Posts by Old_Man

    Danke für die Zusammenfassung.
    (Und nein, hier war kein Patch zur entdecken :) . Auch auf der Mailingliste hab ich's nicht gepostet.)


    Leider habe ich im Moment keine Gelegenheit das Ganze richtig zu prüfen.
    Ich bin aber sicher, das meine Änderungen mit allen anderen Patches zusammen arbeiten.

    (Mich wundert auch, warum das noch keiner gemerkt hat.
    Das liegt vermutlich daran, daß S2 auf Astra keine 3/4 haben.
    Auf anderen geht aber fast nichts.)



    Wenn ich die erfolglosen Ansätze weglasse, bleibt eigentlich nur eine Änderung:


    stb0899_drv.c
    static void stb0899_set_iterations(struct stb0899_state *state)


    Hier wird versucht die MAX_ITERATIONS so zu setzen:


    Code
    1. reg = STB0899_READ_S2REG(STB0899_S2DEMOD, MAX_ITER);
    2. STB0899_SETFIELD_VAL(MAX_ITERATIONS, reg, iter_scale);
    3. stb0899_write_s2reg(state, STB0899_S2DEMOD, STB0899_BASE_MAX_ITER, STB0899_OFF0_MAX_ITER, reg);

    Richtig ist aber:


    Code
    1. reg = STB0899_READ_S2REG(STB0899_S2FEC, MAX_ITER);
    2. STB0899_SETFIELD_VAL(MAX_ITERATIONS, reg, iter_scale);
    3. stb0899_write_s2reg(state, STB0899_S2FEC, STB0899_BASE_MAX_ITER, STB0899_OFF0_MAX_ITER, reg);

    Also STB0899_S2FEC statt STB0899_S2DEMOD.


    Das sollte auf allen Transpondern besser gehen.


    Eventuell kann jemand auch mal Lou's "Tuning speed test" damit laufen lassen?

    Danke auch, sieht leider nicht besser aus.
    Bin aber für jeden Tipp dankbar.
    Gehen denn 3/4 bei Dir?


    z.B.:
    # satellite : S13E0
    S2 11283000 V 27500000 3/4 20 8PSK
    S2 11258000 H 27500000 3/4 20 8PSK
    S2 11278000 V 27500000 3/4 20 8PSK
    S2 11449000 H 27500000 3/4 20 8PSK

    Mit dem aktuellen v4l-Treiber sollte aber 2/3 gehen.
    Was meinst Du mit 'Sid' in diesem Zusammenhang?
    Ich bin auch nicht ganz sicher, wie ähnlich die Skystar2 HD zur Skystar HD ist.



    Lou :
    Das mit dem make klappt jetzt irgendwie. :)



    Zum Lock-Problem...
    Mal ein Auszug aus dem syslog:

    Da sieht man, dass im Packet delineator status das BCH_ERRFLAG gesetzt ist.
    Daher klappt der FEC Lock nicht.
    Aber warum?

    Ja, so kenne ich das auch.
    Aber wenn ich make aus /usr/src/v4l-dvb-tl starte, bekomme ich:

    Was ist falsch?



    Zum eigentlichen Problem...


    Es ist nicht nur fec=3/4, sondern auch 7/8 betroffen.
    Das läßt vermuten, daß eventuell nur 2/3 funktioniert.
    Kann das jemand bestätigen?

    Hallo allerseits


    Es scheint, daß der Treiber für den Stb0899 (oder stb6100?) noch ein kleines Problem hat:
    Auf S2-Transpondern mit FEC=3/4 verschwindet der Lock immer wieder.


    Das wurde schon in 2008 in der linux-dvb mailing list erwähnt, aber scheinbar bisher kein fix, oder?


    Ich würde das gerne versuchen zu beheben.
    Gibt es irgendwo eine Beschreibung der Register des Stb0899?


    Es gab damals einen Source hier:
    http://www.twinhan.com/files/A…inux_v1.4.2_CI_FC6.tar.gz
    Aber die Seite ist verschwunden?
    Hat jemand die Datei noch irgendwo und könnte sie zur Verfügung stellen?
    Das würde sicher weiterhelfen.


    Danke im Voraus.


    Gruß


    OldMan