You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, March 7th 2005, 10:45am

cannont access video dir

Hi
ich habe meinen vdr-1.3.12 mit make VFAT=1 compiliert und will ihn jetzt auf ein video verzeichniss setzen das auf einer FAT32 platte liegt wenn ich als root
vdr --video=/mnt/dir mache dann geht auch alles wunderbar aber wenn ich das als user mache kommt immer
cannot access to video dir /mnt/dir
dir rechte von dem verzeichniss sind aber für den user gesetzt ich kann auch ganz normal als user in das verzeichniss wechsel und auch beschreiben bzw löschen.
hat einer ne idee?
VDR1:
Hardware: Zotac-ION-ITX-B, technotrend-3650-USB-CI
Software: VDR-1.7.27, xineliboutput-1.0.4+cvs20091016.1108, VDPAU

I30R6

Professional

Posts: 1,627

Location: Ruhrpott

Occupation: IT Assistent

  • Send private message

2

Monday, March 7th 2005, 10:52am

Ich vermute mal das Problem liegt in der Logik ,

denn einer Fat Partition kannst du nicht die selben Rechte wie bei einer
ext2,ext3,xfs Partition geben oder versuch einfach mal dem Ordner alle Rechte zu geben ansonsten geht es so nur wenn du als root VDR aufrufst.


I30R6









VDR










Hardware : GA-EP35-DS3L, C2Q Q6700 , 3GB DDR2 , Palit GT240, 80GB System & 500GB Video,
Mystique-CaBix C2,TT Budget C-1501,Airstar 2, Fernbedienung X10
Software : gen2vdr, Kernel 3.8.10, vdr 2.0.1
PlugIns : audiorecorder,femon,admin,yacoto..
Ausgabe: softhddevice

hjs

Im Forum Zuhause

Posts: 9,146

Location: Bodensee , CH

Occupation: Unterhaltung für Alle

  • Send private message

3

Monday, March 7th 2005, 10:57am

Quoted

Original von I30R6
... versuch einfach mal dem Ordner alle Rechte zu geben ...


Natürlich , wenn die Partition nicht gemountet ist ;)

HJS
Working VDR : VDR-1.4.6 - ACPI/NVRAM Wakeup - working on hjslfs