[gelöst] yaVDR 0.6.2: Lautstärke läßt sich nicht einstellen

  • Hallo,

    ich mußte meinen yaVDR neu installieren und habe dafür Version 0.6.2 benutzt.

    Die Audio-Ausgabe ist analog über Lautsprecher-Boxen. Im VDR läßt sich allerdings die Lautstärke nicht regulieren.

    Die Ausgabe ist über Pulseaudio. Auf Alsa hatte ich testweise auch mal umgestellt.

    Ich vermute ein Problem mit den User-Rechten, da auch einige Einstellung im Hauptmenü nicht funktionieren (zB. Plugins ohne Parameter nicht anzeigen).


    In pulseaudio habe ich input und output auf Stereo gestellt.


    Wie bekomme ich die Lautstärke über VDR eingestellt?


    Hier noch einige Ausgaben:


    Code
    1. aplay -l
    2. **** Liste der Hardware-Geräte (PLAYBACK) ****
    3. Karte 0: NVidia [HDA NVidia], Gerät 0: ALC888-VD Analog [ALC888-VD Analog]
    4. Sub-Geräte: 0/1
    5. Sub-Gerät #0: subdevice #0
    6. Karte 0: NVidia [HDA NVidia], Gerät 1: ALC888-VD Digital [ALC888-VD Digital]
    7. Sub-Geräte: 1/1
    8. Sub-Gerät #0: subdevice #0

    Code
    1. sudo pulseaudio -k
    2. E: [pulseaudio] core-util.c: Home directory not accessible: Keine Berechtigung
    3. E: [pulseaudio] main.c: Konnte Prozess nicht abbrechen: Erfolg

    DVB-S2 TT 1600, GIGABYTE GA-M68M-S2P, AMD-BE2400, Antec Fusion Black, MCE IR-Fernbedienung
    yaVDR 0.6

    gilt nur für alte Beiträge vor 2011: DVB-S Siemens FF 1.3 (bis 03.10.09 / ab 01.03.10) DVB-S2 TT 1600, GIGABYTE GA-MA78GM-S2H, AMD-BE2400, Antec Fusion Black, MCE IR-Fernbedienung
    ab 01.03.10 yaVDR 1.7.10 / Debian 2.6.31 [bis 1.3.10: 2.6.30.5, 11.07.09: 2.6.18, bis 12.09.09: 2.6.26-2-amd64, vdr1.6.0 (keine Distri!)]

  • Hast du im OSD (ich glaube Einstellungen - Sonstiges) die Lautstärkenregelung auf "Software" umgestellt?

    Oder im Alsamixer die Lautstärke ganz unten?

    MyVDR (Hardwareliste) : yaVDR 0.6 - softhddevice-openglosd - epgd/epg2vdr - skindesigner estuary4vdr (adaptiert) - 1920x1080@50 Hz | kodi 17.1 - inputstream - amazon prime vod *broken*
    Aerocube M40 | 300W | ASRock H61M-GE | Intel G530 | Asus ENGT520 | 2 x TT-budget S2-3200 | ASRock Smart Remote (CIR) | 4 GB RAM | 3 TB HDD

  • Im alsamixer ist die Lautstärke auf Max. eingestellt.

    Übrigens komme ich an den nur, wenn ich im WFE auf analog stelle, VDR stoppe, pulseaudio -k und dann alsamixer; siehe hier


    Ein Schalter mit Software Lautstärkeregelung ist nicht in Sonstiges, sondern im Plugin softhddevice/audio. Dort muß dann aber audio aufgeklappt werden, um den Schalter zu sehen. Er steht auf Hardware bei mir.


    Sonst noch Ideen, woran es liegt?

    DVB-S2 TT 1600, GIGABYTE GA-M68M-S2P, AMD-BE2400, Antec Fusion Black, MCE IR-Fernbedienung
    yaVDR 0.6

    gilt nur für alte Beiträge vor 2011: DVB-S Siemens FF 1.3 (bis 03.10.09 / ab 01.03.10) DVB-S2 TT 1600, GIGABYTE GA-MA78GM-S2H, AMD-BE2400, Antec Fusion Black, MCE IR-Fernbedienung
    ab 01.03.10 yaVDR 1.7.10 / Debian 2.6.31 [bis 1.3.10: 2.6.30.5, 11.07.09: 2.6.18, bis 12.09.09: 2.6.26-2-amd64, vdr1.6.0 (keine Distri!)]

  • Ja, stell den Schalter auf "Software"!

    Bei mir ists auf "Hardware" auch nicht steuerbar.

    MyVDR (Hardwareliste) : yaVDR 0.6 - softhddevice-openglosd - epgd/epg2vdr - skindesigner estuary4vdr (adaptiert) - 1920x1080@50 Hz | kodi 17.1 - inputstream - amazon prime vod *broken*
    Aerocube M40 | 300W | ASRock H61M-GE | Intel G530 | Asus ENGT520 | 2 x TT-budget S2-3200 | ASRock Smart Remote (CIR) | 4 GB RAM | 3 TB HDD

  • Das war der richtige Schalter.

    Vielen Dank.

    DVB-S2 TT 1600, GIGABYTE GA-M68M-S2P, AMD-BE2400, Antec Fusion Black, MCE IR-Fernbedienung
    yaVDR 0.6

    gilt nur für alte Beiträge vor 2011: DVB-S Siemens FF 1.3 (bis 03.10.09 / ab 01.03.10) DVB-S2 TT 1600, GIGABYTE GA-MA78GM-S2H, AMD-BE2400, Antec Fusion Black, MCE IR-Fernbedienung
    ab 01.03.10 yaVDR 1.7.10 / Debian 2.6.31 [bis 1.3.10: 2.6.30.5, 11.07.09: 2.6.18, bis 12.09.09: 2.6.26-2-amd64, vdr1.6.0 (keine Distri!)]