Posts by minixjr

    Hallo zusammen,


    hat jemand eine Buchempfehlung oder Link zum Einstieg in die C/C++ Programmierung?

    Für den Anfang möglichst auf Deutsch, Englisch geht auch, aber ich habe sicher erst mal genug damit zu tun die Programmiersprache zu verstehen.

    Erstes Ziel für mich ist den Code von VDR und Plugins wenigstens einigermaßen zu verstehen.


    Gruß

    Frank

    Meinst Du es macht Sinn das Deaktivieren weiter zu untersuchen?

    Spätestens in einer Woche sind die alten Timer alle abgearbeitet und bei den neuen funktioniert es ja jetzt.


    Gestern beim Testen ist mir aber noch etwas beim Verschieben der Timer aufgefallen, dass könnte etwas unschön sein.

    Wenn der Timer verschoben wird, wird eine Kopie des Timers angelegt und das Original gelöscht, action = D, dann wird er vom VDR entfernt.

    Der Eintrag in timersdone wird aber nicht kopiert, die timerid bleibt gleich und hier bekommt der Originale Eintrag state = D.

    Im WebIf steht er dann in der Auftragshistorie als gelöscht.

    Diesen Select habe ich verwendet

    Code
    1. select t.id AS TimerID, from_unixtime(t.updsp), v.name, t.active, t.state, t.action, t.info,
    2. td.id AS TimersdoneID, td.timerid AS TimersdoneTimerID, td.state
    3. from timers t, vdrs v, timersdone td
    4. where v.uuid = t.vdruuid and t.doneid = td.id and t.file like '%Rivalen%';

    Vor dem Verschieben

    Code
    1. +---------+------------------------+----------+--------+-------+--------+------+--------------+-------------------+-------+
    2. | TimerID | from_unixtime(t.updsp) | name | active | state | action | info | TimersdoneID | TimersdoneTimerID | state |
    3. +---------+------------------------+----------+--------+-------+--------+------+--------------+-------------------+-------+
    4. | 30676 | 2020-02-27 06:49:23 | yavdrbox | 1 | P | A | NULL | 53767 | 30676 | C |
    5. +---------+------------------------+----------+--------+-------+--------+------+--------------+-------------------+-------+
    6. 1 row in set (0.01 sec)

    Nach dem Verschieben

    Code
    1. +---------+------------------------+-----------+--------+-------+--------+------+--------------+-------------------+-------+
    2. | TimerID | from_unixtime(t.updsp) | name | active | state | action | info | TimersdoneID | TimersdoneTimerID | state |
    3. +---------+------------------------+-----------+--------+-------+--------+------+--------------+-------------------+-------+
    4. | 30676 | 2020-02-27 17:41:44 | yavdrbox | 1 | D | A | NULL | 53767 | 30676 | D |
    5. | 30686 | 2020-02-27 17:41:44 | vdrserver | 1 | P | A | NULL | 53767 | 30676 | D |
    6. +---------+------------------------+-----------+--------+-------+--------+------+--------------+-------------------+-------+
    7. 2 rows in set (0.00 sec)

    Habe mal was anderes probiert.

    Einen Timer der sich nicht deaktivieren ließ, verschoben auf einen anderen VDR und die Datensätze in timers dann verglichen.

    Ich sehe nix außer die unterschiedliche source.

    Original Timer:

    Code
    1. | id | vdruuid | inssp | updsp | eventid | channelid | evtstarttime | _starttime | _endtime | source | type | state | info | action | tccmailcnt | wrncount | retrys | namingmode | template | active | day | weekdays | starttime | endtime | file | directory | priority | lifetime | vps | childlock | aux | autotimername | autotimerid | autotimerinssp | doneid | expression |
    2. +-------+--------------------------------------+------------+------------+---------+-------------------+--------------+------------+------------+--------+------+-------+------+--------+------------+----------+--------+------------+----------+--------+------------+----------+-----------+---------+-----------------------------------------------+-----------+----------+----------+------+-----------+-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------+------------------------+-------------+----------------+--------+-------------+
    3. | 28989 | 239931A9-9E70-41F6-9256-21B3B42CD14E | 1581857948 | 1582584871 | 3337312 | S19.2E-133-5-1793 | 1582841100 | 1582840500 | 1582843800 | epgd | R | P | NULL | A | NULL | NULL | NULL | 1 | | 1 | 1582758000 | 0 | 2255 | 2350 | Die Conners~02x02 - Ein Kuss ist nur ein Kuss | Serien | 50 | 99 | 0 | 0 | <epgd><expression>Die Conners</expression><autotimerinssp></autotimerinssp><doneid>53053</doneid><autotimerid>393</autotimerid><template></template><namingmode>1</namingmode><directory>Serien</directory><source>epgd</source><timerid>28989</timerid></epgd> | Die Conners (Roseanne) | 393 | 0 | 53053 | Die Conners |

    Geänderter Timer (auf anderen VDR verschoben):

    Code
    1. | id | vdruuid | inssp | updsp | eventid | channelid | evtstarttime | _starttime | _endtime | source | type | state | info | action | tccmailcnt | wrncount | retrys | namingmode | template | active | day | weekdays | starttime | endtime | file | directory | priority | lifetime | vps | childlock | aux | autotimername | autotimerid | autotimerinssp | doneid | expression |
    2. +-------+--------------------------------------+------------+------------+---------+-------------------+--------------+------------+------------+--------+------+-------+------+--------+------------+----------+--------+------------+----------+--------+------------+----------+-----------+---------+-----------------------------------------------+-----------+----------+----------+------+-----------+------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------+------------------------+-------------+----------------+--------+-------------+
    3. | 30656 | 00996BAE-92D5-448C-B7A1-4EBC8306C930 | 1582744008 | 1582744096 | 3337312 | S19.2E-133-5-1793 | 1582841100 | 1582840500 | 1582842900 | webif | R | P | NULL | A | NULL | NULL | NULL | 1 | | 1 | 1582758000 | 0 | 2255 | 2350 | Die Conners~02x02 - Ein Kuss ist nur ein Kuss | Serien | 50 | 99 | 0 | 0 | <epgd><expression>Die Conners</expression><autotimerinssp></autotimerinssp><doneid>53053</doneid><autotimerid>393</autotimerid><template></template><namingmode>1</namingmode><directory>Serien</directory><source>webif</source><timerid>30656</timerid></epgd> | Die Conners (Roseanne) | 393 | 0 | 53053 | Die Conners |

    Ein nach dem Fix angelegter Timer hat als source aber auch epgd und lässt sich deaktivieren:

    Code
    1. | id | vdruuid | inssp | updsp | eventid | channelid | evtstarttime | _starttime | _endtime | source | type | state | info | action | tccmailcnt | wrncount | retrys | namingmode | template | active | day | weekdays | starttime | endtime | file | directory | priority | lifetime | vps | childlock | aux | autotimername | autotimerid | autotimerinssp | doneid | expression |
    2. +-------+--------------------------------------+------------+------------+---------+-------------------+--------------+------------+------------+--------+------+-------+------+--------+------------+----------+--------+------------+----------+--------+------------+----------+-----------+---------+---------------------------------------+-----------+----------+----------+------+-----------+-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------+------------------------+-------------+----------------+--------+-------------+
    3. | 30643 | 239931A9-9E70-41F6-9256-21B3B42CD14E | 1582695169 | 1582695250 | 3465127 | S19.2E-133-5-1793 | 1583960702 | 1583960100 | 1583963400 | epgd | R | P | NULL | A | NULL | NULL | NULL | 1 | | 1 | 1583881200 | 0 | 2155 | 2250 | Die Conners~02x04 - Lanford...Lanford | Serien | 50 | 99 | 0 | 0 | <epgd><expression>Die Conners</expression><autotimerinssp></autotimerinssp><doneid>53741</doneid><autotimerid>393</autotimerid><template></template><namingmode>1</namingmode><directory>Serien</directory><source>epgd</source><timerid>30643</timerid></epgd> | Die Conners (Roseanne) | 393 | 0 | 53741 | Die Conners |

    Die Versionen sind aktuell (yavdr bionic), nochmal kompiliert wegen der Plugins

    Code
    1. epgd 1.1.158-0yavdr0~bionic+local1
    2. epghttpd 1.1.158-0yavdr0~bionic+local1
    3. mariadb-plugin-epglv 1.1.158-0yavdr0~bionic+local1
    4. vdr-epg-daemon 1.1.158-0yavdr0~bionic+local1
    5. vdr-plugin-epg2vdr 1.1.110-0yavdr0~bionic

    Das nur ich diese Probleme habe kann ich echt kaum glauben:/

    horchi ,

    eine Ursache konnte ich identifizieren:

    Timer lassen sich nicht über das WebIf deaktivieren

    Die problematische Änderung ist Version 1.1.106 in epg2vdr GIT

    Ich habe die aktuelle Version 1.1.109 genommen und die Änderung aus 106 rückgängig gemacht.

    Das Paket habe ich dann auf einem meiner drei Rechner installiert und siehe da, ich kann für diesen Rechner wieder Timer über das WebIf deaktivieren.

    Für alle anderen nach wie vor nicht.

    Was genau das Problem ist kann ich leider nicht analysieren, da ich nicht wirklich programmieren kann ;(, wenn ich einen Tipp abgeben sollte würde ich sagen es hat was mit dem if (epgdBusy) continue; zu tun.


    Gruß

    Frank

    Ja, das sieht doch gleich viel besser aus:tup

    Ich habe epgd inkl. Plugins und auf Server und Clients epg2vdr aktualisiert.

    Im Log gab es einige Einträge zur Aktualisierung der Startzeit changed from '01.01.1970 01:00:00' to '25.02.2020 04:10:00', updating timer , danach wieder Ruhe:)


    Herzlichen Dank für die schnelle Korrektur

    Gruß

    Frank

    Ah, super, ich habe schon an mir gezweifelt.

    Nach 14570 Meldungen im Log werde ich jetzt mal löschen ;)


    Mir ist noch etwas aufgefallen.

    Ab und zu sind alle Timer im WebIf verschwunden (bis auf deaktivierte), sie werden dann unter asynchron angezeigt und haben Status undefined.

    Nach kurzer Zeit sind alle Timer wieder da.

    Hallo horchi ,


    nach der Korrektur und dem Update von heute (LINK), wird nun das Log zu gemüllt.

    Es werden alle paar Minuten, in unregelmäßigen Abständen, Timer aktualisiert, die sich eigentlich nicht geändert haben.

    Ich vermute die Vorlaufzeit des VDR, der den Timer übernommen hat, wird nicht berücksichtigt.

    Beispiel: "Die Conners - Ein Kuss ist nur ein Kuss" am 27. Februar 2020 um 23:05 – 23:35 Uhr auf Disney Channel

    Der VDR hat einen Vorlauf von 10 Minuten und Nachlauf 15 Minuten


    seahawk1986 , achtung ich habe gerade das Update für vdr-plugin-epg2vdr installiert,

    jetzt wurden alle Timer gelöscht!

    Zumindest werden keine mehr angezeigt, weder im Webif noch im VDR OSD.

    Code
    1. root@vdrserver:~# apt policy vdr-plugin-epg2vdr
    2. vdr-plugin-epg2vdr:
    3. Installiert: 1.1.107-0yavdr0~bionic
    4. Installationskandidat: 1.1.107-0yavdr0~bionic
    5. Versionstabelle:
    6. *** 1.1.107-0yavdr0~bionic 500
    7. 500 http://ppa.launchpad.net/yavdr/experimental-vdr/ubuntu bionic/main amd64 Packages
    8. 100 /var/lib/dpkg/status

    In der Tabelle timers sind sie noch, aber alle mit state = F und info = cleanuped