Posts by dippes

    Dieses habe ich noch im syslog gefunden.


    es wurde in der Datenbank auch kein Benutzer epg2vdr angelegt.


    Was kann ich noch probieren?

    Quote

    gibt es im Homeverzeichnis von root unter .ssh eine mysqlpasswd mit dem Inhalt export PASSWORD="root" ?

    Danke für den Hinweis.

    da war ein falsches Passwort drinn.

    epgd-tool konnte jetzt die Datenbank anlegen.


    Aber epgd selbst eine Fehlermelung beim installieren aus

    Code
    1. mariadb-plugin-epglv (1.1.165-0yavdr0~focallocal2) wird eingerichtet ...
    2. ERROR 1045 (28000): Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: NO)

    edit: Kodi hat auch kein Zugriff


    Code
    1. ERROR: Unable to open database: MyVideos80 [1130](Host 'Kampfsau.fritz.box' is not allowed to connect to this MariaDB server)

    Habe die Datenbank nochmals deinstalliert, jetzt läuft sie.


    Aber ich bekomme keine Datenbank angelegt.Zutritt habe ich aber mit root root


    Code
    1. root@hp-server:/tmp/epgd_Focal# epgd-tool -new-db
    2. ERROR 1045 (28000): Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: YES)
    3. ERROR 1045 (28000): Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: YES)
    4. ERROR 1045 (28000): Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: YES)
    5. ERROR 1045 (28000): Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: YES)
    6. ERROR 1045 (28000): Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: YES)

    Habe die mariadb deinstallirt,die Konfigs gelöscht und die mariadb wieder installiert.Lief ohne Fehler durch.


    Aber leider lässt sich das Mistding nicht starten.Was ist da los?


    Da ist keine Startbedingung für den Vdr drinne.


    Ich mache es wie du vorschlägst alles neu.Irgend was ist beim Upgrade von Bionic zu Focal kaputt gegangen.




    epgd.service


    Das ist ja lustig Lt "SELECT * FROM mysql.func;" sind die Functionen vorhanden.


    Diese functionen lassen sich nicht löschen.Und nun?


    Code
    1. MariaDB [(none)]> DROP FUNCTION IF EXISTS epglv;
    2. Query OK, 0 rows affected, 1 warning (0.000 sec)
    3. MariaDB [(none)]> DROP FUNCTION IF EXISTS epglvr;
    4. Query OK, 0 rows affected, 1 warning (0.000 sec)



    Code
    1. root@hp-server:/tmp# mysql -u root -p -e "SELECT * FROM mysql.func;"
    2. Enter password:
    3. +--------+-----+---------------+----------+
    4. | name | ret | dl | type |
    5. +--------+-----+---------------+----------+
    6. | epglvr | 2 | mysqlepglv.so | function |
    7. | epglv | 2 | mysqlepglv.so | function |
    8. +--------+-----+---------------+----------+

    Ich habe die Datennbank gelöscht.Beim erstellen gibts aber eine Fehlermeldung.


    Ich denke da gibts ein Problem mit der function.


    Wie bekommt man die entfernt?


    Code
    1. root@hp-server:/mnt/media1/Musik# epgd-tool -new-db
    2. ERROR 1125 (HY000) at line 1: Function 'epglv' already exists
    3. ERROR 1125 (HY000) at line 1: Function 'epglvr' already exists
    4. root@hp-server:/mnt/media1/Musik# mysql -u root -p -e "SELECT * FROM mysql.func;"
    5. Enter password:
    6. +--------+-----+---------------+----------+
    7. | name | ret | dl | type |
    8. +--------+-----+---------------+----------+
    9. | epglvr | 2 | mysqlepglv.so | function |
    10. | epglv | 2 | mysqlepglv.so | function |



    Da ich zum testen epgd entfernt habe tut sich ein anderes Problem auf.


    Die Datenbank ist ja nicht nur für den epg da.


    Wie löst man diese Abhängigkeit auf?

    Code
    1. Die folgenden Pakete werden ENTFERNT:
    2. epgd epghttpd galera-3 libcgi-fast-perl libcgi-pm-perl libconfig-inifiles-perl libdbd-mysql-perl libdbi-perl libfcgi-perl libgif7
    3. libhtml-template-perl libid3tag0 libimlib2 libmicrohttpd12 libsnappy1v5 libterm-readkey-perl mariadb-client-10.3 mariadb-client-core-10.3
    4. mariadb-server mariadb-server-10.3 mariadb-server-core-10.3 socat
    5. 0 aktualisiert, 0 neu installiert, 22 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
    6. Nach dieser Operation werden 169 MB Plattenplatz freigegeben.
    7. Möchten Sie fortfahren? [J/n] n

    mariadb.plugin.epglv.postinst

    Shell-Script
    1. #!/bin/sh
    2. set -e
    3. if [ "$1" = "configure" ]; then
    4. mysql < /usr/lib/epgd/mariadb-plugin-epglv.sql ||:
    5. fi
    6. #DEBHELPER#


    mariadb.plugin.epglv.install

    Code
    1. usr/lib/*/mariadb*/plugin/mysqlepglv.so
    2. debian/mariadb-plugin-epglv.sql usr/lib/epgd/

    Kann es vielleicht was mit der Fehlermeldung vom installieren des Packetes "mariadb-plugin-epglv" zutun haben?

    Kann diese Funktion gelöscht werden?


    Ich nehme an das diese mit der Installation von "mariadb-plugin-epglv" erstellt wird.

    Code
    1. root@hp-server:~# mysql -u root -p -e "SELECT * FROM mysql.func;"
    2. +--------+-----+---------------+----------+
    3. | name | ret | dl | type |
    4. +--------+-----+---------------+----------+
    5. | epglvr | 2 | mysqlepglv.so | function |
    6. | epglv | 2 | mysqlepglv.so | function |
    7. +--------+-----+---------------+----------+
    Code
    1. +---------------------------------------------+
    2. | @@plugin_dir |
    3. +---------------------------------------------+
    4. | /usr/lib/x86_64-linux-gnu/mariadb19/plugin/ |
    5. +---------------------------------------------+
    Code
    1. mariadb-plugin-epglv (1.1.165-0yavdr0~focal) wird eingerichtet ...
    2. ERROR 1125 (HY000) at line 4: Function 'epglv' already exists
    3. vdr-epg-daemon (1.1.165-0yavdr0~focal) wird eingerichtet ...

    Hallo wmautner


    hier die Fehlermeldung

    Code
    1. 18:22:47,567 SQL-Error in 'select epglv('123', '123')' - FUNCTION epg2vdr.epglv does not exist (1305)
    2. 18:22:47,567 SQL-Error in 'select epglvr('123', '123')' - FUNCTION epg2vdr.epgl vr does not exist (1305)
    3. 18:22:47,567 Error: Missing functions epglv/epglvr, please install first!
    4. 18:22:47,568 Closing mysql connection and calling mysql_thread_end(975218)
    5. 18:22:47,568 Calling sd_notify(STOPPING=1$)
    6. 18:22:47,572 Info: Released the last usage of mysql_lib, calling mysql_library_ end() now

    Es gibt hier auch nur den epgd.service und den epghttpd.service ...

    Ja hatte mich vertan


    Auch mit den originalen ppa Packeten stürzt der epgd ab.


    Liegt das jetzt an den Packeten? vom ppa oder an meiner Datenbank?


    Das Webif funktioniert aber,hat Zugriff zur Datenbank und zeigt noch die vorhandenen epg an.