Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 16:22

ct-vdr nur als recorder und streaming-server?

hallo,

in diesem Forum nochmal die frage:

was kann ich an deamons und apps alles aus dem ct-vdr entfernen, wenn ich ihn nur als aufnahmegerät und streamingserver verwende.

es werden doch m.e. ton und bildausgabe, on-screen u.v.m. standardmäßig installiert, was ich alles nicht brauche?

thanx for any help!

gruesse
chewy

2

Montag, 31. Dezember 2007, 09:53

also wenn du verschiedene vdr komponenten rausschmeissen willst (wieso?) dann wird das eher nicht gehen.

du kannst natürlich dir unwichtige plugins runterwerfen bzw erst gar nicht installieren.

infinite
kuifje
asus m2n-vm | Athlon 5600 | Nvidia 9300GE | TT S2-3200
yaVDR 0.4 | 1.7.21
haddock
asus p4pe | 2ghz | 3x DVB-S Budget | 2x500gb
debian lenny 2.6.29.3 | e-tobi 1.7.0 | streamdev cvs | live

<30.12.07 <igel>sid fuer den gewissen kick>
<01.04.08 <igel>ich kann eh nix ausser debian pakete installiern>
<15.12.09 igel hasst linux>
<23.02.10 <igel> easyvdr is nur easy wenn es easy is>

Immortal Romance Spielautomat