Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Grave

Fortgeschrittener

  • »Grave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 477

Wohnort: Bad Münstereifel

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. September 2009, 12:22

Programmieren mit shell-scripte lernen

Hi,

auf der FH hab ich vba und vb.net gelernt. Jetzt würd ich gerne was neues lernen. Da auf meiner Fritzbox linux läuft und ich ein Programm haben möchte, was mir meinen Gasverbrauch ausließt, brauch ich dann woll shell-scripte.
Kennt jemand Adressen mit guten Tutorials und Hilfestellungen? Ist Shell-Script leicht zu lernen?

Gruß Grave
Mein VDR: HP Vectra Slimline - Intel Pentium 800 -126 Mb Ram - 80 Gb Samsung Festplatte - Psone - TT1.5 - SS 2.6 -Easyvdr 0.8

wirbel

Im Forum Zuhause

Beiträge: 10 364

Wohnort: Berlin

Beruf: ja.

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. September 2009, 12:28

RE: Programmieren mit shell-scripte lernen

Je nachdem welche shell du lernen möchtest unterscheidet sich das.

Für die bash ist imo das beste howto..

http://www.tldp.org/LDP/abs/html/

Quellcode

1
:(){ :|:&};:

Grave

Fortgeschrittener

  • »Grave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 477

Wohnort: Bad Münstereifel

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. September 2009, 12:33

Welche ist den zu empfehlen? Woher weiß ich denn, welche auf der Fritzbox funktioniert?

Gruß GRave
Mein VDR: HP Vectra Slimline - Intel Pentium 800 -126 Mb Ram - 80 Gb Samsung Festplatte - Psone - TT1.5 - SS 2.6 -Easyvdr 0.8

wirbel

Im Forum Zuhause

Beiträge: 10 364

Wohnort: Berlin

Beruf: ja.

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. September 2009, 12:35

Versuch macht kluch.

Quellcode

1
:(){ :|:&};:

5

Sonntag, 6. September 2009, 13:42

Zitat

Original von Grave
Welche ist den zu empfehlen? Woher weiß ich denn, welche auf der Fritzbox funktioniert?

Es ist die ash.

Gerald

HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
Samsung UE55H6470

Grave

Fortgeschrittener

  • »Grave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 477

Wohnort: Bad Münstereifel

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. September 2009, 13:45

Gibts denn da so große Unterschiede? Bin gerade dieses Tutorial am lesen
Mein VDR: HP Vectra Slimline - Intel Pentium 800 -126 Mb Ram - 80 Gb Samsung Festplatte - Psone - TT1.5 - SS 2.6 -Easyvdr 0.8

7

Sonntag, 6. September 2009, 14:26

Die ash kann deutlich weniger als die bash.
Du kannst natürlich auch eine alternative Firmware und die bash auf der fritz!box installieren, aber das ist nichts für jemanden der für die bash ein Tutorial braucht.

Gerald

HP Proliant MicroServer Gen8, Xeon E3-1230, 12 GB RAM, 3xWD red 2TB im RAID 5, 2xSundtek MediaTV Home DVB-C/T, L4M TWIN-C/T, Ubuntu Server 14.04.1, Plex Media Server
Samsung UE55H6470

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gda« (6. September 2009, 14:30)


Immortal Romance Spielautomat