Posts by LoB

    So. Tut alle nich... :-(


    Update auf Ubuntu 8.10 bringt auch nix / außer dass komischerweise der D-Link Dongle DBT-122 NICHT mehr akzeptiert wird. Ein Anycom USB-200 ersetzt ihn.


    Ich gebe mich nun mit dem cakemote.py Script zufrieden / da muss ich zwar nach jedem Reboot connecten, stört aber nicht weiter, hoffe ich.


    So long...

    Moin,


    eine super Idee mit der Fernbedienung. Hab mir direkt eine gekauft ;-) Leider bekomme ich es nicht zum laufen;


    nach dem "Start" und "Enter" ein "hcitool scan" bringt mir
    Scanning ...
    00:1E:3D:??:??:?? BD Remote Control


    im dmesg kam mal ein


    input: Sony Computer Entertainment ...


    aber kein


    generic-bluetooth 00...


    soweit so gut(?). scheinbar pairt er nicht, es kommt nach dem starten von "bdremotelircd" und vdr keine Reaktion auf Tastendurck.


    hat jemand eine Idee?


    Ich habe auch eine Alternative gefunden:


    http://antst.mine.nu/linuxdriverforsonybdremote


    scheinbar das gleiche Problem mit dem paring.


    Mein Bluetooth-Modul ist ein: D-Link DBT-122
    System: Ubuntu 8.04 Server


    Danke für jede Hilfe!

    Hallo,


    ich habe gesucht, konfiguriert und hatte es auch früher schonmal mit einer ps/2 tastatur am laufen, weiß aber nicht mehr wie... hier mein "problem":


    ich möchte den vdr mit 2 tastaturen (usb, identisch, funktionieren beide aus /dev/tty0) bedienen. mann kann den vdr ja mit "-t /dev/tty0" starten... nur sollte ich vorher das login deaktiveren. ich weiß nur nicht wo... mein vdr läuft unter ubuntu 6.10, früher hatte ich debian und hatte irgendwo einfach das tty0 auf /bin/cat oder so umgestellt.


    achja: ich habe keinen monitor am vdr und dran kommt auch keiner (kein problem wg. fehlendem login)


    bitte hilfe oder kleine tips, danke!!!


    LoB

    Hallo Community!


    Ich brauche Eure Hilfe: Wer hat aus der Serie "Bianca - Wege zum Glück" noch eine Aufnahme MIT WERBUNG? - Bitte melden, es wird für eine Studie benötigt. Wichtig ist die Werbung, so wie es im TV war... Danke schon im Vorraus!!!


    MfG,
    LoB

    hallo profis,


    ich habe gestern mal angefangen, auf den neuen vdr-1.3.27 upzudaten (von vdr-1.3.17) .. alles soweit okay, nur jetzt möchte ich auch mal streamen testen, daher streamdev gezogen, der macht aber beim compilen probleme:


    ./server/livefilter.h:18: error: ISO C++ forbids declaration of 'cStreamdevLiveStreamer' with no type
    ./server/livefilter.h:18: error: expected ';' before '*' token
    ./server/livefilter.h:24: error: expected `)' before '*' token
    ...


    ich banutze debian, gcc version 4.0.1 20050701 (prerelease) (Debian 4.0.0-12)


    achja: osdpip, epgsearch, chanorg, femon funktionieren, und jetzt versuche ich mich gerade an ffnetdev welcher auch ohne fehler übersetzt wird.


    habe hier im forum schon gesucht / im wiki - was habe ich übersehen, oder funktioniert das stream-plugin noch nicht mit 1.3.27 ?


    hintergrund: ich möchte auf einer windows-kiste auch tv im kleinen fenster gucken... wie ist mir eigentlich egal...


    danke für eure hilfe!


    grüße,


    LoB

    hi,


    also ich weiß nich - ist ein bisschen teuer, oder? bei elv gibt's ja auch einen controller für usb in 2 versionen 80 euro für "fs20" komponenten (das sind auch die lichtdimmer) und 120 euro kann auch heizung steuern. hat einer von euch diese dinger? erfahrung damit? linux-treiber denkbar?


    ich vermute, dass nur die software unterschiedlich ist... so ein teil würde ich mir auch noch an meinen vdr hängen (wenn linux ginge).

    hm, ein "lispeln" währe mir jetzt nicht so aufgefallen, aber ich hab auch schon lange dvb-s kann sein daß ich mich dran gewöhnt habe.


    einkaufs-tip:


    bei ebay (suche: "Digital Audio SPDIF Slot")gibt es manchmal slotbleche für optinalen spdiff out mancher boards (asus, ca 2-3 €) die haben chinch und otisch, brauchste nur das kabel etwas umstricken und mit dem jp2 verb. & du hast beides mit einer schönen blende...

    sowas hatte ich auch mal und will es wieder bauen; meine erfahrung:


    - den eingangs- und ausgangsluftstom mehrfach abwinkeln (ich hatte 90grad winkel, kein probem) die kanäle gut mit noppenschaummatten auslegen (ich hatte diese billigen matten aus mainboard-verpackungen) lüfter von innen auf den kanal, mit ausreichend silikon dämpfen (hatte eine 1cm silikonschischt zwischen lüfter und kanal.
    - generell schwehr machen (blei wie es der dachdecker benutzt soll angeblich super sein, vielleicht von innen und dann auch geerdet?)
    - dafür sorgen, daß der zugang (tür) stramm am restlichen gehäuse sitzt, gut dämmen
    - mach mal einen spatziergang durch den baumarkt und lass dich insperieren ;-)


    viel erfolg & bitte fotos posten...

    hallo,


    ich habe hier auch noch eine defekte karte rumliegen, s-video wollte ich bei zeiten mal probieren (vidmode=2 wegen der "neuen ausgänge)... was hat es mit "neuem fbas" auf sich? gibts noch einen trick für herkömliches fbas auf rot-kanal oder so?

    12h Münster: beamer zurückgebracht -> tortour, kein verhandeln möglich. 30min warten vor kasse (die anderen kassen waren deutlich länger, schäte bis 2h) danach nach nordhorn gefaren, ein kollege hat da den pt-ae700 für 1800 angeboten bekommen (bestellung für ihn, bezahlung gleich, dafür 16% rabat "sonderrabatt") hab ich mir dann eben auch gezogen; das war nicht schlecht, da ich besagten beamer in den onlineshop nur teurer und nicht lieferbar fand...


    tip: abwechselnd an der kasse warten ;-)


    aber für jeden der nix konkretes wollte war dieser tag wohl echt nicht geeignet, einkaufen zu gehen...


    p.s. saturn angebot hatte nur spiele oder so günstiger? (gehört)

    hi,


    du brauchst die torx t20 und t10 (innen für festplatte), eine handsäge reicht (ich hab ne metallsäge genommen) um die plastikteile zu bearbeiten. im prinzip ist glaube ich jeder halbwegs leiser 80er lüfter immer besser als der der xbox. also: tauschen!


    lostinspc : einbau ist in <15 min zu machen... vielleicht ein wenig gepfuscht ;-)


    denen, die nicht nur xbmc etc machen wollen kann ich nur den smartxx emfehlen!


    ausserdem empfihelt sich der ir mod um die xbox per fernbedienung ein/auszuschalten (~5euro als fertiger einbausazt, enbau ca. ~30min, etwas friemelig)


    ich nutze aber selber die mvp als client...

    hallo,


    nachdem ich das problem mit dem softdevice nicht hinbekommen habe, versuche ich den tvtime bzw. xawtv ans laufen zu bekommen. hie immer nur "schnee" im oberen viertel des anzeigefensters. hat irgendwer eine idee? meine config: dvb-cvs vdr-1.3.17 debian... irgendwie frustet das. bitte helfen!!! (ideen, anregungen?) danke!

    hi,


    ich bevorzuge die ati (ATI REMOTE WONDER). läuft mir lirc und als indpu-device. von pearl gibts die Q-Sonic Master Remote 6in1 habe ich mir bestellt (noch nicht getestet, soll aber gehen) - per funk an seinen usb-dongle und per infrarot frei programmierba (auf der pc-ebene lassen sich auch ir signale "drüberprogrammieren" - so hat man ,ehrere fb auf einer...


    wünsche dir und allen andere ein frohes fest!