ACPI wakeup mit 2.6.22-rc ?

  • Hallo,


    ich probiere mit 2.6.22-rc4 acpi wakeup zum nützen... Ich habe keinen /proc/acpi/alarm mehr, und ich kann mit rtc-pcf8583 so bekommen :


    Code
    1. ls -al /sys/class/rtc/rtc0/power/wakeup
    2. -rw-r--r-- 1 root root 0 2007-06-11 20:04 /sys/class/rtc/rtc0/power/wakeup


    And wakeup is empty and I don't really know what to write in it ?


    Oops, tut mir leid, auf deutsch wäre es besser ;-)

  • Hallo Grégoire,


    ich habe noch 2.6.21, wollte aber auch von /proc/acpi/alarm wegkommen, da /proc/acpi/alarm ja bald wegfällt.


    Ich kann rtc-cmos laden und habe dann ein


    /sys/class/rtc/rtc0/wakealarm


    Das ist wohl die richtige Datei (siehe http://groups.google.de/group/linux.kernel/browse_thread/thread/53aec8e3cbf993e0/dfd1f4b664d640e8?lnk=st&q=%2Fproc%2Facpi%2Falarm+deprecated&rnum=1&hl=de#dfd1f4b664d640e8).


    Aber leider hat hier das Aufwecken bisher noch nicht funktioniert.


    Man soll wohl die Zeit in Sekunden reinschreiben (date +%s). Und wenn man ein zweites Mal reinschreiben möchte, muss man anscheinend zuerst einmal 0 reinschreiben.


    Und CONFIG_RTC muss wohl auf N stehen, siehe http://groups.google.de/group/linux.kernel/browse_thread/thread/53aec8e3cbf993e0/dfd1f4b664d640e8?lnk=st&q=%2Fproc%2Facpi%2Falarm+deprecated&rnum=1&hl=de#dfd1f4b664d640e8


    Vielleicht kommst Du ja damit weiter?


    Viele Grüsse...
    Michael

    Ubuntu 12.04, yaVDR-PPAs, Kernel 3.7, Mystique SaTiX-S2 Sky Xpress.

    The post was edited 1 time, last by elmicha ().

  • elmicha : Danke vielmals :-)


    Mit 2.6.22-rc5 ohne CONFIG_RTC und mit rtc-cmos lauft es Problemlos :