Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

pat

Meister

  • »pat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 950

Wohnort: Alsace/France

Beruf: Informatique

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Juni 2004, 08:53

Streamcontrol auf dem Linvdr0.6

Hallo ,

Nachdm ich rausgefunden habe der der port 2001 in der Setup.conf nicht richtig ist habe ich von einem VDR (linvdr0.6) eine Aufnahme auf dem VDR-Server (SuSE9.0) starten können.
Jun 4 08:46:26 tux101 vdr[4519]: SVDRP listening on port 2001
Jun 4 08:46:26 tux101 vdr[4519]: starting plugin: streamdev-server
Jun 4 08:46:26 tux101 vdr[4519]: loading /etc/vdr/plugins/streamdevhosts.conf
Jun 4 08:46:26 tux101 vdr[4524]: Streamdev: Server thread started (pid=4524)
Jun 4 08:46:26 tux101 vdr[4524]: Streamdev: Listening (VTP) on port 2004
Jun 4 08:46:26 tux101 vdr[4524]: Streamdev: Listening (HTTP) on port 3000
Jun 4 08:46:26 tux101 vdr[4519]: starting plugin: transfron

Leider ist der streamcontrol noch nicht Prefekt. Es fehlt die Timer Ubersicht des Servers.
Die Liste der Aufnahmen auf dem Server sehe ich kann sie auch loschen.
Nür noch nicht ansehen. Pausieren geht auch nicht. OOoo VDR macht du mir Sorgen
...:-(

Diskless Client: SMT 7020S und S100 128SDRAM 32DOM zendeb 0.4.0 beta1 mit MMS 1.0.8.5
Hardware: Pundit-R Celeron 2.4 256DDRAM Samsung SATA 400 Gbyte Festplatte Hauppage Nexus-S Rev 2.3 Nova-S Plus DVD-RAM LG
Software: EasyVDR 0.6.0 (vdr-1.6.0-2-ext64), LinVDR 0.7 1.4.7 Mahlzeit, SUSE-Server 10.2 1.6.0-1
Test System: Shuttel AMD Athlon 2.6 Ghz 256DDRAM Samsung 250Gbyte Hauppage Nexus-S Rev 2.3 DVD-RAM LG ......

:fans :welle

pat

Meister

  • »pat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 950

Wohnort: Alsace/France

Beruf: Informatique

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Juni 2004, 12:12

RE: Streamcontrol auf dem Linvdr0.6

Hallo VDR-Leer

Wenn ich auf dem Server Linvdr Laufen lassen mit der Gleiche setup.conf habe ich die Kontrolle über den Timers und Aufnahme.
Aber auf dem geplanten SuSE9.0 Vdr-Server kann ich nur eine Neue Aufnahme Starten aber ich sehe die Liste der Timers.conf nicht???

Hat jemadn eine Idee ich habe streamdev-server 0.0.3.1 oder bitte fertige Rpms ... ;.)

Danke

Diskless Client: SMT 7020S und S100 128SDRAM 32DOM zendeb 0.4.0 beta1 mit MMS 1.0.8.5
Hardware: Pundit-R Celeron 2.4 256DDRAM Samsung SATA 400 Gbyte Festplatte Hauppage Nexus-S Rev 2.3 Nova-S Plus DVD-RAM LG
Software: EasyVDR 0.6.0 (vdr-1.6.0-2-ext64), LinVDR 0.7 1.4.7 Mahlzeit, SUSE-Server 10.2 1.6.0-1
Test System: Shuttel AMD Athlon 2.6 Ghz 256DDRAM Samsung 250Gbyte Hauppage Nexus-S Rev 2.3 DVD-RAM LG ......

:fans :welle

Immortal Romance Spielautomat