Posts by Gurkendieb

    Quote

    Und wie gesagt, mit dem music-Plugin geht das jetzt schon, aber eben nicht so komfortabel, wie man es gern hätte.


    Klar , jeder bedient seine Plugins individuell aber da ich nur Shoutcast unterstuetze und es dort
    nur Sinn macht nach Genres zu suchen gibt es auch nix anderes.
    Da bekommt man einigermaßen Treffer (jedenfalls in der Richtung)
    Wenn man nach Interpret oder Album sucht , bekommt man alles aber nur nicht das was man sucht.
    Nach Titel zu suchen bringt ja auch nichts.
    Erstens ist das nicht immer aktuell und wenn doch , dann laeuft das Lied ja bereits, also recht sinnlos.


    Das mag bei anderen Musikdiensten anders sein, bei shoutcast habe ich noch kein Programm gefunden , was
    anstaendige Ergebnisse ausser bei Genres anzeigt.


    ..BTW. von Hand muss man da garnix eintragen.
    Einfach auf "Shoutcast aktualisieren " und dann "Genres aktualisieren" gehen .
    Dann hat man ne Menge zum spielen und hoeren ;).
    Zugegebenermaßen fehlt ne Readme ;)


    Aber wenn man da durchsteigt und es richtig eingerichtet ist,
    dann sieht das Ganze so aus so aus.



    generierte webstreams.dat

    Quote

    Mann, mann, mann hier werden gerade mal wieder Äpfel mit Birnen verglichen.


    Der Oberposter betreibt ein M3N78-EMH und wie man aus seinem Link zu Asus sehen kann, ist dort im Gegensatz zum auch von mir zufriedenstellend betriebenen M3N78-EM keine 8300 Onboardgrafik verbaut, sondern nur eine 8200, die zwar architektonisch gleich ist, deren Shader aber 300 Mhz langsamer getaktet sind.


    Daher ist es durchaus möglich, dass die 8200 Probleme macht, während die 8300 gerade noch ausreicht


    Ja und wenn du dich weiter informiert oder zumindest weitergedacht haettest , dann wuesstest du das die 300 MHz voellig banane sind. ;)8300,8200,9300,... kannst du alle ueber den gleichen Kamm scheren.


    Mit keiner Onboardloesung wirst du alles hochknallen koennen.


    Studio Levels : aus
    Bei Fake 1080i und 1080i : auf temporal
    Skalierung : Normal
    SkipChromaDeinterlace kann auf Nein stehen bleiben.
    Alles andere nach Belieben (am besten AUS :D)
    Ergibt trotzdem ein Top-Bild ohne Kloetzchen . Egal ob nun 8200 oder 8300
    Deswegen stimmt das hier schon alles was gesagt wurde und hat nichts mit Aepfeln und Birnen zu tun.
    Der Leistungsunterschied ist zu gering bis Null.



    Waermeleitpad vom Kuehlkoerper abziehen und anstaendige Waermeleitpaste (richtig) auftragen und Befestigung von Kuehlkoerper ueberpruefen.
    Auf 1080i Sender schalten und nach einer Zeit die Temperatur messen :
    zB. durch : nvidia-settings -q gpucoretemp -t



    Quote

    Man muß also für sich definieren, was ausreichend ist und damit haushalten.


    So ist das ! ;)
    Aber wenn ein Hitzeproblem besteht , dann wird es wohl das Beste sein , das Board gleich mit zu
    entsorgen , wenn man nicht gewillt ist eine zufriedenstellende Kuehlung herzustellen.
    Ich habe einen 1000rpm Kuehler mit Doppelklebeband draufgepappt und liege bei 1080i zwischen 55 - 60 C (Ist schon fast der Kaeltetod :P)
    Ohne aktive Kuehlung bei 72 - 75 C . Ist aber ein No-Go fuer mich.

    Wenn du eh keine Ahnung hast von Hard- oder Software , warum holst du dir dann nicht eine
    kaeufliche Loesung.
    Die stellst du meist hin und fertig.


    Ich meine, grosse Extrawuensche hast du ja nicht und das du auf einmal anfaengst dir da eigene Displays (zB)
    einzubauen oder Scripte/Plugins zu erstellen glaube ich auch nicht.
    Der ganze Freischaltkram und FuerLauGlotzenSache (ist jetzt keine Unterstellung , nur weiterer Grund)
    ist dort ja auch besser unterstuetzt.
    Vor 5-10 Jahren haette ich das ja verstanden aber heute nicht mehr. :D


    Ansonsten , wenn du dir das unbedingt antuen moechtest , es gibt hier doch Threads mit Hardwareempfehlungen.
    Wenn du genau die Sachen kaufst , solltest du wenig bis keine Probleme haben.
    Bei Business-PCs ist manchmal die Erweiterungsmoeglichkeit so eine Sache.
    Die wurden eben genau fuer den Officebereich gebaut.
    Eine TV-Karte musst du dort ja auch selber reinstecken und mit FB rumexperimentieren.
    Da kannst dir gleich alles selber zusammenbauen und zur Not in einen Bigtower ,
    wenn du nicht weisst wie lang nee Karte sein darf :mua



    PS. Ich habe die restlichen Postings erst hinterher gelesen .
    Ist ja alles Wiederholung und anscheinend "muss" es ja VDR sein. ;)
    Aber jeder andere mit selben Vorhaben sollte mal drueber nachdenken.

    Ich habe auch noch 6 DVB-S in verschiedensten Ausfuehrungen.
    Die liegen im Schlafzimmerschrank :rolleyes: .


    ..und einen Pentium 4 Rechner habe ich auch.
    Allerdings fuer DOS und Win98..
    Ist ein 2,8 GHz und steckt in so einem Postrechner.
    Compaq EVO 521 SFF oder so und inkl. Radeon 7000 ;)
    liegt die Aufnahme bei 51 Watt .
    Bestimmt weniger als manche "neuartige" VDR hier, denn Pentium 4 ist nicht gleich Pentium 4.
    Es kommt ja drauf an ob Willamette , Northwood , Cedar Mill oder Prescott.
    Prescott war ja der hauptsaechliche Schluckspecht.
    Aber schoen wie immer alles nachgeplappert wird ;)

    Logitech Illuminated Keyboard.


    (Allerdings ist die De-Montage der Tasten eine Wissenschaft fuer sich)


    Unbeleuchtete Tastaturen kommen mir nicht mehr ins Haus :D


    Wenn man sich im Chefsessel luemmelt(liegt ;)) und die Beine auf
    der Fensterbank haengen , dann schaue ich doch schon mal auf die Tasten.


    Ansonsten gewoehnt man sich an alles.
    20,- DEM Cherry hat es auch jahrelang getan.
    Sah nur nicht so cool aus.


    Wie man an Moorviper sieht , verfuegt die Appletastatur nicht ueber Satzzeichen (ausser fuer Smileys) , deswegen rate ich von der ab :mua

    Quote

    Da die Onboard-Grafik auf meinen M3N78-EMH HDMI mit yavdr0.5 überfordert zu sein scheint spiele ich mit dem Gedanken eine GT630 nachzurüsten.


    Jo,
    die Onboard-HD8300 laeuft problemlos und yaVDR ist auch nicht so verkrueppelt , dass sie ueberfordert waere also wird das Problem leider vorm Monitor sitzen. ;)
    Genuegend Ram wird ja wohl zur Verfuegung stehen , damit im Bios Shared-Memory auf 512 MB gestellt werden kann oder ?!
    Eine neue Karte waere rausgeschmissenes Geld.

    Noe... :mua


    bist ja auch nicht du alleine gewesen aber man muss mir mal erklaeren , wie man jemanden der
    geschaetzte 1500 Zeilen Fehlermeldungen postet fuer faul erklaeren kann.
    Verrueckt, ok..aber faul ?? ;)


    Quote

    Nun gut, die guten alten Kuschelzeiten sind wohl endgültig vorbei


    Das siehst du schon daran , dass es keine Sammelbestellungen mehr gibt. ;)
    Entweder jeder fuer sich oder innerhalb der Clique(nwirtwschaft) , welche es ja hier mittlerweile gibt.



    PS. Ich muss das auch korrigieren , weatherng war ganicht von mir , sondern von Beejay (s.o.), ich
    hatte es nur weiterentwickelt.

    Quote

    Zu weatherng: 0.0.5 scheint die neuste Version zu sein. Von 2005
    Naja. Mach mal folgendes. i18n.c löschen und in i18n.h die Zeile "extern const tI18nPhrase Phrases[];" löschen


    Weatherng entwickele ich doch garnicht mehr weiter .
    Das ist eher was fuer alte FF-DVB und SD/PAL
    Fuer HD heisst das doch schon seit laengeren weatherhd, arbeite zwar auch nicht mehr dran aber sollte
    zumindest inkl. 2.1.2 problemlos durchrutschen (mit etlichen Warnings je nach cflags).


    http://glaserei-franz.de/VDR/M…therhd-0.9.9-dev1.tar.bz2

    Quote

    Ein bisschen vielleicht. tiptel170 fällt mir aber schon seit ein paar Tagen negativ auf.
    Und eigentlich immer mit Fragen, die er selber lösen könnte. 95% hilft immer der erste Google-Suche Treffer.


    tiptel170 lass dich nicht beirren , wahrscheinlich sind hier einige als Einstein auf die Welt gekommen und haben
    deshalb Besitzansprueche ans Forum.
    Ich kann jedenfalls nicht ersehen wo hier jemand direkt genannt wurde zu helfen.
    Da muss man sich dann nicht pauschal angesprochen fuehlen.
    Es ist auch kein Muss zu antworten/etc. :D



    Quote

    Wenn du also Programmieren lernen möchtest...


    Klar ..um ein paar verschi..ne Plugins zu kompilieren.
    Hast auch ein Leben ausserhalb der IT-Branche ?! ;)


    Quote

    Die angesprochenen Fehler sind alles keine schwierigen Sachen, wenn man programmieren kann.
    Wenn man das nicht kann, sollte man sich einfach an den vorhandenen Quellen bedienen


    ..oder einfach fragen (was hier ja wohl gemacht wurde) , dass hat man schon in der Sesamstrasse gelernt.
    Ansonsten waere man ja dumm. Gell....


    Ausserdem ist das alles Offtopic Gelabere und interessiert nur 10 Leute... anstatt mit 2 Saetze seinen kompletten Fall zu loesen.

    Aha ,
    ich finde deinen Beitrag sehr erheiternd guck :D


    Da wurde Oldman ja so richtig in Boden gestampft in diesem hochfrequentierten Thread von den anderen geschaetzten 5 Postern . :lachen1

    Auf jedenfall sollte es funktionieren , wenn die Bilddatei den selben Dateinamen hat und im
    selben Verzeichnis liegt.


    also so :
    /films/my_movie1.mkv
    /films/my_movie1.jpg


    Bis auf XBMC zeigen alle Renderer dann die Bilddatei an.
    Also gehe ich davon aus , dass es bei DLNA nicht klappt oder Abhaengig vom Skin ist.
    Ich glaube aber ersteres.

    Quote

    Es wäre ja schön, wenn Du es schaffen würdest, einer dieser Firmen, mit solch fragwürden Machenschaften,
    eine ordentliche Breitseite zu verpassen, aber wie gesagt, ich habe da wenig Hoffnung. Ich vermute mal, dass das ganze im Sand verläuft.


    Solange man nicht die andere Seite gehoert hat , sollte man mit
    sowas vorsichtig sein.


    Das klingt hier alles zu sehr nach : Mein Photoshop stürzt immer ab , ...Scheiss Windows. ;)


    ...ob das vorm Gericht gut kommt die Aussage : ...leider hatten wir nur ein Backup bis zu den Weihnachtstagen auf unserem IPhone,
    wage ich auch zu bezweifeln. Das Gericht wird sicherlich unterscheiden zwischen
    Lieschen Mueller und Gewerbetreibenden.


    Naja ,wenn was herauskommt , kannst ja mal das Aktenzeichen nennen. :D
    Ich glaube da auch nicht dran . Die Gegenseite wird da auch nicht die Haende in den Schoss legen.
    Das "dein" Anwalt da Chancen sieht , ist ja wohl klar , wenn da ein Mandant mit Kostenzusage von Rechtsschutzversicherung vor ihm sitzt . ;)


    Waere auch mal interessant zu erfahren , warum der Reseller angerufen hat, Bestimmt nicht nur damit "ihr"
    4-7 Eur spart.

    Der Geschäftspartner deiner Frau faehrt nicht zufaellig einen Porsche ? lol --> [Closed]Im Alter voll über'n Tisch gezogen bzgl. Telekommunikation


    Bisserl komisch sind deine Geschichten aber schon .
    Wenn Backup bis Weihnachten da ist , wieso geht ne Firma ueber Feiertage (~ 2 Werktage) pleite oder war der Umsatz soo gering ?
    Ausserdem hattet ihr selber doch Urlaub. Dann ist doch auch keine AB rausgegangen/etc.
    Wieso ist bis zum 7. kein sauberer Mailzugang (oder Alias) herzustellen ?


    Komische Geschichte !

    Naja , wenn dem so ist , dann verstehe ich deine Ueberschrift nicht.
    Wenn c.vita die komplette Abschaltung deiner Domain oder bestimmter Dienste uebermittelt ,
    dann bekommst auch ne Auftragsbestaetigung vom Panther ueber dieses.
    Sieht mir doch eher nach ein Problem mit c.vita aus.


    Soviel ich weiss gibt es fuer Alles beim Panther immer erst einen Auftragsbestaetigung.
    Nur diese ist bindend , es sei denn du kannst c.vita Irgendetwas nachweisen , was
    schwerfallen duerfte.


    Quote

    was ist der direkte Weg, um eine Domain von A nach B ohne zur großen Zeitverlust zu bekommen ?


    Providerwechsel sollte immer gut ueberlegt sein (eigene Erfahrung).
    Oft gibt es nur neue Scherereien. ;)
    Ansonsten dauert sowas in der Regel wenige bis 48 Stunden fuer ne TLD.

    Quote

    Ich hab' hier ein riesiges Problem im Unternehmen meiner Frau in HN.


    Ja , das Problem kann man wohl als "unprofessionell" einstufen.
    Die Firma unterliegt doch bestimmt auch den Aufbewahrungspflichten und die gelten
    nicht nur fuer Rechnungen. ;)
    Das da jetzt 30 Tage kein Backup von irgendwelchen Daten vorliegt ist einfach nur
    Schluderei oder ?!
    Auch sollte , wenn nicht an Buisnesstarif gespart wurde ein Backup beim Panther vorliegen.


    Also mal ueber die Anschaffung einens Servers nachdenken und dort
    einen eigenen Mailserver aufziehen , welcher in bestimmten Zeitabschnitten
    das Konto beim Provider leerraeumt und dann lokal Speichern/Backup.
    Das Finanzamt versteht da oft auch kein Spass bei ner Pruefung/etc. :D
    Es heisst ja auch "Betriebspruefung" und nicht nur Steuerpruefung . ;)


    Zum aktuellen Problem, wenn es so kritisch ist wuerde ich mr da ja nicht gerade
    im VDR-Portal Rat suchen. lol
    Die Auftragsbestätigung liegt doch vor und wenn du es nicht einschaetzen kannst , was daraus hervorgeht,
    dann musst du es Leuten ueberlassen , welche davon Ahnung haben(sollten) -> Rechtsbeistand.

    Also wenn der Blitz etc einmal in 20 Jahren oder so einschlaegt , dann ist der sogenannte Stress wohl zu verschmerzen . ;)
    Kann da nur Frodo in allen Punkten zustimmen.
    Ich hatte auch mehrere Master-/Slave-Leisten und die sind "alle" nacheinander abgeraucht.
    Strombedarf lag auch so bei 9 W


    Quote

    es geht auch um den ärger und aufwand, den man nach einem totalausfall des pc hat


    Quote

    backups (nicht immer aktuell)


    Dann kann der Aerger ja nicht so hoch sein. Backups sind Pflicht und einmal richtig eingerichtet
    merkt man davon garnichts.
    Irgendwann gibt jedes Bauteil seinen Geist auf . Da hilft auch keine USV oder M/S-Leiste.
    Wichtig sind doch nur die Daten und da hilft nur ein "aktuelles" Backup.