Posts by kleinemeise

    Hallo Leute,


    ich habe heute früh meinen VDR mal auf einen aktuellen Stand brinden wollen. Leider sehe ich jetzt nur noch den Mauszeiger auf schwarzen Bild.


    Im Webfrontend steht im Dashboard:

    Code
    VDR backend: stopped


    Ein manueller Start per SSH geht leider auch net:

    Code
    root@htpc:~# vdr start
    vdr: no primary device found - using first device!


    Da ich nicht wirklich tief in der Sache drin stecke, bin ich für jede Hilfe dankbar.


    Anbei noch der Log des Systemstartes:


    hallo,


    muss das hier nochmal rauskramen. Habe das selbe "Problem" dass mein imon beim Wechsel zum XBMC auch einfach mit dem Sender stehen bleibt. Das Script habe ich eingefügt. Leider ohne irgendwelche Auswirkungen.


    Hat noch jemand einen Tip für mich?


    yaVDR 0.4

    Hallo Leute,


    ich habe gestern abend festgestellt, dass mir seit dem letzten aptget-update && aptget upgrade das Plugin/ der Menüpunkt fehlt um Dateien vom USB Stick zu öffnen.


    Bis vor dem Update hatte ich unter "Menü --> Video" immer 3 Punkte zur Wahl (Aufzeichnungen, Markes, und ein 3. was mir jetzt fehlt)


    Ich konnte dann dort unter allen USB Devices, CDROM usw. wählen.



    Kann mir da geholfen werden?


    DANKE


    Nein, kleinemeise benutzt die 0.4.


    Gerald


    jap, nutze die 0.4, Habe es trotzdem mal mit Rescan versucht ... ohne erfolg. Meine Frau ist schon leicht angesäuert :(


    Das Problem tritt leider nicht nur auch einem kompletten Neustart auf, sondern auch nachdem ich den VDR aus dem S3 Modus geweckt habe.

    Hallo Leute,


    ich habe gestern meinen yaVDR per aptget update && aptget upgrade auf einen aktuellen Stand gebracht. Dabei wurde u.a. auch der nvidea Grafiktreiber aktualisiert:


    Code
    root@htpc:~# apt-cache policy nvidia-current nvidia-current: Installiert: 295.75-0yavdr0~natty Kandidat: 295.75-0yavdr0~natty Versionstabelle: *** 295.75-0yavdr0~natty 0 500 http://ppa.launchpad.net/yavdr/main/ubuntu/ natty/main amd64 Packages 100 /var/lib/dpkg/status 270.41.06-0ubuntu1.2 0 500 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/ natty-updates/restricted amd64 Packages 500 http://security.ubuntu.com/ubuntu/ natty-security/restricted amd64 Packages 270.41.06-0ubuntu1 0 500 http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/ natty/restricted amd64 Packages


    Jetzt habe ich das Problem das mein VDR bei Start kein Bild ausgibt. SSH und Console geht aber. TV Menü ist auch nicht möglich.
    Erst wenn ich per Webmenü einmal auf

    Code
    xine@vdr-plugin-xine

    umstelle, bekomme ich ein Bild.
    Stelle ich wieder zurück auf

    Code
    vdr-sxfe@vdr-plugin-xineliboutput

    läuft auch das.



    Kann mir da jemand weiter helfen? Im syslog konnte ich leider auch nichts wirklich aussagekräftiges finden :(
    VDR version 1.7.22

    Hallo Leute,


    ich habe jetzt schon mehrmals folgendes Verhalten bei meinen yaVDR bemerkt


    - ich habe einen Timer programmiert | VDR ist aus und geht für Timer an --> wenn ich jetzt während der Aufnahme den VDR nutzen will, sehe ich nur ein schwarzes Bild. Kein Ton. Kein Netzwerk


    - komischerweise kann ich dieses Verhalten sogar noch anders Reproduzieren: schalte ich den VDR von Arbeit aus per WOL an, geht er zwar an, ist dann aber ebenfalls nicht erreichbar, kein Bild, kein Ton. Er ist aber an.


    Die Timer funktionieren aber und der VDR nimmt auch auf und geht (sollte ich nicht eingreifen) wieder aus.
    Normales einschalten per Fernbedienung funktioniert sonst auch problemlos.


    VDR wird immer in den S3 gefahren.


    Leider weiß ich hier nicht so recht weiter. Jemand einen Tip für mich? :(

    ok habs selber gefunden:

    Quote


    "Unter "Aufzeichnungen" wählt man den geschnittenen Film (erkennbar am "%" vor dem Filmnamen)
    aus der konvertiert werden soll.
    Mit der roten Taste ("Befehle") kommt man in das Auswahlmenü der konvertierbaren Formate.
    "DVD" auswählen, es geht ein neues Menü auf.
    "

    ok, habe die Aufnahmen jetzt mal alle gelöscht (musste sowieso Aufräumen). Rechte neu gesetzt und mit einer neuen Aufnahme getestet. Und siehe da. Resume Datei wird angelegt. DANKE


    Was bedeutet eigentlich das Prozentzeichen vor einer Aufnahme?
    Ein @ ist ja ein Livetimer, aber ein % --> habe sogar eine Aufnahme wo steht %@Simpsons