Posts by timbo2k

    jetzt muss ich noch einmal nachhaken traxanos.


    ich habe mal im internet gestöbert und folgendes funktionierendes Vorgehen herausgefunden
    stop vdr
    /usr/sbin/pm-hibernate
    --> bewirkt einen Ruhezustand, welcher auch wieder ohne probleme resumed werden kann. (ootb)


    Wie bekomme ich dies nun in yavdr als standart "shutoff"

    ich habe in 0.3 immer den HTPC in den Ruhezustand geschickt da meine Hardware damit am besten zurecht gekommen ist.
    Lieder finde ich in 0.4 nur noch die option herunterfahren und standby modus.


    Warum ist der Ruhezustand keine option mehr? wie kann ich diesen einstellen?

    ich habe heute versucht die neue 0.4 yavdr zu installieren.
    Ich bekam folgenden Fehler :( im "software ausführen und installieren"
    in-target: Fehlschag beim holen von cdrom [ubuntu 11.04 _Natty Narwhal - release amd64 (20110426)] pool/main/xfonts-base/xfons-base/xfonts-base_1%3a1.0.3_all.deb Hash-Summe stimmt nicht überein


    Ich habe aber ein AT3ION Board. Was ist dabei das Problem? Muss ich nun wieder 0.3 installieren?


    wenn ich weiter mache indem der bootloader installiert werden soll kommt ein konfigurationsfehler
    in-target: chroot can execute 'yavdr-post-install' no such file or directory
    in der console: finish-install unknown udeb rtc-modules
    hw-detect: FATAL: Module rtc not found

    Code
    1. Filesystem Size Used Avail Use% Mounted on
    2. /dev/sda1 19G 18G 361M 98% /
    3. none 1.5G 412K 1.5G 1% /dev
    4. none 1.5G 0 1.5G 0% /dev/shm
    5. none 1.5G 300K 1.5G 1% /var/run
    6. none 1.5G 0 1.5G 0% /var/lock
    7. none 1.5G 0 1.5G 0% /lib/init/rw
    8. none 19G 18G 361M 98% /var/lib/ureadahead/debugfs
    9. /dev/sdb1 230G 40G 178G 19% /media/storage
    10. /dev/sda5 207G 167G 30G 85% /home

    aus irgend einem Grund ist nach Neustart meine user.log und syslog leer...
    ich Versteh das einfach nicht, was da passiert ist....


    ich habe gerade die Schreibrechte auf channels.conf für vdr entfernt...keine Auswirkung...nach neustart wieder alles gelöscht...

    es verschwinden alle Einträge in der Channels.conf. kein Sender mehr da...


    Welche Logs benötigts du?


    über "OSD Menu / Einstellungen / DVB / Kanäle aktualisieren" ist "neue Transponder hinzufügen" eingestellt.
    Wenn ich Kanäle nicht aktualisieren einstelle. Wird nach einem Ruhezustand ebenfalls die channels.conf geleert.
    Ich habe soeben gemerkt das meine Timer auch gelöscht werden!


    Mein vorgehen ist nach wiederstart die channels.conf über das webinterface hochzuladen dann in den Ruhezustand und wieder starten...dann sind die sender weg...

    kann ich einfach ubuntu 64bit server installieren und über die yavdr-repos bekomme ich dann ein yavdr was sich von der yavdr-image nicht unterscheidet?

    ich würde gerne zimbra auf meinem yavdr installieren.
    von zimbra gibt es aber für ubuntu 10.04 (yavdr) nur eine 64bit version.
    hat einer von euch zimbra schon ans laufen bekommen? wenn ja wie?

    danke für die schnelle Antwort und vor allem für dein Skript! ich finde das ist ein extrem nützliches Tool was einem die Arbeit um vieles erleichtert.


    was ist aber wenn im yavdr svn die tntnet.conf angepasst wird. dann bekomme ich ja über das ersetzen der 10main im custom-template keine Updates mehr mit oder? gibt es dafür eine Möglichkeit?




    @yavdr-team: ist es möglich dieses Skript mit in die Distribution aufzunehmen?