Posts by tomas

    Dass unter /usr/share/vdr/plugins/skindesigner/skins/shady_KISS/skinparts/ normalerweise keine replayProgress.svg liegt ist vollkommen richtig. shady_KISS arbeitet teilweise mit SVG-Templates, d.h. in /usr/share/vdr/plugins/skindesigner/skins/shady_KISS/svgtemplates/skinparts/ liegen nicht eingefärbte Vorlagen, die beim Starten des Skins nach den Vorgaben im jeweiligen Farbtheme eingefärbt und unter /tmp/skindesigner/svg/shady_KISS abgelegt werden. Dort sucht dann der skindesigner danach, wenn er sonst keine passende Datei findet.


    Um zu prüfen, ob bei dir mit den SVG-Templates etwas schiefläuft der Befehl in Post 4:


    Code
    1. find /tmp/skindesigner/svg/shady_KISS -name replayProgress.svg

    root@vdr:~# find /tmp/skindesigner/svg/shady_KISS -name replayProgress.svg find: "/tmp/skindesigner/svg/shady_KISS": Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

    Dass bei dir noch nichtmal das Verzeichnis vorhanden war, könnte auch darauf zurückzuführen sein, dass du zu diesem Zeitpumkt shady_KISS nicht laufen hattest. Das Verzeichnis bzw dessen Inhalt wird erst beim Start des Skins angelegt. Vielleicht nochmal testen...


    Ansonsten sollte ich erst mal wissen, ob du bereit bist, noch weitere Tests durchzuführen, oder ob du lieber einen anderen Skin verwenden willst. Von mir aus können wir gerne weitermachen, aber wenn du keine Lust oder Zeit mehr hast, ist das vollkommen in Ordnung für mich.

    Auch mit den Einstellungen aus deiner setup.conf kann ich den Fehler hier nicht reproduzieren, was es für mich schwierig macht, die Ursache zu finden.


    Falls du noch Lust zu einem weiteren Test hast, schiebe diese displayreplay.xml wieder nach /usr/share/vdr/plugins/skindesigner/skins/shady_KISS/xmlfiles/ und diese replayProgress.svg nach /usr/share/vdr/plugins/skindesigner/skins/shady_KISS/skinparts/. Dann kurz in den Einstellungen zu einem anderen Skin wechseln und danach wieder shady_KISS einstellen.

    Ich wollte dich nicht zu einem Wechsel zu softhddevice überreden. Es ging nur darum, zu testen, ob das Problem bei dir auch damit auftritt.


    Fährst du irgendeine 'krumme' Auflösung?


    Würdest du bitte deine setup.conf des vdr posten.


    Würdest du bitte diese displayreplay.xml gegen die unter /usr/share/vdr/plugins/skindesigner/skins/shady_KISS/xmlfiles/ (ich hoffe der Pfad passt für yaVDR) austauschen und damit testen.

    Code
    1. root@vdr:~# find /tmp/skindesigner/svg/shady_KISS -name replayProgress.svg
    2. find: "/tmp/skindesigner/svg/shady_KISS": Datei oder Verzeichnis nicht gefunden


    yaVDR legt die aus den svg-templates erzeugten Graphiken wohl unter einem anderen Pfad ab...


    Aber nachdem ich jetzt weiß, dass du zur Ausgabe xineliboutput benutzt, vermute ich das Problem sowieso eher im Zusammenhang damit. Du könntest ja mal testweise mit softhddevice ausgeben.


    btw: der schmale horizontale schwarze Balken zwischen den Schnittmarken wird auch nicht angezeigt?

    Moin,


    das Problem mit den Tagesseparatoren in der Programmübersicht ist jetzt behoben. Sie passen jetzt in epg2vdr und epgsearch. Es sollten sowohl epg2vdr als auch shady resp. KISS upgedatet werden.


    btw:

    In der Programmübersicht ist mir da ein anderer Separator für das Datum aufgefallen. Soll das so sein oder ist das ein Bug? Der Durchgehende sah irgendwie schöner aus

    Beim KISS waren diese Separatoren schon immer zweigeteilt.

    Moin,


    vielen Dank für den Hinweis!


    Ich hatte die Separatoren auf das Programmmenü von epg2vdr angepasst, weil ich das inzwischen im OSD nutze. epg2vdr zeigt in diesem Menü auf der linken Seite drei Spalten (zusätzlich Kanallogo), dort passt die Breiteneinteilung der zweigeteilten Separatoren. Ich werde das so ändern, dass es auch wieder für epgsearch stimmig ist.

    Ich hatte die Karte vor Jahren nur mal kurz angetestet. Bis zum WE habe ich wie geschrieben keinen Zugriff darauf, kann also nicht nachsehen. Auf jeden Fall lief die Karte mit vdpau. Wenn es keine AGP mit vdpaufähiger GPU gibt, ist es wohl eine PCI (ohne 'e'!), sie steckte auf jedem Fall auf einem damals schon alten Board.


    sigiberlin : Sorry für die Verwirrung! Da das von dir verwendete Board wohl sechs PCI-Slots hat, gehe ich davon aus, dass es auch eine PCI-Karte sein darf, oder sind bei dir schon alle Slots belegt?

    wäre toll wenn Du mir die überlassen könntest. ja ich wohne in Berlin-Lichtenrade

    Etwas weit draußen, dann schicke ich dir das Teil Anfang nächster Woche mit der Post. Teile mir einfach per PN oder Mail deine Anschrift mit.

    AFAIR sollte die Karte HDMI- und DVI-Ausgang haben. Ich schicke dir am WE ein, zwei Fotos.

    Leiser Office-PC ...

    ...

    AMD Phenom II X4 955 3200MHz

    ...

    Grafikkarte ZOTAC ZT-50302, GTX560 Ti AMP, 256bit, 1GB DDR5

    Das ist aber ein sportlicher 'Office-PC', wobei bei den aktuellen Witterungsverhältnissen eine zusätzliche Heizquelle in Einzelfällen natürlich nützlich sein :mua


    Alleine die GraKa:

    Quote

    Power Consumption 170W


    Aber mal im Ernst: Ich sollte auf der Ostalb noch eine vdpaufähige, neuwertige AGP rumliegen haben. Die könnte ich dir für Umme schicken, bevor sie irgendwann auf dem Recyclinghof landet. Allerdings bin ich erst nächstes WE wieder dort und zwei Wochen später wieder in B, könnte sie also auch mitbringen (wohnst du nicht in B?). Ob du wirklich Spaß damit hättest, wage ich zu bezweifeln. Soweit ich mich an die Tests damals erinnere, war das nicht so der Hit. Deine Entscheidung, könnstest es zumindest ja antesten...

    Vllt muss Jörg da die Spalte einen Hauch breiter machen?

    Neenee, kann man beim skindesigner gut im Skin anpassen. Ich lasse das Symbol jetzt wie im Timermenü etwas kleiner anzeigen und den Text einen Tick weiter rechts anfangen. Schaus dir mal an.


    Prinzipiell fände ich es ja besser im Schedulesmenu die Symbole (wie beim KISS) hinter dem Titel anzeigen zu lassen, dann muss man vorne den Platz nicht freilassen. Kannst du dir ja mal überlegen...


    Durch die Erweiterung des epg2vdr Service-Interfaces und des Skindesinger kann man im Skin für das Timer und das EPG Menü zw. Umschalt- und Aufnahme-Timern unterscheiden. Die Unterscheidung zw. remote- und local- Timern ist jetzt auch im EPG Menü möglich.


    Ein Beispiel (Patch) für shady_KISS im Anhang. Damit sind die Umschalt-Timer blau (bzw. wenn sie remote sind weiß da ich das Netzwerk Symbol nicht in blau habe ;) ) - soll nur ein Beispiel sein. Vielleicht werden ja die Skins nach und nach entspr. erweitert ;)

    Ich habe mir erlaubt, deinen Patch für den KISS ins git einzupflegen und ein blaues Remoteswitchtimer-Symbol hinzugefügt. Shady ist auch entsprechend erweitert.

    Seltsam ...


    Bei gesetztem "RememberLastUser=true" trägt sddm den zuletzt angemeldeten User in der /var/lib/sddm/state.conf ein. Kannst ja mal schauen, ob bzw. welcher User da eingetragen ist.


    Code
    1. [Last]
    2. # Name of the last logged-in user. This username will be preselected/shown when the login screen shows up
    3. User=


    ... ich selber muß immer erst auf "Login as a different user" gehen und meinen Usernamen eingeben

    Wie sieht denn der Login-Screen bei dir aus? Die User sind doch auch im Hauptanmeldescreen über die Symbole auswählbar.