Beiträge von GT86

    Hallo,

    ich wollte, leider viel zu spät, Rückmeldung erstatten.

    Der Hinweis von wmautner aus Beitrag #2 war die Lösung. Stick ließ sich anschließend wieder formatieren und nutzen.

    Jedoch wird er nicht an allen PC´s erkannt, warum auch immer.

    Gruß

    GT86

    Hallo,

    ich habe mir mit dd eine VDR-Distri-ISO zum Installieren auf einen USB-Stick gezogen.


    Seitdem habe ich (speziell unter Windows 10) massive Probleme mit dem Stick. Dort wird der Stick auf mehreren Rechner nicht erkannt, kann nicht formatierrt werden. Auch nicht über die Datenträgerverwaltung. Unter Win7 ist (zumindest soweit bis jetzt bekannt) ein reibungsloser Betrieb möglich. Bei der Google-Suche bin ich auf mehrere Threads gestossen, die einen Zusammenhang mit dd für möglich halten.

    Kennt jemand das Problem und speziell die Abhilfe dazu?

    Danke

    GT

    Hallo,

    spricht etwas dagegen, ein zweites Iphone (beide Geräte werden von der gleichen Person genutzt) bei der Einrichtung mit gleicher ID wie Gerät 1 zu versehen? Gekaufte Apps sollten sich dann doch auf beiden Geräten verwenden lassen, oder? Zumindest war das vor Jahren bei Android so möglich.

    Was wären die Nachteile?

    Hat da jemand Erfahrung und kann berichten?

    Danke

    Hallo,

    habe ebenfalls über den Weg unter Posting #2 auf vdr 2.3.8 geupdatet. Passt soweit auch alles. Allerdings habe ich nun keine EPG-Daten mehr.

    Ich habe zuerst per


    Zitat

    svdrpsend CLRE

    alte EPG-Daten gelöscht, da unvollständig, nun erhalte ich jedoch keine neuen EPG-Daten.

    Grundsätzlich würde mir das Standard-EPG der 0.6.1 genügen. Wie erhalte ich das wieder zurück?

    Danke

    GT


    P.S.:

    Falls zu sehr OT bitte Info. Dann mache ich einen eigenen Thread auf.


    EDIT:

    Problem gelöst, habe epg2vdr und scraper2vdr deaktiviert, nun kommen auch die EPG-Daten!

    Also nur zu, trau dich.


    Lars


    Danke. Für Motivation und Ansporn. :thumbup:

    Habe mich getraut. Hat auch funktioniert.:]


    Lediglich die EPG-Daten fehlen. Auch nachdem ich ein


    Code
    1. svdrpsend CLRE

    ausgeführt habe. Irgendwie mag er nicht. Falls ich da nicht weiterkomme, poste ich das im entsprechenden Thread, den ich oben verlinkt habe.

    Weil es möglicherweise damit zu tun hat.

    GT86



    EDIT:

    Problem gelöst, habe epg2vdr und scraper2vdr deaktiviert, nun kommen auch die EPG-Daten!

    Hallo,

    möchte gerne mal pushen. Bin leider nicht weiter.


    Habe gerade diesen Beitrag gefunden.
    Yavdr Neuinstallation mit kompletten Frodo testing-vdr-dev


    Wäre dies ein Weg, um an vdr-Version 2.3.8 zu kommen? Wie würden dann die weiteren Installationsschritte aussehen, nachdem das PPA hinzugefügt wurde? Leider blicke ich auch nicht so recht durch, was der Unterschied zwischen den einzelnen PPA´s ist. So habe ich bspw. gesehen, dass es von Seahawk ebenfalls ein PPA mit vdr 2.3.8 gibt.


    GT86


    Kleiner Zusatz:

    Für die yaVDR 0.5 ist bei vdr 2.2.0 Ende!? Oder gibt es dort ebenfalls Pakete für 2.3.8?

    Hallo,

    habe gerade erstmalig mit Bitlocker experimentiert. Möchte damit gerne einen USB-Stick vor unbefugtem Zugriff sichern. Das funktioniert soweit auch ganz gut. Allerdings würde mich interessieren, ob es möglich ist, einzustellen, dass ein bereits entsperrter Stick nach einer festgelegten Zeit ohne Zugriff automatisch wieder gesperrt wird.

    Danke

    GT86

    Hallo,

    danke für die zahlreichen Tipps und Vorschläge.

    Vermutlich werde ich mir den Thompson zulegen, den Argus verlinkt hat. Ich hoffe, dass der meinen Ansprüchen genügt. Eigentlich möchte ich damit maximal 2-3 mal monatlich den Spätkrimi anschauen, bzw. anhören. Vielleicht kann jemand noch eine Aussage zu dem "höherwertigen" Thompson WHP3311 BK machen, der wäre beim Buchhändler an Lager...

    Danke an alle...!

    GT


    Edit:

    Achso, habe mich leider mehrfach mißverständlich ausgedrückt. Bluetooth ist und war nie eine Option.

    Hallo,

    ich möchte mir gerne ein paar Funkkopfhörer zur Verwendung an einem TV zulegen. Standard-Anschluss dürfte da wohl der Klinkenstecker sein, oder? Zumindest ist am TV kein Bluetooth vorhanden. Da die Kopfhörer nur gelegentlich zum Einsatz kommen sollen, möchte ich finanziell auch deutlich unter 100 Euro bleiben.

    Wer hat da einen Tipp für mich? Gerne auch mit günstiger Bezugsquelle.

    Danke euch

    GT


    Hallo,

    bei mir werkelte bislang die 0.5 zufriedenstellend, trotzdem möchte ich gerne die 0.6.1 ausprobieren, bzw. bin mittendrin.


    Ziemlich bald nach der Installation habe ich bereits Bild, die Karte läuft also ohne weiteres zutun. Bei der 0.5 musste ich (iirc) immer händisch dddvb-dkms installieren um Bild zu bekommen, bei der 0.6.1 läuft die Karte wohl per linux-media-experimental-dkms. Sollte man das so lassen oder sollte doch lieber dddvb-dkms verwendet werden. Habe leider keine Ahnung, ob und worin der Unterschied liegt, bzw. ob es irgendwelche Vor- oder Nachteile gibt.

    GT86

    wolfi.m

    Ja, das ist mir grundsätzlich bekannt. Sind aber für mich als Laien teilweise "Experimente mit ungewissem Ausgang." Soll heißen ich tue mir schwer damit.

    Daher auch die Frage danach, ob die Technotrend unmittelbar nach der Standardinstallation von yaVDR verwendet werden kann.


    Möchte aber gerne die Frage, ob bei der Karte irgendwelche Fallstricke zu beachten sind, wiederholen. Wer kann dazu etwas berichten.


    Zusatzfrage:

    Könnte das optional erhältliche CI-Modul auch mit yaVDR verwendet werden?