Posts by steffx

    Hmm ... bei mir schmiert der VDR ab sobald ich TVM2VDR starten will.



    Hier der BT


    Hi,



    hab nach Jahren mal wieder das osdpip installiert ...cool ..jetzt ist das ja richtig benutzbar ;-)
    Super wäre noch wenn man den Hauptmenüeintrag ausblenden könnte ...


    steffx

    Hi HTPC-Schrauber,


    ich hab mir Dein Script auf dem easyVDR-Forum mal angeschaut ..ist genau was ich gesuch habe.
    Hab das Ganze also für meinen VDR (kein easyVDR) angepasst - was auch geklappt zu haben scheint.


    Leider bricht das Script jedoch kurz vor Schluß mit einem ffmpeg-Fehler ab:


    da ich ja AC3-Unterstützung drin habe (--enable-liba52 --enable-liba52bin) bin ich etwas ratlos ....


    Hast du eine Ahnung was ihm nicht gefällt ?


    steffx

    Quote

    Original von horchi
    Hi,


    Wenn du den Hauptmenü-Eintrag ausblendest und dann über den Umweg der keymacros.conf einen nicht vorhandenes Menü aufrufst fliegt der VDR auf die Nase. Ich habe im Moment keine Idee wie ich das Menü via keymacros.conf zugänglich machen und dennoch verstecken kann. Geht sowas bei anderen Plugins, dann könnte ich mal schauen wie es dort gelöst ist.


    Viele Grüße
    horchi


    Hi Horchi,


    ja ..das geht normalerweise prima ..und auch bei Deinem Plugin hats prima funktioniert ... bis zur Version 0.3.0 :-)


    steffx

    Hi horchi,


    nein ich hab nix gepatched ... hab die "vanilla" 0.3.0 eingespielt.
    Wenn ich das ganze "von Hand" mache crasht auch nichts.
    Ich habe aber wie im anderen Thread beschrieben die Aktion zum Wechseln der Display-Ansicht in die keymacros.conf gelegt.
    Den Hauptmenü-Eintrag des graphTFT hab ich ausgeblendet.
    Noch bei der letzten Beta konnte ich damit problemlos das Display umschalten.
    In der aktuellen Version gibt es den beschriebenen Crash.


    Stefan

    Hallo horchi, Hallo data,



    auch von mir herzlichen Dank für eure tolle arbeit !
    Bin eben erst zum testen der neuen Version gekommen.
    Leider hat sich ein altes Problem bei mir wieder eingeschlichen, daß wir schonmal gelöst hatten .. siehe hier.


    Verhält sich genau wie damals ... wobei der BT jetzt so aussieht:



    steffx

    Hallo,


    richte mir gerade die beiden genannten plugins ein.


    was nicht so doll aussieht, sind die zerschossenen umlaute auf vdr-1.6.0


    gibts dafür ne lösung (utf-8 patch) ?


    steffx

    So sieht das Ganze dann im Log aus:



    steffx

    Hi,


    bei der Einrichtung von Vodcatcher bin ich darauf gestossen, daß ich mit mplayer keine m4v-Dateien abspielen kann.


    Die Filme rasen in affenartiger Geschwindigkeit ohna Sound durch und ich bekommen unendlich viele:


    Code
    1. pts after filters MISSING


    solange bis der mplayer offenbar genug hat und die Aktion mit:


    Code
    1. Too many audio packets in the buffer: (4096 in 1048122 bytes).
    2. Maybe you are playing a non-interleaved stream/file or the codec failed?
    3. For AVI files, try to force non-interleaved mode with the -ni option.
    4. pts after filters MISSING


    abbricht.


    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann ?


    steffx

    hi,


    ich wollte mir nun auch mal vodcatcher ansehen.


    Leider bekomme ich das Plugin nicht kompliert :


    Code
    1. Plugin vodcatcher:
    2. grep: ./PLUGINS/src/vodcatcher/Makefile: Too many levels of symbolic links
    3. sed: can't read ./PLUGINS/src/vodcatcher/Makefile: Too many levels of symbolic links
    4. grep: ./PLUGINS/src/vodcatcher/Makefile: Too many levels of symbolic links
    5. ERROR: plugin vodcatcher doesn't honor APIVERSION - not compiled!
    6. *** plugins without APIVERSION: vodcatcher


    was ist das denn ?


    hatte ich ja noch nie ...



    steffx

    Hi Tobi,


    großartige Idee !


    Ich habe als alter VDR-Hase neulich meinen VDR völlig neu aufgebaut.
    Bei einigen Plugins (burn, text2skin usw.) hat es ewig gedauert bis ich durch suchen im Forum wieder alle Patches gefunden habe um diese vernünftig zum laufen zu bekommen.
    Eigentlich hatte ich nur eine Chance, weil ich wusste da war mal was.
    Ein Neueinsteiger hat schlicht keine Chance. Bei meiner Suche bin ich auch auf einige Patches (z.B. für OSDTeletext) gestolpert, die ich schlicht damals nicht mitbekommen hatte und die nie ins Release aufgenommen wurden - reiner Zufall.


    Also .. Deine Idee ist super und wird den VDR wieder für Einsteiger attraktiver machen ...


    Danke für Deinen Einsatz !


    steffx

    Hallo,


    Ich habe ein Problem bei manchen Aufzeichnungen mit burn.
    Wenn ich die Aufzeichnungen zum brennen auswähle kommt zunächst "Aufzeichnung wird analysiert", anschliessend kommt die Meldung:


    "Konnte Aufzeichnung nicht durchsuchen"


    hat jemand eine Idee woran das liegen könnte ?



    Danke


    steffx

    Hi ardi,


    habe auch den patch für die ff aufgespielt.


    Läuft hier problemlos. Aber auch ich finde es sollte zügiger einblenden.


    wenn ich jetzt zwei wünsche frei hätte wären sie:


    1. Ein/Ausschaltbar im OSD-Setup
    2. Einblendzeit im OSD-Setup einstellbar


    Und dann ab mit dem Teil in den Ext.Patch :-)


    ist echt ne optische Aufwertung


    Danke


    steffx