Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 5. Februar 2012, 18:39

VPN mit Yavdr 0.4

Hallo ich würde gerne http://www.hulu.com/ in xbmc nutzen. Da es ja mit einer deutschen Ip nicht geht würde ich gerne einen VPN Dienst nutzen.
Hierzu muss ich network-manager-pptp nutzen um eine Verbindung aufzubauen.

Das installieren geht ja recht einfach aber wie kann ich das konfigurieren?

Quellcode

1
 # sudo apt-get install network-manager-pptp


Man findet immer nur Anleitungen wie es bei der grafischen Oberfläche geht.

Kann mir jmd. einen Tipp geben?

2

Sonntag, 5. Februar 2012, 18:56

yavdr verwendet nicht den network-manager und somit geht auch nicht network-manager-pptp. du musst pptp direkt verwenden.
mfg traxanos
____________________
Ist das neu?, Nein Linux!

VDR1: Zotac NM10-ITX Wifi - 2GB Ram - S2-6400 HD mit IR - yavdr 0.4 (development) - LianLi PC-Q11

Tags: VDR-HD - AT5IONT-I - 4GB Ram - 512MB ION - TT 3600 DVB-S2 - TT6400-FF - Sundtek DVB-S2 Sundtek DVB-C - Tevii S480 (dank an L4M für kostenlose Bereitstellung) - yaVDR 0.5 (development) - SKY - HD+ - Atric - X10 FB - Zotac ID41 PLUS - SilverStone LC19B-R - Yamaha RX-V671 - Samsung 8Series 55"

3

Freitag, 10. Februar 2012, 11:45

Hallo und vielen Dank für den Tipp jetzt funktioniert schon einmal die Verbindung über pptp.
Allerdings läuft der Internet Traffic noch nicht über die VPN Verbindung.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
Kernel-IP-Routentabelle
  Ziel                Router                   Genmask       Flags  Metric	 Ref  Use 	Iface
172.XX.X.1           0.0.0.0             255.255.255.255  UH        0      0      0      ppp0   
176.XX.XXX.125   192.168.2.1     255.255.255.255  UGH  0      0        0 eth0   
192.168.2.0          0.0.0.0            255.255.255.0        U     0      0        0 eth0
0.0.0.0         192.168.2.1                     0.0.0.0         UG    100    0        0 eth0


Irgendwie muss ich noch den Internet Traffic über den VPN laufen lassen hab aber keine Idee wie.

Der Aufbau sollte wie folgt aussehen:

Internet
| .................... \
|VPN ................ \ ohne VPN
| Sat Server | ---- Router ---- | Sat Client |

Kann man z. B. auch nur XBMC die VPN Verbindung nutzen lassen?

Gruß

Ähnliche Themen

Immortal Romance Spielautomat