Posts by mamomoz

    Damit sollte dann HDR10 mit einem Intel NUC mit LSPCON funktionieren. Das ist auch die Voraussetzung damit es dann auch mit meinem Plugin geht.


    Ich denke damit kann dann auch Kodi HDR mit dem NUC und LSPCON.


    Moin,

    nur zum Verständnis: Dein Plugin läuft aktuell mit dem Kernel intel-drm (5.4.0.rc8) nicht. Da musst Du erst noch was anpassen.

    Stimmt das so?


    Gruß

    Ja, danke, das klappt.


    Aber in meiner xorg.conf war nichts besonderes drin.

    Irgendeine Idee was das Tearing auslösen könnte?


    EDIT: Ok ich antworte selbst.


    Es ist der modesettings Treiber, der das Problem verursacht.

    Man kann es auch in verschiedenen Foren nachlesen.

    Mit dem intel Treiber tritt der Fehler nicht auf.

    Seit 6acd2feb3f2f9515a28c028c757b26d8f8574e98 gibt es allerdings im oberen Zehntel des Bild Tearing.

    Weil es so weit oben im Bild es, fällt es nicht sofort auf, sondern nur bei Kameraschwenks oder schnellen Bewegungen.

    Es scheint unabhängig vom Codec und Auflösung zu sein.

    Hallo,

    ich habe heute meinen neuen NUC8i3BEH aufgesetzt.

    Ich beobachte bei mir genau das gleiche. Bei schnellen Bewegungen und Bildwechsel ist dort im oberen Drittel ein Tearing Balken.

    Sowohl bei SD als auch HD. UHD kann ich grad nicht testen.


    Gruß

    moz


    EDIT: Kaum gepostet schon fällt noch was auf.


    Es liegt wohl doch nicht am Plugin.

    Entferne ich meine xorg.conf und überlasse die Konfig X komplett selbst tritt kein Tearing auf.

    Dafür habe ich nun die Wiedergabe in 60hz, ich möchte aber auf 50hz.

    Weiß jemand wie ich das nun lösen könnte?

    ich hatte mir vor Jahren mal einen eigenen API Key generieren lassen und hab damit derzeit keine Fehler im Log.


    er scraperd die Serien auch ganz normal


    Genau das habe ich auch gemacht vor Jahren schon. In der epgd.conf diesen hinterlegt:

    ScrapMovieDbApiKey = ....


    Will aber bei mir nicht mehr funktionieren.


    Hast Du den noch woanders hinterlegt?

    Ist bei mir auch.

    Er meldet

    Code
    1. Nov 15 12:24:57 epgd-debian epgd: Error: Getting URL failed; HTTP response code said error (22); http code was (403) [thetvdb.com/api/E9DBB94CA50832ED/mirrors.xml]
    2. Nov 15 12:24:57 epgd-debian epgd: Error while connecting tvdb scraper
    3. Nov 15 12:24:57 epgd-debian epgd: Retry #27 failed, retrying in 60 seconds!
    4. Nov 15 12:24:57 epgd-debian epgd: Closing mysql connection and calling mysql_thread_end(1449)
    5. Nov 15 12:24:57 epgd-debian epgd: Closing mysql connection and calling mysql_thread_end(1449)
    6. Nov 15 12:24:58 epgd-debian epgd: Trying to re-connect to database!

    Hallo moz,

    bei mir läuft es normal.


    Gruß

    Murry

    Hmm,

    X läuft bei mir in UHD, OSD ist auf HD eingestellt.

    EIgentlich richtig wenn das OSD dann auf 1/4 des Screen dargestellt wird.

    Bis dato wurde das OSD aber immer richtig skaliert. Mit der neuen Version nicht mehr.


    Stelle ich das OSD auf Custom und 3840x2160 wird skindesigner nicht mehr richtig dargestellt und es kommt zum Absturz.


    Moin jojo61,

    dieser Fehler ist im aktuellen git wieder enthalten 146b826 funktionierte.

    Gruß

    moz

    Hallo,

    im aktuellen git kommt es beim deta zu diesem Fehler und Absturz VDR,

    Code
    1. checkCudaErrors() Driver API error = 0219 "CUDA_ERROR_INVALID_GRAPHICS_CONTEXT" from file <video.c>, line 1602.


    Git aktuell, nvidia 430 / cuvid 10.1/ opengl / ohne libplacebo / skindesigner mit opengl patch


    Gruß

    moz


    Moin,

    blöde Frage: Wo finde ich diesen opengl patch ?

    Gruß

    Wegen HDR musst du an dem Fernseher nix umsschalten. Solange die NVIDIA Karte kein 10 Bit ausgeben kann gibt es auch kein HDR. Derzeit wird das HDR Bild auf BT.709 umgerechnet und dann mit 8 Bit ausgegeben.


    Ich dachte mir schon das mit der Scalerauswahl hier das grosse Fragen nach dem richtigen Scaler kommt. Da kann ich nicht helfen. Das muss jeder für sich entscheiden. Wenn man keinen unterschied sieht dann sollte man den Scaler auf bilinear lassen.

    Darum geht es auch nicht. Du musst hier jetzt nicht alle scaler erläutern. Als User will ich nur verstehen was möglich ist und was nicht. Im Prinzip läuft die Version ohne Placebo-Support erste ja Sahne. In diesem Beitrag hast Du kurz angedeutet was die neue Version machen soll: Einstieg in HDR-Support. Und das du auch schon gute Ergebnisse erzielt hast damit.

    Ich würde das auch gerne nutzen doch bei Nutzung der neuen Version mit Placebo gibt es bei mir Rückschritte, daher die Frage nach etwas Erläuterung.

    Frage in die Runde: Wer hat es denn rund bei sich am laufen ? Und könnte ein paar Tipps geben?

    Danke

    Hallo,

    ich bin heute zum Einrichten/Testen gekommen.

    Ich komm noch nicht so ganz damit klar.

    cuda 10, git-Version von libplacebo konnte ich installieren.

    ffmpeg ist bei mir 3.4.4.

    X11 läuft in UHD-Auflösung.

    Grafikkarte: 1050ti

    nvidia-Treiber: 410.73


    1. Beim Umschalten, braucht er 2-4 Sekunden um Bild und Ton synchron zu bekommen

    Mal wird das Bild beschleunigt oder gebremst dazu. In der alten Version gings superschnell.

    2. Egel welchen Scaler ich einstelle, ich erkenne keinen Unterschied.

    Wozu werden so viele Scaler angeboten? Wie erkenne welcher ideal für mich ist?

    3. Wie funktioniert das mit HDR? Könnte das mal jemand bitte erläutern?

    Wenn ich von Monitor auf HDR stelle, verliere ich Kontrast und das Bild wird milchig grau.

    Wie finde ich hiermit das beste Ergebnis? Mein Fernseher Samsung UE55KU6079 soll HDR unterstützen.

    4. skindesigner wird nicht mehr hochscaliert in Einstellung OSD-Größe 1980x1080, mit Einstellung Auto ist es wieder

    transparent und es kommt zum Absturz.


    Vielleicht stelle ich mich auch mal wieder zu dumm an, aber ein paar Infos zu den Scalern, libplacebo und HDR wären super.


    Gruß

    moz

    Anbei noch meine Einstellungen zu softhdcuvid (aktuelle git-version)