Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

carel

Fortgeschrittener

  • »carel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 480

Wohnort: Niederlande

Beruf: Satelliet und ICT

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. März 2010, 12:34

Versuch: patch zum erweiterung automatic channel scan

Hi

Mein channels.conf wird immer überflutet mit neue sender, davon ist 80% kodiert. (4 satelliten !)

Wäre is nicht möglich ein patch zu entwickeln so das, während der channelscan, kodierte sender ignoriert werden?

Und veilleicht auch radio?

Viele grusse,

Carel

lola

Erleuchteter

Beiträge: 7 144

Wohnort: ʃtʁaːlzʊnt

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. März 2010, 13:07

RE: Versuch: patch zum erweiterung automatic channel scan

besser wäre meiner Meinung nach eine Favoritenliste. Diese sollte den Userwünschen gehorchen und auf die channelliste zugreifen. welche den technischen Gegebenheiten unterliegt. Ist aber, glaube ich, auch schon ein alter Hut (vom Thema her).

Gruß Fr@nk
Sent from my brain


"...ein Leben ohne VDR ist zwar vorstellbar aber sinnlos..."


derzeit altes Zeug.......

3

Sonntag, 14. März 2010, 14:55

Richtig flexibel wäre eine Plugin-Schnittstelle, die es Plugins erlaubt, alle eingehenden Scandaten (EPG, Channels, usw.) zu filtern, mit der Option, die Informationen zu modifizieren, bevor sie übernommen werden.

So ein Plugin könnte dann regelbasiert bestimmte Kanäle unterdrücken, oder falsch gesendete Senderinformationen korrigieren.

Gruß,

Udo

Immortal Romance Spielautomat