efibootmgr mit binutils-2.35 und neuer

  • Moin


    Nachdem ich ein ziemliches Weilchen getüftelt habe, hab ichs nu doch wieder geschafft, efivar und damit auch efibootmgr wieder zu bauen.


    Durch die gcc-9.2 Erfahrung habe cih die Ursache natürlich erstmal wieder beim gcc gesucht und war auf der Suche nach "DEM" Patch für die efivar, die das Ganze wieder zum Laufen bringt.


    Immerhin haben dabei - ich glaub - 10 Patches den Weg zu mir gefunden, allerdings ohne den Gewünschten Erfolg.


    Da auch der Rückschritt auf gcc-9.2 nicht zum Erfolg führte, hab ich mir die Fehlermeldung halt mal genauer angesehen und als Schuldigen den Assembler ausgemacht.


    Und in der Tat, mit dem Assembler aus binutils-2.34 klappt der Spass.


    Sollte jemand ebenfalls vor dem Problem stehen, das ist zumindest eine Lösung, wenn auch nicht wirklich die Gewünschte.


    Oder andersherum: Hat jemand efivar-37 mit binutils-2.35.1 compilieren können? Wenn ja, wie?


    HJS