Posts by RavenIV

    als erstes:
    linux reserviert sich einen bestimmten platz auf der platte, der nur für root zugänglich ist. Dies ist für den fall, dass mal die platte voll läuft und damit sich root dann noch einloggen kann und was reparieren kann.


    weiter:
    für das journal geht sicher auch platz flöten.


    dann:
    du wirst es nie schaffen, eine platte bis zum letzten bit voll zu müllen wegen der fragmentierung (ja, auch unter linux gibt es fragmentierung).


    gruessle

    soweit ich das mitbekommen habe, wird die KNC-1 vom DVB-treiber (noch) nicht richtig unterstützt.
    damit soll es reichlich abstürze geben.


    also wenn du dir viele probleme ersparen willst, dann lass die finger davon...


    gruessle

    ich habe hier einen DELL Dimension 4300.
    er sieht aber genau gleich aus wie der Dell optiplex GX 150 in einem der ebay-links.


    hab die kiste mal aufgemacht und den stecker für das frontpanel gefunden.
    da geht ein flachband-kabel zum frontpanel, aber nirgends ist was beschrieben wegen der belegung dieses steckers.
    auf dem frontpanel steht leider auch nix.


    dokumentation von diesem system hab ich leider keine mehr, ist beim letzten umzug verlorengegangen.


    also kann ich dir leider auch nicht besonders weiterhelfen.
    zerlegen kann ich die kiste nicht, weil es sich um ein produktiv-system handelt.


    gruessle

    es gibt doch massenweise tools, mit denen man sich komplette webseiten (incl verlinkte seiten - bis stufe xy) runterziehen kann.


    schaust du bei diversen download-seiten (freeware.de, shareware.de, tucows.com, usw)


    wie die dinger heissen, kann ich dir im moment nicht sagen, aber nach ein paar minuten hast du das selber gefunden.

    mach doch mal "man mount".
    dort sind die optionen erklärt, vielleicht nicht allzu verständlich aber für einen überblick sollte es reichen.


    gruessle

    1) du hast die plugins installiert?
    also hast du irgendwann "make plugins" gemacht.
    genauso de-installierst du die plugins wieder.
    nicht gewollte plugins aus dem plugin-verzeichnis löschen.
    danach wieder "make plugins" aufrufen und runvdr anpassen.


    2) die plugins erscheinen im menu so, wie sie in der runvdr eingetragen sind.
    es gibt auch noch ein plugin/patch, mit dem man die plugins in ein untermenu verfrachten kann.
    einfach mal suchen hier im forum nach "plugins submenu"


    gruessle

    dieses posting kommt leider zu spät.
    ich habe am freitag einen neuen arbeitsvertrag als software-entwickler unterschrieben.
    eigentlich hätte ich schon interesse gehabt, aber eben leider zu spät.


    setzt doch mal ein insert in eine einschlägige zeitschrift (c't, ix, oder so), dann bekommt ihr sicher 200 bewerbungen...


    gruessle

    Quote

    Original von hjs
    Wenn du wirklich was "eigenes" schrauben willst , nimm ALFS :mua
    Da weißte wirklich , welche config wo steht und was drin steht .
    Dafür ist allerdings auch der Weg dahin am weitesten , da die Basis des {A,B}LFS ja das Compilieren aller Sourcen ist - da gibbet keine Binaries zu ziehen - nur Sourcen .
    HJS


    jaja, der prediger wieder.


    wenn man sich selber nur ne "4" in linux/unix gibt, dann sollte man schon um LFS einen grossen bogen machen, da gibt es sonst zu viel frust.


    als basissystem würde ich SuSE empfehlen, am besten 8.2 weils da weniger probleme gibt. Ausserdem basiert die installationsanleitung von kls auf der susi.


    debian ist auch nicht schlecht, wegen dem apt-get.


    wenn man wenig ahnung hat und wenig arbeit arbeit haben will, nimmt man linvdr.
    mit garkeiner ahnung dafür ein bissle mehr arbeit, würde ich c't-VDR empfehlen.


    alles nur so meine meinung...


    gruessle


    vielleicht ist das ja so ähnlich verknüpft wie "Ankündigung: Nutzungsbedingungen", das steht ja immer am anfang.
    zufall oder gewollt?


    gruessle

    also bei mir klappt das.
    als suchbegriff "mplayer AND umschalten" (naturlich ohne die "").
    bekomme einige treffer und überall ist mplayer und umschalten rot markiert.


    habe den opera 7.23 unter win2000.


    gruessle

    Quote

    Original von rockclimber
    die history liest sich ja wirklich gut.
    leider lässt es sich bei mir nicht compilieren. Ist mein vdr-1.3.10 zu alt?


    Clemens


    auf der homepage steht:

    Code
    1. Getestet mit 1.3.11 bis 1.3.17.


    daran wird's wohl liegen...

    jupp,


    da kann ich auch mitreden.
    hab so ein mond-grundstück zur hochzeit geschenkt bekommen.
    in bester lage, erd-zugewannt, dauer-sonnenbestrahlung.


    jetzt fehlt nur noch die restliche infrastruktur und dann können wir packen...


    übrigens ist das mit der VDR-kühlung nicht so das problem, den stellst einfach ins freie, dort ist es einige grad unter null. Gut festmachen nicht vergessen.


    gruessle