Posts by osmanovic100

    Hallo,


    ich habe jetzt etwas gebastelt, was aber noch nicht fertig ist:



    wenn ich auf <a href='streamlink'.... klicke, wird der angeklickte Sender mit mplayer-plugin gestreamt... wie kann ich mplayer auf der gleiche seite irgend wo (zb. rechts) platzieren und da die angeklickte sender streamen?


    mit <object ... ? http://de.selfhtml.org/html/multimedia/objekte.htm

    Danke im voraus für Antwort.


    Gruss,
    Osmanovic

    Guten Tag,


    mit eingeschaltetem Debug bekomme ich das hier:



    der Connect() klappt...
    wenn ich zb . das hier nehme:


    ...bekomme ich die Kanalliste aufgelistet.
    wie gesagt Connect() klappt.... wie es mit ListEPG funktioniert.... keine Plan :-(
    mit Debug 0 bekomme ich bool(false)...?


    es muss doch irgend wie möglich sein ( zb.) mit den aufgelistete Kanäle , (irgend wo) rechts (oder links) das EPG zu platzieren....?



    MfG,
    Osmanovic

    Hallo BJ1,


    dann kommt das hier;

    Code
    1. bool(false)


    Gruss,
    Osmanovic

    getestet und es geht nicht :-(

    Code
    1. $svdrpConnection = new SVDRP(); //funktioniert nur bei localhost:2001, sonst Parameter angeben
    2. $svdrpConnection->Connect();
    3. $epg = $svdrpConnection->ListEPG(); //hier kann man 2 Parameter mitgeben (channel, time)
    4. print_r($epg); //dumpt den gesamten Array-Inhalt sichtbar


    channel, time? so:
    $svdrpConnection->ListEPG('ZDF', now);
    oder so;
    $svdrpConnection->ListEPG(2, now);



    es geht beides nicht...?

    Hallo hepi,


    richtig ich bin noch in Lernphase...und habe keine Erfahrung mit svdrp und php.... könntest Du mir vl. ein Beispiel Posten?


    wie müssen die 2 Parameter aussehen wenn ich zb. von ZDF (bei mir auf Kanal 2) aktuelle laufende sendung ausgeben möchte?

    Gruss,
    Osmanovic

    Hallo,


    http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Svdrp-php


    kann mir jemand ein Beispiel zeigen wie ich die function ListEPG bedienen kann? bzw. wie für einen bestimmten Sender aktuelle Sendung ausgeben kann? oder ist ListEPG doch falsch....?


    Code
    1. $epg = new SVDRP();
    2. $epg->Connect();
    3. $epg->ListEPG(); ....


    da hängt sich php auf und ich muss es neu startet...?


    ich weiß nicht was ich genau für ListEPG als Parameter in "()" eingeben muss...?



    Gruss,
    Osmanovic

    Hallo,


    ich habe Probleme mit Firefox und VLC-Plugin.


    erstens gabs immer abstürze wenn ich auf "Sendung im Browser anzeigen" geklickt habe, dann habe ich mehrere VLC Versionen selbst kompiliert, ausprobiert, und nur vlc-git bringt Firefox nicht zum Absturz. Das einzige Problem was ich jetzt habe: Vollbild geht nicht.... ?


    gibt es eine Möglichkeit mplayer einzubauen?



    LG,
    Osmanovic

    ....gleiche Gehäuse, gleiche lirc Kabel... lief damals (Distro:vdr4you) ohne probleme... heute benutze ich Freevdr, (wegen HD...) , auch andere CPU, MB, GraKa usw.


    uname -r

    Code
    1. 2.6.32-7-generic


    ich bin mir nicht sicher, es kommt mir aber so vor, das der Eintrag im xorg.conf:

    Code
    1. Option "UseEvents" "on"

    die Bedienung etwas verbessert hat...?


    aber naja, wenn es keine Lösung gibt, ist ja nicht so tragisch.... Danke!



    LG,
    Osmanovic

    Danke für die Antwort.


    C1E Disabled hilft nicht...


    in den Onkel xorg.conf unter Device eintragen,

    Code
    1. Option "UseEvents" "on"


    ...hat auch nichts gebracht.


    naja, scheint es am Kernel zu liegen.


    LG,
    Osmanovic

    Hallo,


    ich besitze eine Harmony 855 Fernbedienung die ich dank VDR-WIKI mit lirc zum laufen gebracht habe....was mich aber stört ist das hier:
    dmesg


    kann mir jemand sagen was diese Meldung mir sagen will?
    manchmal reagiert VDR nicht auf Tasten, liegt es daran? wenn ja, gibt es dafür eine Lösung?


    ich benutze Freevdr 2.1b (Ubuntu Karmic)
    lircd.conf ist aus wiki für VDR 1.6....



    LG,
    Osmanovic

    komisch....nochmal nur text2skin und xineliboutput: http://pastebin.de/7050


    ist doch richtig eingestellt...?


    bei dir; "xineliboutput.OSD.Width = 1001"
    bei mir; xineliboutput.OSD.Width = 720


    ?


    LG,
    Osmanovic

    Hallo Tomas,

    Quote

    irgendwas stimmt da bei dir nicht!!! wenn ich das hier auf 3.0 setze, bekomme ich im Setup die rechte Spalte gar nicht mehr angezeigt, das ist absolut zuviel!



    ups... :? hier meine setup.conf: http://pastebin.de/7046



    Quote

    text2skin wurde für eine Auflösung von 720x576 entwickelt, da passt das auch alles. Bei einem 16:9 Format und höheren Auflösungen muss man z. Zt. halt etwas tricksen


    was auch nicht schwer ist zu tricksen...(dank VDRPortal und nette User wie dich... ;) ich liebe OpenSource! )


    ich meine fast alle neue TV Geräte sind heute 16:9 und HD.... man sollte langsam vorne in die gestern-Zukunft schauen... (ist auch besser fürs Auge)...ist ja nur meine Meinung.... natürlich sollte man auch Auswahl Möglichkeit zw. 720x560 und HD im setup(.conf) ermöglichen können... mehr als "DANKE" wird man dafür sowieso nicht bekommen...vl. noch :prost2 :-)


    Quote

    Den Patch für die reruns habe ich inzwischen erweitert....


    das ging aber schnell...DANKE!



    LG,
    Osmanovic

    Hallo Tomas,


    (Offtopic ON)
    ich dachte das man im skin diese Problem beheben kann, wusste nicht das text2skin dafür verantwortlich ist... naja(Ubuntu Karmic), vdr-plugin-skin mit apt-get source geholt, render.c bearbeitet (ich habe es auf 3.0 * gestellt) und dann einfach mit dpkg-buildpackage -tc Paket gebaut, alte paket removed und das gebaute paket installiert, nun sieht es besser aus.... verstehe auch nicht warum die text2skin Entwickler daran nicht denken? ...es ist einfach nicht schön bzw. nicht so wie es eigentlich sein soll, der ganze Satz muss/sollte sichtbar/lesbar sein und nicht ratbar...
    (Offtopic OFF)



    nochmal, Vielen Dank! für superduper tolle Skins!



    LG,
    Osmanovic

    Danke für schöne Skins!


    gibt es eine Möglichkeit im Menu wo längere Texte bedeckt sind so einer Art Laufschrift einzubauen?
    wenn man zb. in Menu->Einstellungen->Plugins->OSD geht, dann sieht man nicht den ganzen Text...zb;
    ...
    ...
    "Kleine Schrift bJe nach Oberfläche"
    ...
    ...


    vl. "je Nach Oberfläche" mit TAB trennen? Rechts im Menu ist doch noch viel platz...?


    Danke im voraus.


    LG,
    Osmanovic

    Danke.....


    Problem gelöst!


    falls jemand die gleiche GraKa besitzt, hier die Lösung:
    /etc/modprobe.d/sound.conf ist FALSCH!


    richtig ist: /etc/modprobe.d/sound
    mit dem Inhalt:

    Code
    1. options snd-hda-intel enable_msi=0 probe_mask=4


    aplay -l zeigt bei mir:

    Quote


    **** Liste der Hardware-Geräte (PLAYBACK) ****
    Karte 0: NVidia [HDA NVidia], Gerät 3: NVIDIA HDMI [NVIDIA HDMI]
    Sub-Geräte: 0/1
    Sub-Gerät #0: subdevice #0



    cat /etc/asound.conf

    Code
    1. pcm.!default {
    2. type hw
    3. card 0
    4. device 3
    5. }


    rebooten
    alsamixer starten un unmuten
    das wars!


    LG,
    Osmanovic

    Hallo,


    ich benutze Suchfunktion schon seit 2 Tage... und nichts hat geholfen.


    der Ton will einfach nicht :-(


    Distro ist FreeVDR 2.1 mit gepatchten Alsa treiber.


    cat /proc/asound/version

    Code
    1. Advanced Linux Sound Architecture Driver Version 1.0.22. Compiled on May 28 2010 for kernel 2.6.32-7-generic (SMP).


    aplay -l

    Code
    1. **** Liste der Hardware-Geräte (PLAYBACK) ****
    2. Karte 0: NVidia [HDA NVidia], Gerät 3: NVIDIA HDMI [NVIDIA HDMI]
    3. Sub-Geräte: 1/1 Sub-Gerät #0: subdevice #0
    4. Karte 0: NVidia [HDA NVidia], Gerät 7: NVIDIA HDMI [NVIDIA HDMI]
    5. Sub-Geräte: 0/1 Sub-Gerät #0: subdevice #0



    aplay -L

    Code
    1. null
    2. Discard all samples (playback) or generate zero samples (capture)
    3. hdmi:CARD=NVidia
    4. HDA NVidia, NVIDIA HDMI
    5. HDMI Audio Output



    cat /etc/asound.conf

    Code
    1. pcm.!default
    2. { type
    3. hw card 0
    4. device 7
    5. }



    cat /etc/modprobe.d/sound.conf

    Code
    1. #options snd-hda-intel enable_msi=0
    2. options snd-hda-intel probe_mask=0xffff,0xfff2


    Grafikkarte ist COLORFUL Nvidia G210



    ???



    MfG,
    Osmanovic