Posts by Nighthawk

    Hallo Leute,


    nach dem mein VDR Server seit etlichen Jahren läuft, und ich hier lange nicht aktiv war, frag ich mich ob es etwas neues gibt.
    Im Moment setzte ich einen VDR mit dem Plugin Vompserver, sowie drei MediaMVP´s ein. Das reicht mir soweit.


    Allerdings frag ich mich ob es alternativen gibt, die auch HDTV unterstützen, und sicher laufen.
    Könnt ihr mir sagen, was der aktuelle Stand der TEchnik ist. Lohn sich eine neuanfang?


    Gruß


    Nighthawk

    Hallo zusammen,


    ich habe bei mir vdrnfofs bei mir am laufen, funktioniert soweit gut.


    In der fstab habe ich folgenden Eintrag:
    vdrnfofs/vdrvideos fuse video=/var/lib/video.00,uid=500,gid=500,default_permissions,ro,allow_other 0 0


    mount /vdrvideos funktoniert.


    Aber wie bekomme ich das Verzeichnis automatisch beim Systemstart gemountet?
    Könnt ihr mir kurz auf die Sprünge helfen?


    Gruß


    Nighthawk

    Guten Morgen,


    ich versuche gerade das Aufnahmeverzeichnis unter "Aufnahmen" einzubinden. Ich habe mir händisch dazu eine M3U Datei erstellt, und dazu das live-tv.php angepasst.
    Soweit so gut, aber der Xtreamer versucht die ../00001.ts Datei herunterzuladen, und nicht direkt abzuspielen.


    Gefunden habe ich im RSS Manual den Supported Link: syscall://switchapto/PlayVideo


    Weis jemand wie dieser eingebunden wird?


    Gruß Nighthawk

    So, das streamdev Plugin habe ich neu drauf, und es funktioniert.
    Die Senderliste ist da, und ich kann zu den Sendern schalten.


    Gelöst:
    Allerdings bekomme ich eine unsaubere Senderliste in dem folgenden Format:
    #EXTINF:-1,1 RTL Televison

    Ich habe die Zeile:
    $title = str_replace("#EXTINF:0,","",$zeile);
    In:
    $title = str_replace("#EXTINF:-1,","",$zeile);
    geändert.


    Ist es außerdem richtig, wenn ich den Sender wechseln möchte, zurück zur Senderliste muss?


    Gruß


    Nighthawk

    Nochmal: Es ist keine channels.m3u vorhanden.
    Wenn ich http://vdr:3000/channels.m3u eingebe, erhalte ich nichts (IE9: Die Webseite kann nicht angezeigt werden). Also kann ich sie auch nicht speichern
    Nur wenn ich http://vdr:3000 eingebe, erhalte ich eine Senderliste, klicke ich auf einen Link, öffent sich der MediaPlayer von W7 und spielt den Sender ab.


    Die Namesauflösung ist ok. Auch habe ich die gleichen Ergebnisse wenn ich die IP eingebe.


    Gruß


    Nighthawk

    Hallo,




    ich habe mir den Trekstore TV auch mal zugelegt.


    Das Einbinden der scripte hat funktioniert und funktionieren auch. Nur bekomme ich kein Liste der Sender bzw. auch kein TV Signal auf dem Trekstore hin.


    Über den Browser bekomme ich zwar die Senderliste aber nur über http://<server>:3000 , aber nicht über channels.m3u diese kann nicht gefunden werden.


    Muss die extra angelegt werden? Bzw. wo finde ich die im System?


    Gruß




    Nighthawk

    Hi,


    ich habe an meinem System festgestellt das kein reboot möglich ist. Stattdesen schaltet sich der VDR immer aus.


    Das passiert bei den Befehlen reboot, Strg+Alt+Del sowie bei shutdown -r now


    Woran kann das liegen?


    Gruß


    Nighthawk

    Hi Leute,


    neue Hardware neues Pech.
    Ich habe mir mal eine neues Mainboard in den VDR eingebaut, leider wird die Netzwerkarte nicht erkannt. Was kann ich da machen?


    Das Mainboard ist ein Point of View D510 NM10 GMA 3150 Atom mATX (MB-D510-MATX) intern soll laut Handbuch ein 8103EL verbaut sein.
    Die Netzwerkkarte kennt Gen2vdr aber leider nicht.


    Meine Frage nun, wie kann ich das ändern? Und wo bekomme ich die Treiber her?


    VG


    Nighthawk

    An einen kpl. Neuaufbau hab ich auch schon gedacht, dazu muss ich mir aber wieder einen VDR knowhow aufbauen, von den Kosten eines neuen VDR ganz zu schweigen.
    Im Moment hab ich ein System mit drei DVB-S Karten, die Vorzüge mit mehreren Karten möcht ich nicht mehr missen, da der VDR doch sehr intensiv genutzt wird (Streaming, mehrere gleichzeitige Aufnahmen und Wiedergabe).
    Noch gebe ich die Hoffnung nicht auf.


    VG


    Nighthawk

    Hi,


    standardmäßig muss der PC angehen, wenn auf die Powertaste der Fernbedienung gedrückt wird. Das mindeste ist aber, das die Duo LÉD Rot blinkt bzw. flackert, und das tut sie leider nicht mehr.
    Das ich einen kurzen reingebaut oder verursacht habe kann ich ausschliessen. Kabeldreher oder Problem auch.


    Was mir zusätzlich Gedanken macht ist, das sich der VDR seltsam benimmt. Mir ist aufgefallen, das ein reboot über STRG+ALT+ENF machmal zum ausschalten des PC´s führt.


    Mich bestärkt der Verdacht, dass das defekte Netzteil den kpl. VDR gehimmelt hat. Allerdings hoffe ich, das ich das Problem in den Griff bekomme.


    VG


    Nighthawk

    Hallo zusammen,


    ich habe mal wieder ein Problem mit meinem EXTB Board.
    Diesmal schein es wirklich defekt zu sein:


    1. Der VDR läst sich nicht mehr mit der FB einschalten.
    2. Per Power Schalter wird der VDR eingeschaltet.
    3. Keine Reaktion auf die FB im laufenden Betrieb des VDR
    4. Der versuch die Firmware 1.09 aufzuspielen, wir mit "bad write [E5]" quittiert.
    5. irw reagiert nicht.


    Was habe ich getan:
    Nach dem ich Probleme mit dem VDR hatte (nach dem Neustart, hat sich der VDR nach ca. 1 Minute von selbst hart ausgeschaltet), habe ich als Ursache das Netzteil getauscht.
    Da der VDR sehr stark verdreckt war, habe ich ihn zusätzlich gereinigt.
    Nach der wieder in Betriebnahme hatte ich die Probleme.


    Alle Stecker sind auf dem Board (5V, FD Stecker, DVB-S, COM und Frontplatine)


    Was kann ich noch tun? Ich bin mit meinem Latain am ende.


    VG


    Nighthawk