Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VDR Portal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 26. September 2005, 18:40

Fehler beim Kompilieren von FFMPEG

Tach zusammen,

ich bekomme beim Kompilieren von FFMPEG eine Fehlermeldung ausgespuckt.
Sowohl hier im Forum als auch bei Google habe ich keine Lösung zu dem Problem gefunden. Zu exakt dieser Fehlermeldung konnte ich nur bei Google jemanden finden, der das gleiche Problem hat; wurde nur nicht gelöst.

Also hier die Fehlermeldung, nach der Durchführung von "./configure" mit diversen Parametern:

"htpc:/usr/local/src/ffmpeg-0.4.8# make
make -C libavcodec all
make[1]: Entering directory `/usr/local/src/ffmpeg-0.4.8/libavcodec'
gcc -g -O3 -Wall -DHAVE_AV_CONFIG_H -I.. -D_FILE_OFFSET_BITS=64 -D_LARGEFILE_SOURCE -D_GNU_SOURCE -c -o common.o common.c
In file included from avcodec.h:14,
from common.c:27:
common.h:68: error: array type has incomplete element type
common.h:70: error: array type has incomplete element type
make[1]: *** [common.o] Error 1
make[1]: Leaving directory `/usr/local/src/ffmpeg-0.4.8/libavcodec'
make: *** [lib] Error 2"

Weiß jemand, wo der Fehler liegt?

Noch als Ergänzung:

Ich nutze Debian 3.1 mit Kernel 2.6.12-1.
FFMPEG-Version ist 0.4.8. Die etwas neuere 0.4.9-pre bringt die gleiche Fehlermeldung.

Über jede Hilfe würde ich mich freuen, denn ich komme und komme einfach nicht dazu, VDR lauffähig zu haben. Ich habe mich schon mehrere Stunden über Tage hinweg mit der VDR-Installation auseinandergesetzt.
Einfacher wäre es natürlich, eine Fullfeatured-DVB-Karte einzusetzen. Doch bevor ich 150 Euro für so eine Karte ausgebe, möchte ich es erst so versuchen hinzubekommen.

Gruß,
Frittenbude
Gehäuse: Dign HV5 | IR&Display: IRTrans | MB: VIA Epia CL6000 | CPU: C3 Samuel2 | Speicher: 512 MB |
HDD: Samsung 80GB 5400 RPM | DVB-S: TT-1.5 | DVD: PX-712A

Software: LinVDR 0.7 mit Kernel 2.6.14 (kompiliert durch Dr.Seltsam)

hjs

Im Forum Zuhause

Beiträge: 9 157

Wohnort: Bodensee , CH

Beruf: Unterhaltung für Alle

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. September 2005, 23:25

RE: Fehler beim Kompilieren von FFMPEG

./configure --prefix=/usr --enable-vorbis --enable-shared --enable-pthreads

erfordert libvorbis , libogg unter anderem - haste die mit header ?

HJS
Working VDR : VDR-1.4.6 - ACPI/NVRAM Wakeup - working on hjslfs

3

Dienstag, 27. September 2005, 10:09

Hallo HJS,

ich bin bei der Installation nach dieser Anleitung vorgegangen.

Konfiguriert habe ich FFMPEG dementsprechend mit

Zitat

./configure --enable-shared --disable-mmx --enable-pp --enable-gpl


Aber an den Parametern dürfte es nicht liegen, denn ich habe verschiedene schon ausprobiert und sie auch mal ganz weggelassen. Die Fehlermeldung ist immer exakt die selbe.

Libvorbis, Libogg usw. müsste ich drauf haben. Ob jetzt mit Headern weiß ich leider nicht. Aber wenn das Howto es nicht mit Headern vorschreibt, habe ich diese auch nicht.
Ich weiß auch nicht, wie ich das überprüfen kann.

Mich wundert auch besonders, dass es nicht klappt, obwohl ich nach dem Howto vorgegangen bin. Einziger Unterschied ist der Kernel und dass ich via "apt-cache search" keine passenden Kernel-Sources zu meinem Kernel 2.6.12-1 gefunden habe. So habe ich dann die Kernel-Sources von "www.kernel.org" gezogen und in "/usr/src/" entpackt.
Aber damit dürfte mein Problem doch eigentlich nicht zusammenhängen, oder?

Gruß,
Frittenbude
Gehäuse: Dign HV5 | IR&Display: IRTrans | MB: VIA Epia CL6000 | CPU: C3 Samuel2 | Speicher: 512 MB |
HDD: Samsung 80GB 5400 RPM | DVB-S: TT-1.5 | DVD: PX-712A

Software: LinVDR 0.7 mit Kernel 2.6.14 (kompiliert durch Dr.Seltsam)

hjs

Im Forum Zuhause

Beiträge: 9 157

Wohnort: Bodensee , CH

Beruf: Unterhaltung für Alle

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. September 2005, 11:15

Zitat

Original von Frittenbude
Libvorbis, Libogg usw. müsste ich drauf haben. Ob jetzt mit Headern weiß ich leider nicht. Aber wenn das Howto es nicht mit Headern vorschreibt, habe ich diese auch nicht.
Ich weiß auch nicht, wie ich das überprüfen kann.


Du hast die Header sicher , wenn du die Packages compiliert hast - ansonsten wohl eher nicht .

Zitat


Mich wundert auch besonders, dass es nicht klappt, obwohl ich nach dem Howto vorgegangen bin. Einziger Unterschied ist der Kernel und dass ich via "apt-cache search" keine passenden Kernel-Sources zu meinem Kernel 2.6.12-1 gefunden habe. So habe ich dann die Kernel-Sources von "www.kernel.org" gezogen und in "/usr/src/" entpackt.
Aber damit dürfte mein Problem doch eigentlich nicht zusammenhängen, oder?


Wer weiß - wenn man Packages compiliert die die Kernelsourcen brauchen , sollte man auch die Sourcen des laufenden Kernels haben - nicht die irgendeines Kernels .

Schau einfach mal hier - ist für die 0.4.9pre abba warum nich ne Neuere nehmen .

HJS
Working VDR : VDR-1.4.6 - ACPI/NVRAM Wakeup - working on hjslfs

5

Dienstag, 27. September 2005, 18:17

Hi,

ich würde ja gerne eine Neuere nehmen - finde aber nichts aktuelleres als 0.4.9-pre. Auf das CVS-Repository bekomme ich irgendwie keinen Zugriff.

Aber ich werde mal die Vorgehensweise auf dem von Dir beigefügten Link ausprobieren.

Danke soweit.

Übrigens habe ich mir eine TT Premium 1.5 bestellt / ersteigert. Wenn ich das ganze nicht hinbekomme, werde ich wohl erst einmal LinDVR oder ctVDR antesten. Ich hoffe, dass ich dadurch dann zufrieden gestellt werde. ;)

Gruß,
Frittenbude
Gehäuse: Dign HV5 | IR&Display: IRTrans | MB: VIA Epia CL6000 | CPU: C3 Samuel2 | Speicher: 512 MB |
HDD: Samsung 80GB 5400 RPM | DVB-S: TT-1.5 | DVD: PX-712A

Software: LinVDR 0.7 mit Kernel 2.6.14 (kompiliert durch Dr.Seltsam)

hjs

Im Forum Zuhause

Beiträge: 9 157

Wohnort: Bodensee , CH

Beruf: Unterhaltung für Alle

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. September 2005, 23:28

Zitat

Original von Frittenbude
ich würde ja gerne eine Neuere nehmen - finde aber nichts aktuelleres als 0.4.9-pre.


Ich meinte auch die 0.4.9pre - du hast doch noch deine Versuche mit der 0.4.8 gefahren ;)

HJS
Working VDR : VDR-1.4.6 - ACPI/NVRAM Wakeup - working on hjslfs

7

Mittwoch, 28. September 2005, 10:26

Die 0.4.9-pre hatte ich auch schon gleich ausprobiert als ich mit 0.4.8 testete. Ergab aber exakt die selbe Fehlermeldung.

Zum weiteren Testen werde ich erst heute Abend oder morgen kommen.
Ich melde mich dann noch mal.

Gruß,
Frittenbude
Gehäuse: Dign HV5 | IR&Display: IRTrans | MB: VIA Epia CL6000 | CPU: C3 Samuel2 | Speicher: 512 MB |
HDD: Samsung 80GB 5400 RPM | DVB-S: TT-1.5 | DVD: PX-712A

Software: LinVDR 0.7 mit Kernel 2.6.14 (kompiliert durch Dr.Seltsam)

Beiträge: 2 805

Wohnort: Landkreis Dahme-Spreewald (LDS)

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. September 2005, 12:52

:gap

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ronnykornexl« (27. Oktober 2005, 19:37)


9

Donnerstag, 29. September 2005, 20:58

Hi,

also ich habe heute meine TT 1.5 bekommen und auch mal LinVDR draufgeschmissen. Hat (fast) auf Anhieb funktioniert.

Das Problem mit FFMPEG ist für mich also derzeit nicht mehr akut.

Ich versuche erst einmal LinVDR so einzurichten, dass es meinen Ansprüchen genügt.

Gruß,
Frittenbude
Gehäuse: Dign HV5 | IR&Display: IRTrans | MB: VIA Epia CL6000 | CPU: C3 Samuel2 | Speicher: 512 MB |
HDD: Samsung 80GB 5400 RPM | DVB-S: TT-1.5 | DVD: PX-712A

Software: LinVDR 0.7 mit Kernel 2.6.14 (kompiliert durch Dr.Seltsam)

Immortal Romance Spielautomat