalls DVB-Treiber auf den aktuellen Stand angehoben und nebenbei die DVB Module in einem Paket zusammen gebracht, somit kann man nun auch viele verschiedene DVB-Hersteller parallel laden und aktivieren. Somit ist man flexibel falls man verschiedene DVB-Karten kombinieren kann bzw. muß. Natürlich sind auch alle Erkenntnisse aus der aktuellen MLD-5.3 Testing eingeflossen.

Der Download vom aktuellsten ISO Image kann wie immer direkt von der MLD Homepage erfolgen. Man kann dieses Image auch als Liveversion starten und somit alles ausprobieren, testen und auch installieren ohne das man seine aktuelle Installation gefährdet.

Sollten Euch beim Testen Fehler oder Probleme auffallen, dann erstellt bitte über das Webif ein Debuglog und Postet den Log Code zusammen mit der Fehlerbeschreibung im MLD Forum.

Wir wünschen auch diesmal allen viel Spaß mit der neuen MLD.

Euer MLD Team

P.S: Vielen Dank an Klaus Schmidinger für die neue VDR-Version!

[ANNOUNCE] VDR developer version 2.3.3

geschrieben von Jansen am Dienstag, 28. März 2017, 11:16

Zitat


VDR developer version 2.3.3 is now available at

ftp://ftp.tvdr.de/vdr/Developer/vdr-2.3.3.tar.bz2

A 'diff' against the previous version is available at

ftp://ftp.tvdr.de/vdr/Developer/vdr-2.3.2-2.3.3.diff

MD5 checksums:

73182b570bcf5a67ab56f7734e479631 vdr-2.3.3.tar.bz2
112c2057dbd7e86c31f8227f61cfd2a6 vdr-2.3.2-2.3.3.diff

WARNING:
========

This is a *developer* version. Even though *I* use it in my productive
environment, I strongly recommend that you only use it under controlled
conditions and for testing and debugging.


The changes since version 2.3.2:

- Added 'S3W ABS-3A' to sources.conf (thanks to Frank Richter).
- Fixed a possible deadlock in the recordings handler thread.
- Updated the Russian OSD texts (thanks to Andrey Pridvorov).
- Added a missing dependency to the Makefile to avoid error messages in the
clean-plugins target (thanks to Tobias Grimm).
- The channel/CAM relations (i.e. the information which CAM can decrypt a given
channel) are now stored in the file 'cam.data' in the cache directory (suggested
by Dietmar Spingler). This speeds up switching to encrypted channels after
newly starting VDR, in case there is more than one CAM in the system.
- Fixed a flaw in handling timeouts for encrypted channels.
- The mechanism of trying different CAMs when switching to an encrypted channel is
now only triggered if there acually is more than one CAM in the system.
- Fixed updating the elapsed/remaining time in the progress display during fast
forward/rewind.
- Changed 'unsigned' to 'signed' in some places to avoid trouble with abs() in
gcc6+ (reported by Derek Kelly).
- CAMs that can handle multiple devices at the same time can now indicate this
by creating the first cCamSlot as usual, and every other cCamSlot by giving
it the first one as its "MasterSlot". To VDR this means that when searching
for a CAM that can decrypt a particular channel, it only needs to ask the
...[Weiterlesen]

MLD-5.3 unstable

geschrieben von clausmuus am Sonntag, 8. Januar 2017, 00:12

Hi,

mit leichter Verspätung gibt es wieder das all jährige Weihnachtsupdate der MLD.
Dieses Jahr gibt es die MLD-5.3 unstable als verspätetes Weihnachtsgeschenk. Wir haben alle Programme, Libs, den Kernel und die DVB-Treiber auf den neusten Stand angehoben. Obendrein setzen wir jetzt mergerfs ein um das Datenlaufwerk bequem erweitern zu können. Damit lassen sich z.B. auch USB Laufwerke bequem einbinden sobald diese eingesteckt werden.
Sollten Euch beim Testen Fehler oder Probleme auffallen, dann erstellt bitte über das Webif ein Debuglog und Postet den Log Code zusammen mit der Fehlerbeschreibung im MLD Forum.

Wir wünschen auch diesmal allen viel Spaß mit der neuen MLD.

Euer MLD Team

Die neuesten Bilder aus der Galerie

  • 20170113_192236.jpg
    mousemate

    von schnoefftel

  • metrixhd-labor4-horizontal.jpg
    metrixhd-labor4-horizontal

    von Saman

  • metrixhd-labor4-horizontal-rec.jpg
    metrixhd-labor4-horizontal-rec

    von Saman

Immortal Romance Spielautomat