Posts by spitzb

    Sorry, hatte ich nicht bedacht:


    159: char __user *iFrame; /* pointer to a single iframe in memory */


    192: uint8_t __user *palette;


    Ich hab auch schon verstanden, dass es etwas mit __user zu tun hat. Ich hatte schon mal einen #define __user eingefügt, das hat mich aber auch nicht weiter gebracht.


    Ach ja, der gleiche Fehler tritt auch mit den aktuellen v4l-dvb Treibern auf.


    Falk

    Hallo,


    ich versuche, das skinelchi - plugin zu übersetzen, aber leider kommt folgende Fehlermeldung:


    In file included from videostatus.h:15,
    from skinelchi.c:32:
    /usr/src/s2-liplianin/linux/include/linux/dvb/video.h:159: error: expected ';' before '*' token
    /usr/src/s2-liplianin/linux/include/linux/dvb/video.h:192: error: expected ';' before '*' token
    config.h:75: warning: 'clrBackground' defined but not used
    config.h:76: warning: 'clrButtonRedFg' defined but not used


    VDR selbst und einige andere Plugins lassen sich problemlos bauen und funktionieren auch. Kann mir jemand helfen?


    Falk

    Ich konnte es doch selbst lösen. Nachdem ich xine-lib und xine-ui komplett gelöscht, die Quellen neu heruntergeladen, übersetzt und Alles wieder installiert habe, liefs wieder...


    Falk

    Ich habe folgende SW installiert:


    dvb-treiber von Linuxtv.org gestern per hg heruntergeladen
    vdr-1.7.4
    vdr-xine 0.9.0
    xine-lib-cvs-20090112231500
    xine-ui-cvs-20090112231500


    Gestern hat auch Alles soweit funktioniert. Zum Testen VDR gestartet mit "vdr -Pxine", xine gestartet


    xine "vdr:/tmp/vdr-xine/stream#demux:mpeg_pes"


    und ich hatte ein Bild vom VDR. Heute haut xine nur eine Fehlermeldung 'raus: Es ist kein Eingabe-Plugin vorhanden, um vdr:/tmp/vdr-xine/stream#demux:mpeg_pes zu verarbeiten.


    Wieso funktioniert es plötzlich nicht mehr?? Hat jemand 'ne Idee?


    Falk

    Auch ich benutze VDR seit den ersten Tagen (2001) und bin sehr zufrieden. Vor ungefähr einem Jahr bin ich VDR untreu geworden und habe mir einen HD PVR gekauft. Und was soll ich sagen, nachdem ich mich ein Jahr lang mit Unzulänglichkeiten und holperiger Bedienung herumgeschlagen habe, bin ich dabei, meinen guten, alten VDR auf HD aufzurüsten.


    Sicher liefert die Industrie günstige und funktionierende Geräte, aber warum lieben wir unseren VDR so? Erstens ist die Flexibilität unerreicht und auch die Bedienung ist einfach nur gut.


    Und ein bischen Hobby - Bastelei gehört natürlich auch dazu.


    In dem Sinne
    Falk

    Wenn configure läuft kommen diese Fehler:


    checking for Linux kernel sources... /tmp/LIRCMF.yOSQgx:27: warning: overriding commands for target `lirc_tell_me_what_cc_is'
    /tmp/LIRCMF.yOSQgx:24: warning: ignoring old commands for target `lirc_tell_me_what_cc_is'
    make[2]: *** No rule to make target `lirc_tell_me_what_cc_is'. Stop.
    make[1]: *** [sub-make] Error 2
    make: *** [all] Error 2
    /tmp/LIRCMF.yOSQgx:29: warning: overriding commands for target `lirc_tell_me_what_version_is'
    /tmp/LIRCMF.yOSQgx:24: warning: ignoring old commands for target `lirc_tell_me_what_version_is'
    make[2]: *** No rule to make target `lirc_tell_me_what_version_is'. Stop.
    make[1]: *** [sub-make] Error 2
    make: *** [all] Error 2
    /tmp/LIRCMF.yOSQgx:31: warning: overriding commands for target `lirc_tell_me_what_patchlevel_is'
    /tmp/LIRCMF.yOSQgx:24: warning: ignoring old commands for target `lirc_tell_me_what_patchlevel_is'
    make[2]: *** No rule to make target `lirc_tell_me_what_patchlevel_is'. Stop.
    make[1]: *** [sub-make] Error 2
    make: *** [all] Error 2
    ./configure: line 22974: test: too many arguments
    /lib/modules/2.6.25.5-1.1-default/build/


    Das Makefile enthält anschließend dies (unter anderem):


    kernelcc =
    ERROR: Kernel configuration is invalid.
    include/linux/autoconf.h or include/config/auto.conf are missing.
    Run 'make oldconfig && make prepare' on kernel src to fix it.


    Was da geraten wird, habe ich schon gemacht. Die richtigen Kernelquellen sind installiert, make cloneconfig, make oldconfig und make prepare sind gelaufen.


    Die DVB - Treiber und VDR 1.7.0 lassen sich in der gleichen Umgebung problemlos bauen und laufen auch. Ich habe SuSe 11.0 mit kernel 2.6.25.5-1.1-default.

    Wer weiß, wie man das aktuelle LIRC - Paket unter OpenSuse 11 compilieren kann. Ich bekomme immer einen Fehler bei configure, was zu einem kaputten Makefile führt.


    Ich brache den transmitter - Support für das extb - Plugin. Lirc, wie es mit Suse kommt, hat leider keinen transmitter - support.