Posts by fallobst

    Also jetzt scheint er alle vier Tuner verwenden zu können, aber schlecht (nicht am Bild bemerkbar) ist der Empfang noch immer. Ich kann das mit nur einer Karte grad nicht testen, die VDR arbeitet gerade. Aber als ich den alten LNB hatte, hatte ich das Problem nicht. Vielleicht sollte ich doch nochmal die Stecker neu machen.

    Das hier ist die femon -H Ausgabe mit gestoppter vdr:


    Code
    1. FE: Montage RS6000(DVBSky) (DVBS)
    2. Problem retrieving frontend information: Resource temporarily unavailable
    3. status | signal 0% | snr 0% | ber 0 | unc 1 |
    4. Problem retrieving frontend information: Resource temporarily unavailable
    5. status | signal 0% | snr 0% | ber 0 | unc 1 |
    6. Problem retrieving frontend information: Resource temporarily unavailable
    7. status | signal 0% | snr 0% | ber 0 | unc 1 |
    8. Problem retrieving frontend information: Resource temporarily unavailable
    9. status | signal 0% | snr 0% | ber 0 | unc 1 |

    Hallo,
    ich habe in meinem System eine DVBSky S952 und mein System neu aufgebaut. Ich kann auf die Sender zugreifen und wenn ich extrem lange warte kommt über Teletext auch mal was an.
    Die Karten scheinen erkannt worden zu sein, in "/dev/dvb" setehn meine vier Adapter.


    Ausgabe von "femon -H"

    Code
    1. FE: Montage RS6000(DVBSky) (DVBS)
    2. status SCVYL | signal 7% | snr 47% | ber 1 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    3. status SCVYL | signal 7% | snr 47% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    4. status SCVYL | signal 7% | snr 47% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK


    Wenn ich einen anderen Receiver anschließe habe ich Empfang bei ca 50-60% und gutes Bild.
    Kann mir jemand helfen.
    Hier noch ein paar Ausgaben:


    Ausgabe von "dmesg | grep DVB"



    Ausgabe von "dmesg | grep dvb"

    Code
    1. [ 12.475659] m88rs6000_load_firmware: Waiting for firmware upload (dvb-fe-rs6000.fw)...
    2. [ 19.476213] m88rs6000_load_firmware: Waiting for firmware upload (dvb-fe-rs6000.fw)...
    3. [ 26.010163] Registered IR keymap rc-dvbsky
    4. [ 26.461105] m88rs6000_load_firmware: Waiting for firmware upload (dvb-fe-rs6000.fw)...
    5. [ 33.096722] m88rs6000_load_firmware: Waiting for firmware upload (dvb-fe-rs6000.fw)...
    6. [ 39.381531] Registered IR keymap rc-dvbsky

    Hallo,
    ich habe gerade einen Quad Monoblock (Astra und Hotbird) für ~85 cm, der nicht optimal an meiner 100cm Schüssel läuft und das Rückgaberecht endet am Dienstag.
    Ich suche nun also seit einer Woche einen für eine 100cm Schüssel, finde aber leider nichts.
    Er sollte bis 50Euro kosten.


    Kennt da jemand einen?

    Telefon? Sieht man nicht mit beiden Händen an der Schüssel.
    Tablet habe ich nicht und einen Satfinder habe ich leider nicht, hätte ich aber zu gerne.


    Aber trotzdem vielen Dank für deine Antworten, ich hätte sonst nicht über SSH nachgedacht.

    Ich wollte die VDR mit aufs Dach nehmen. Auf dem Dach brauche ich aber ein kurzes Kabel, mit zwei Tunern zwei. Ich schalte mich dann eben per SSH mit einem Laptop auf die VDR. Geht auch.

    Ich habe zwei DVBsky S952 in meiner zukünftigen VDR. Nun bin ich dabei die Sat-Schüssel auszurichten. Dafür möchte ich mit "femon -H" die Signalstärke messen, ich will ja die Schüssel optimal ausrichten.
    Für das Ausrichten will ich nur einen Tuner, bzw Adapter anschließen. Aber welcher ist welcher?
    Wie kann ich das herausfinden?

    wenn ich in den Clients keine lokalen DVB Karten für live hab andauernd - ansonsten geht 4 gerade noch so nur rein für Aufnahmen...


    Es kommt ein wahrscheinlich RPi an den Fersheher. Das ist dann der einzige "echte Client". An allen anderen Bildschirmen hängen Linuxcomputer.
    In unserem Haushalt ist es sehr unwahrscheinlich, dass jeder gleichzeitig Live-TV guckt oder was aufnimmt, war bis jetzt auch nie so.
    Und dann ist da noch das Internet als Filmquelle, nein ich spreche nicht von illegalen Aktivitäten.

    Ok, danke.
    Ich nehm mir jetzt also einen Quad-Lnb und lege mir vier Leitungen in den Keller und schließe die an.
    Wenn tatsächlich mal der Fall eintritt, dass im deutschsprachigen TV mehr als vier brauchbare Sendungen kommen,
    für die es keinen Wiederholungstermin gibt und die sich auf mehr als vier Transpondern befinden,
    besorg ich mir noch zwei Tuner und einen Multischalter.
    Das müsste doch gehen, oder?