Posts by nobanzai

    Das kannst du entweder am Fernseher umstellen oder im VDR beim jeweiligen Plugin - Stichworte Letterbox, Pan&Scan usw.

    Allerdings hat das nix mit HD und 16:9 zu tun - es wird ja auch 21:9, 16:10 oder - bei älteren Filmen 4:3 oder Cinemascope (2,55:1, 2,35:1 und 2,40:1) - gesendet.

    Ok, dann läuft der Browser jetzt erst mal.


    Beim Plugin habe ich noch eine Fehlermeldung:

    ERROR: plugin 'hbbtv' called cPlugin::ConfigDirectory(), which is not thread safe!


    Könntest du da auch nochmal danach schauen?

    Noch ne Fräche: Wie kriege ich denn die libffmpeg.so gebaut?

    Das avbuild Paket habe ich runter geladen, die Sourcen von ffmpeg ebenfalls, aber avbuild mault rum:

    Code
    1. FFSRC=/usr/src/packages/BUILD/ffmpeg-4.3.2/ && ./avbuild.sh
    2. ...
    3. Out of tree builds are impossible with config.h in source dir.

    Was mache ich falsch?


    Danke und ciao.

    Michael.

    Hallo,


    mit der aktuellsten Version (3.5?) von softhdvaapi gibt es ständig Hänger in Bild und Ton.

    Erst fangen Ton und Bild an zu stottern, dann hängt der Ton, nach einer Weile auch das Bild.

    Mit der vorherigen Version passiert das nicht.

    Die GPU läuft jetzt auch auf 100% lt. intel_gpu_top, vorher waren es bei sonst gleichen Settings (Shader, Scaler, ...) unter 50%.


    Im Log stehen dann Meldungen wie:

    Code
    1. vdr[20344]: video: slow down video, duping frame 30
    2. vdr[20344]: video: speed up video, droping frame -101
    3. vdr[20344]: Delay Audio 101 ms
    4. vdr[20344]: Delay Audio 100 ms
    5. vdr[20344]: Delay Audio 109 ms
    6. vdr[20344]: Delay Audio 111 ms


    Liegt das an der neuen Version des Plugin, an der neuen Version von libplacebo oder an der neuen Version von iHD/vaapi?

    Die ersten beiden sind ja zusammen so notwendig, bei iHD/vaapi müsste man ggf. mal die Vorversion testen. Allerdings läuft der neue iHD auch mit der vorherigen Pluginversion unauffällig.


    Danke und ciao.

    Michael.

    Wenn man der Empfehlung

    Code
    1. browsercommunication.h:7:1: note: 'std::string' is defined in header '<string>'; did you forget to '#include <string>'?
    2. 6 | #include <vdr/keys.h>
    3. +++ |+#include <string>

    folgt, klappts.

    Jetzt kommt beim Bauen des hbbtv-Plugins:


    Ich habe hier cmake 3.19.

    Nach dem Löschen von thridparty/cef hat er es gebaut.

    Das Problem ist der "-j 4" scheinbar sind da die Abhängigkeiten nicht sauber definiert, sodass sich die make-Prozesse gegenseitig überholen.

    Genauer habe ich es jetzt angaschaut, aber mit einem einfachen make klappt es auch ohne Löschen des Verzeichnisses.


    Danke und ciao.

    Michael.

    Da kommt dann allerding

    Ich baue mit

    Shell-Script
    1. #!/bin/bash
    2. X="hbbtvosrbrowser"
    3. W="https://github.com/Zabrimus/vdr-osr-browser.git"
    4. rm -rf "$X" \
    5. && git clone "$W" "$X" \
    6. && cd "$X" \
    7. && make prepare_release \
    8. && make release

    Das ist der Masterbranch.

    Bei "ldd libcef.so" findet er alles.

    Also keine Probleme erkennbar.


    Ich probier dann mal den Encoding-Branch.


    Danke derweil.


    Ciao.

    Michael.

    Hi,


    seit dem letzten Update auf die neue iHD/vaapi-Version von Intel lassen sich softhdvaapi und softhddrm damit nicht mehr übersetzen:

    Code
    1. error: ‘struct pl_color_adjustment’ has no member named ‘temperature’

    Oder liegt das an den letzten Anpassungen an softhdvaapi/drm bzgl. der Farbtemperatur?


    softhdcuvid lässt sich nach wie vor übersetzen.


    Ciao.

    Michael.

    Hi,


    ich habe die neuesten Versionen des hbbtv Plugin und des OSRBrowsers übersetzt und installiert.

    Ich kann das Plugin dann auch laden und im Menü auswählen.

    Danach allerdings passiert entweder nix mehr, d.h. ich komme nicht mal mehr zurück ins Menü, bzw. zum VDR selbst, oder aber ich kann in hbbtv selber noch rumklicken, aber keine Videos abspielen - die starten einfach nicht.

    Letzteres liegt wohl an diesem Problem:

    Code
    1. kernel: traps: vdrosrbrowser[5535] trap int3 ip:7fd7c0ccef9b sp:7fff5ba941b0 error:0 in libcef.so[7fd7be8a7000+6820000]

    Vollständiges Log siehe Anhang.

    Ich verwende das softhdvaapi Plugins zur Ausgabe, d.h. das ist ein Intel-System mit einer Gen 10 CPU und dem UHD 630 Graphikchip.


    Irgendeine Idee, ob das laufen müsste und ich was falsch mache?


    Danke und ciao.

    Michael.

    Files

    • hbbtv.txt

      (13.32 kB, downloaded 7 times, last: )

    Ich habe noch ein wenig weiter damit herum gespielt und mit intel_gpu_top die Last beobachtet.

    Die Shader scheinen sich nicht groß auszuwirken, aber bei den Scalern gibt es große Unterschiede:

    Während beim ewa_robidouxsharp die GPU auf 90 - 95% werkelt, sind es beim bilinear nur 35 - 50%.