Posts by massi

    Wer Apple mag, der will eine gewisse Exklusivität und lässt sich das richtig was kosten.

    Zumindest bei mir ist das nicht der Grund warum ich Apple Geräte nutze, die Geräte funktionieren einfach und man kann Daten sehr einfach zwischen diesen austauschen ohne sich um Hintergründe kümmern zu müssen. Und ich kenne alle Systeme Windows, Linux, Android.

    Und wenn Dr.Seltsam einen Mac benutzen würde, hätte er das Problem gar nicht.;-)

    Ich muss das nochmal ausgraben, es funktioniert nämlich immer noch nicht, ich bekomme von Zeit zu Zeit im Terminal folgende Fehlermeldung:

    Code
    Failed to create hard link from /home/massi/.cache/kiosk-browser/WebKitCache/Version 16/Blobs/7CACE4B96180DEDDBE1F5291E09D95300072D026 to /home/massi/.cache/kiosk-browser/WebKitCache/Version 16/Records/5827BC56322F5900E2A5F3E5BF464AD0A6FC2C4D/Resource/8C0842B9AF62F482D89564E062EF7BDE67E20986-blob


    Wenn ich versuche die Datei zu listen ist diese nicht existent, was will mir das denn sagen?

    Hallo,


    ich habe hier immer noch das Problem, daß osd2web nach dem Start des vdr nur einen weißen Bildschirm auf meinem TFT zeigt.

    Ich komme aber nicht dahinter, wo das Problem liegt, am Nvidia Treiber(470) oder an libwebsocket (4.0.x) oder was ganz anderes.

    Mein Sytem läuft unter Ubuntu 22.04 LTS


    Folgende Fehlermeldung bekomme ich im syslog beim Start des osd2web Plugins:

    Einen User mit der uid 4444 gibt es bei mir nicht, stutzig macht mich, daß die uid dieselbe ist, wie der Port mit dem man das Webinterface von osd2web aufruft.


    Rufe ich osd2web so auf: DISPLAY=:0.1 kiosk-browser http://192.168.1.5:4444/skins/horchiTft/index.html?theme=blue dann bekomme ich eine Ausgabe.



    Vielleicht hat ja jemand eine zündende Idee.


    massi

    Quote

    Entweder selbst bauen oder abwarten bis seahawk1986 ein neues gebaut hat (er ist üblicherweise schneller als schnell).

    Ja, das ist mir schon klar, es war auch eher als Hinweis bzw. Bugreport für seahawk1986 gedacht, daß da irgendwas mit dem Paket nicht stimmt.

    Ich habe das bereits selbst gebaut und funktioniert.

    Hallo,


    mir wurde gestern nach einem apt update das tvscraper Plugin zur Aktualisierung angeboten(Ubuntu 22.04 LTS), jetzt startet der vdr nicht mehr und ein systemctl status vdr.service


    bringt mir das hier:

    Code
    Dez 26 09:47:26 vdr vdr[6540]: [6540] tvscraper: set default language to deu de-DE deutsch
    Dez 26 09:47:26 vdr vdr[6540]: [6540] tvscraper: cTVScraperConfig::loadPlugins cannot open plugin dir /usr/lib/tvscraper/plugins
    Dez 26 09:47:26 vdr vdr[6540]: [6540] tvscraper, '/var/lib/vdr/plugins/tvscraper/channelmap.conf' does not exist, external EPG disabled (see README.md). Message: 'Datei oder Verzeichnis nicht gefunde>
    Dez 26 09:47:26 vdr vdr[6540]: [6540] tvscraper: connecting to db /dev/shm/tvscraper2.db
    Dez 26 09:47:26 vdr vdr[6540]: epg2vdr: Handler: Start reading external ids from db
    Dez 26 09:47:26 vdr vdr[6540]: epg2vdr: Statement 'select extid, channelid, source, channelname, format, merge from channelmap' with (0) in parameters and (6) out bindings prepared
    Dez 26 09:47:26 vdr vdr[6540]: epg2vdr: Handler: Finished reading external id's from db, got 59 id's
    Dez 26 09:47:26 vdr vdr[6540]: [6540] tvscraper: ERROR: createdb: UNIQUE constraint failed: actor_download.movie_id, actor_download.is_movie, actor_download.actor_id
    Dez 26 09:47:26 vdr vdr[6540]: [6540] tvscraper: could not connect to Database. Aborting!
    Dez 26 09:47:26 vdr vdr[6540]: [6540] stopping plugin: streamdev-server

    Deinstalliere ich das Plugin läuft der vdr wieder.


    massi

    Ich betreibe das VGA2SCART Kabel schon seit Jahrzehnten an einem Panasonic 16:9 Röhrenfernseher, die Röhre scheinen die Bootsignale nicht zu stören, sie läuft und läuft und läuft...

    Quote

    dann liegt es ja nicht am Plugin

    Ja, sieht so aus.

    Ich kann ja von meinen Geräten im Netz die Webseite des osd2web ohne Probleme aufrufen, es läuft halt irgendwas beim Aufruf des kiosk-browser schief, nur was, da komme ich nicht dahinter.


    Die Fernbedienung ist ja cool.:-)


    Danke jedenfalls für Deine Hilfe!

    Ich komme einfach nicht dahinter, ich habe jetzt den nvidia 470 Treiber, firefox und kiosk-browser gepurged und neu installiert.


    Wenn ich das script:

    Bash
    #!/bin/bash
    sudo -u vdr DBUS_SESSION_BUS_ADDRESS=unix:path=/run/user/666/bus systemctl --user restart osd2web.service

    aufrufe, bekomme ich diese Ausgabe, mit der ich aber als DAU nicht so viel anfangen kann.:-/


    Bin kurz davor meine alte vdr Installation wieder anzuklemmen.:-(

    Quote

    ist mit dem nvidia-Treiber alles in Ordnung

    Weiß ich nicht, der nvidia-detector meldet mir Version 470, apt policy meldet folgendes:

    Code
    nvidia-driver-470:
      Installiert:           470.199.02-0ubuntu0.22.04.1
      Installationskandidat: 470.199.02-0ubuntu0.22.04.1
      Versionstabelle:
     *** 470.199.02-0ubuntu0.22.04.1 500
            500 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu jammy-updates/restricted amd64 Packages
            500 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu jammy-security/restricted amd64 Packages
            100 /var/lib/dpkg/status
         470.103.01-0ubuntu2 500
            500 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu jammy/restricted amd64 Packages

    Ist schon was her, daß ich den installiert habe, soweit ich mich erinnere ist das der letzte Treiber mit dem meine Nvidia GT 640 noch läuft.


    Quote


    Du musst das im Kontext der User-Session des Users vdr ausführen

    Mmpf, da hätte ich auch mal selber drauf kommen können...:-/


    Quote


    Das ist der falsche Pfad

    Örks, stimmt natürlich.

    Inzwischen habe ich herausbekommen, daß es irgendwo beim Start des kiosk-browser hapert. Er wird zwar beim vdr-Start gestartet, aber er zeigt nur eine weiße Seite.


    Starte ich den kiosk-browser über die Kommandzeile mit einer passenden url bekomme ich ein Bild auf meinem TFT.

    Code
    DISPLAY=:0.1 kiosk-browser http://192.168.1.5:4444/skins/horchiTft/index.html?theme=gray

    Allerdings hagelt es auch einige Fehlermeldungen:


    Meine /var/lib/vdr/.config/systemd/user/osd2web.service sieht so aus:


    Auch wenn ich den kiosk-browser durch firefox ersetze wird mir nichts angezeigt, der firefox lässt sich aber ebenfalls über den o.a. Befehl von der Kommandozeile starten.


    Eine Frage noch dazu, wenn ich die obige osd2web.service ändere und versuche osd2web mittels

    Code
    sudo -u vdr DBUS_SESSION_BUS_ADDRESS=unix:path=/run/user/666/bus systemctl --user restart osd2web.service

    zu starten, bekomme ich immer diesen Hinweis:

    Code
    Warning: The unit file, source configuration file or drop-ins of osd2web.service changed on disk. Run 'systemctl --user daemon-reload' to reload units.

    Leider bringt die Eingabe von systemctl --user daemon-reload und ein neustarten des vdr nichts, das Warning verschwindet erst, wenn ich den vdr neu boote. Was muss ich tun, damit ich nach einer Änderung an der Datei nicht immer neu booten muss. Oder kann ich die Browservariable in/var/lib/vdr/.config/systemd/user/osd2web/config irgendwie übersteuern? (browser= habe ich schon versucht, das funktioniert nicht)


    Ich fummele hier jetzt schon seit zwei Stunden rum und komme nicht dahinter, wo es hapert. Das Problem trat nach dem letzten oder vorletzten apt dist-upgrade auf.


    Irgendjemand eine Idee?


    massi

    Quote

    Stammt das alles 1:1 von hier

    Ja, ist identisch.


    Quote


    passiert es bei dir auch wenn du direkt ein skin/theme öffnest

    Nein, dann wird das theme im Browser geöffnet.



    Quote


    Bugfix ist mit Version 0.3.1 im git.

    Die habe ich gerade mal compiliert und installiert, jetzt findet er die osd2web-Seiten gar nicht mehr und mein TFT bleibt nach wie vor weiß.


    Ich habe jetzt leider keine Zeit mehr mich darum zu kümmern, ich schaue morgen nochmal genauer.