Posts by Titanfurz

    Hallo,


    die ORF Karte muss in unseren Samsung Fernseher.

    Ich muss daher ein ORF Irdeto CI+ Modul kaufen, welches könnt ihr empfehlen?

    Funzen auch eher billige, die offiziell ev. nicht gelistet sind? Das billigst, das ich gefunden habe, dürfte das hier sein.


    thx

    Hallo,


    zum ersten Mal teste ich ein TV Streamangebot (https://www.a1.net/tv/online-tv/live-tv/s/a1-xplore-tv). Dazu gibt es eine schöne App (Livestream, Epg, Aufnahme).

    Gibt es sowas auch für VDR? Was kann die Kodi APP? Kann diese automatisch den Stream an die verfügbare Bandbreite anpassen.

    Ich verwende aktuell nur Streamdev, das läuft aber nur mit eher schlechterer Remux Qualität, ansonsten stockt es permanent und die URL muss immer fix hinterlegt sein.

    Gibt es Alternativen - TVHeadend etc.?


    thx

    Ich glaube es hat was mit mencoder und dem Codec x264 zu tun (auf 2Pcs mit KUbuntu 16.04 getestet):


    mencoder test.mpeg -msglevel all=1 -ovc x264 -x264encopts threads=auto:bitrate=512 -oac mp3lame -lameopts preset=128 -alang eng -vf scale=512:-11 -zoom -o out.avi
    MEncoder 1.2.1 (Debian), built with gcc-5.3.1 (C) 2000-2016 MPlayer Team
    x264 [info]: using SAR=65/64
    x264 [info]: using cpu capabilities: MMX2 SSE2Fast SSSE3 Cache64 SlowShuffle
    x264 [info]: profile High, level 3.0
    Segmentation fault (core dumped)


    Ich glaub ich versuchs mal auf ubuntuusers.de

    Also x264 hat noch nie beim vlc funktioniert da kommt nur der Ton.
    Es muss am VDR Streamdev?? liegen, was passiert wenn du den mencoder Befehl, der vom VDR generiert wird, auf ein mpg anwendest? Da müsste doch bei dir auch so ein Schrottvideo rauskommen?


    mencoder -msglevel


    all=1 -ovc x264 -x264encopts threads=auto:bitrate=512 -oac mp3lame


    -lameopts preset=128 -alang eng -vf scale=512:-11 -zoom -o


    /tmp/externremux-2746 -- -


    thx

    Hallo,


    meine Festplatte wurde defekt und daher habe ich eine ander Festplatte eingebaut und Ubuntu 16.04 neu installiert und VDR neu aufgesetzt.
    Allerdings liefert mir der Aufruf -> mplayer 'http://10.0.0.2:3000/EXT;VC=x264;ABR=128;VBR=512;WIDTH=512/96' nur ein Schrottbild, nichts passt mehr?
    Ich verwende die Originalsourcen, die ich vor dem Defekt wegkopiert habe, also auch die Plugin Konfigurationen.


    VDR generiert mir folgenden Befehl:
    May 16 11:54:59 vdr vdr: [1417] externremux.sh: mencoder -msglevel
    all=1 -ovc x264 -x264encopts threads=auto:bitrate=512 -oac mp3lame
    -lameopts preset=128 -alang eng -vf scale=512:-11 -zoom -o
    /tmp/externremux-2746 -- -



    [IMG:http://i66.tinypic.com/96zypd.jpg]


    Irgendwas stimmt am generierten Befehl nicht. Fehlt ev. eine Lib oder sonstwas?



    thx

    Quote

    gibt dir vdr --help ein undefiniertes Zeichen von streamdev aus?

    ?? nein - vdr --help gibt das aus was es soll - die Hilfe/Usage


    Quote

    wie hast du das streamdev plugin im Ordner /PLUGINS/src/ benannt

    streamdev -> ich hab im streamdev und vdr Ordner git pull gemacht, dann wollte ich alles neu kompilieren.

    Hallo,


    ich wollte Streamdev bei der neuesten VDR Version 2.1.7 installieren (beide frisch von git gezogen).
    Ich kompiliere vdr immer mit make LCLBLD=1, sodaß ich immer alle Libs im PLUGINS/libs Ordner habe.
    Im PLUGINS/lb Ordner befinden sich auch die libvdr-streamdev-client.so.2.1.7 und libvdr-streamdev-server.so.2.1.7 Libs.
    Allerdings schreit der vdr beim Starten:

    Code
    1. vdr: /usr/local/src/vdr/PLUGINS/lib/libvdr-streamdev-server.so.2.1.6: cannot open shared object file: No such file or directory


    Keine Ahnung wieso der noch die 2.1.6er Libs sucht?


    thx

    Hi - it doesnt work for me - here is what i just did:


    Hi - here is the output:


    Hi,


    the patch didn't work for me:


    I still get:

    Quote

    Oct 28 19:58:33 vdr kernel: [ 544.861887] vdr[6845]: segfault at 0 ip 0815ccf6 sp bf888e90 error 4 in vdr[8048000+177000]

    my runvdr says:


    Quote

    Okt 28 20:04:02.098 [general.debug] using new 1.7.11+ capture code
    /usr/local/bin/runvdr: Zeile 83: 6884 Speicherzugriffsfehler (Speicherabzug geschrieben) /usr/local/bin/vdr -v /video0 -w 60 -L /usr/local/src/vdr/PLUGINS/lib --localedir=/usr/local/src/vdr/locale -s /usr/local/bin/vdrpoweroff.sh -P streamdev-server -P epgsearch -P 'xineliboutput --local=none --primary --remote=37890'

    I completely removed the xineliboutput dir checked out the sources and compiled them with make plugins. But I can't start the vdr.


    thx

    Hallo,


    ich habe mir wiedermal von git den neuesten VDR und die Plugins XINELIBOUTPUT, STREAMDEV, EPGSEARCH geholt und alles installiert.
    Allerdings startet der VDR nicht - der Grund XINELIBOUTPUT verursacht:

    Quote

    Oct 27 08:03:52 vdr vdr: [11365] loading plugin: /usr/local/src/vdr/PLUGINS/lib/libvdr-xineliboutput.so.2.1.2
    Oct 27 08:03:52 vdr kernel: [ 7598.395083] vdr[11365]: segfault at 0 ip 0815ccf6 sp bfae7aa0 error 4 in vdr[8048000+177000]

    Wenn ich XINELIBOUTPUT nicht mitstarte klappt der Start - Wie kann ich dem Problem auf den Grund gehen - aus dem Log Eintrag werde ich nicht schlau?


    thx

    Hallo,


    Ich glaube, dass meine TECHNOTREND TT-budget S2-1600 Karte defekt ist.


    Wenn ich über Streamdev mit VLC TV schaue bekomme ich phasenweise seit ein paar Tagen, folgende Fehler (Stream bricht ab oder bringt Artefakte bei allen Sendern):


    Ich habe auch ein wscan ausgeführt und bekam ab und zu folgende Fehlermeldungen:

    Code
    1. WARNING: received garbage data: crc = 0x60473689; expected crc = 0xf09de46d
    2. WARNING: received garbage data: crc = 0xa6e2bcc8; expected crc = 0xfe9a6214
    3. WARNING: received garbage data: crc = 0xd1ed20a2; expected crc = 0xf09de46d



    Daher glaube ich, dass die Karte defekt ist - gibt es eine Möglichkeit zu verifizieren, dass die TV Karte tatsächlich defekt ist?
    Ich schaue nur über Streamdev TV, im PC läuft nur LINUX und keine Grafikkarte ist im PC - weiß jemand eine Möglichkeit wie ich über die Konsole die Karte prüfen kann?
    Über den DVB-T Stick kann ich noch problemlos TV schauen.


    thx

    Hallo,
    Ich habe die neueste vdr Version incl xineliboutput plugin installiert. Allerdings laufen die HD Sender nicht - das Bild bleibt schwarz und ich bekomme folgende Fehler am Client:


    Selten bekomme ich nach mehrmaligem Umschalten einen Sender auf der Console kommen dann immer diese Meldungen




    Ich habe schon vieles probiert BufferSize überall hochgesetzt, jetzt weiß ich nicht mehr weiter - vielleicht hat jemand einen Tip bezüglich Einstellungsmöglichkeiten.



    thx