Posts by Joe_D

    Erfahrungsgemäß ist die Positionierung das einfachste womit man den Empfang verbessern kann

    Am gleichen Multischalter/LNB hängt auch eine Technotrend budget S-1401 die sämtliche Kanäle auf Astra 19E perfekt tuned. Daher und wegen gleichlautender Meldungen von berndb muss ich davon ausgehen, das die Skystar S2 unter linux ein Treiberproblem hat.

    Family TV, Zee (gibt aber auch in HD kostenlos ohne HD+)

    Das macht bei meiner derzeitigen Mischbestückung DVB-S/DVB-S2 keinen Sinn. Dann wird er bestimt mit der S2-Karte einen SD-Kanal aufnehmen und schon kann ich nichtmehr auf die "HD"-Kanäle zappen. Und was soll ich mit HD-Kanälen auf meiner Röhre?

    Das Frontend braucht manchmal aber Sekunden bis er HD anzeigt.

    Wie schon gesagt, bei mir geht es ausschliesslich um SD...

    Aber alle S2-Geräte (ein paar Settop-Boxen und die S2) hatten (auch bei S1 ) schwächeren Empfang als die S1-Geräte

    Das wäre natürlich auch eine Erklärung. Ich werde mal an der Schüssel herumoperieren ;)

    Würde die 2 Technisat S2 auch gerne nehmen..

    Bis jetzt habe ich keine alternative Hardware...

    Meine zwei Skystar S2 werde ich wohl demnächst auch zum Müll geben, die tunen selbst mit neuestem Treiber (kernel 4.10.8 ) nicht alle Kanäle - egal ob mit oder ohne Hardware PID Filter.
    Und dabei verwende ich gerade nur DVB-S. Bei mir sind es alle Kanäle auf 10920MHz (HC78M2S0)...

    Bezüglich xmltv2vdr: Ich versuche mal reinzuschauen, aber ich verwendete tonnenweise cChannels und cSchedules und habe schon seit 2 Jahren nicht mehr reingeschaut...


    zu epgsearch: Habe das mal kurz getestet, funktioniert aber bei mir nicht:

    Quote

    undefined smybol: _Z25HandleRemoteModificationsP6cTimerS0_


    In menu.c VDR2.3.2 steht folgendes:

    Code
    1. static bool HandleRemoteModifications(cTimer *NewTimer, cTimer *OldTimer = NULL)


    und bei epgsearch steht (z.B. in menu_commands.c):

    Code
    1. extern bool HandleRemoteModifications(cTimer *NewTimer, cTimer *OldTimer)


    static und extern funktionieren doch nicht zusammen?


    Ich habe das static im nigelnagelneuen VDR entfernt und schon gehts... PATCH ahoi :rolleyes:

    Hi,


    habe mir bei Pollin 2 Skystar S2 mitgekauft, aber in meinem Asus M2N-VM funktioniert immer nur eine gleichzeitig?
    Also beide in die zwei PCI-Slots gesteckt und erkannt wurden zwar beide aber funktioniert hat immer nur eine...
    Habe dann einzeln nur eine ausprobiert und in sowohl den linken und auch mal in den rechten PCI-Slot gesteckt.
    Hat alleine auch immer funktioniert.


    Irgendwo habe ich gelesen die Stromaufnahme soll recht groß sein. Die DVB-Karten hängen bei mir an einem Multiswitch.
    Mein Netzteil hat 430W, kann das zuwenig sein? Oder doch zuwenig Saft vom PCI-Slot?


    Bislang habe ich jetzt wieder zurückgebaut auf meine zwei TT S-1401.


    Für Infos Dankbar


    Gruß


    Joe_D

    Schön. Endlich wieder vernünftiges EPG...


    Aber bei der nächsten Änderung ist dann wieder Schluss. Es scheint so, als ob der Support für das tvm2xmltv beendet wurde ;(


    Quatsch. Nur springe ich nicht von einer Minute auf die andere wegen so einem "Problem". VDR ist bei mir seit längerem nur noch eine von vielen Beschäftigungen... :rolleyes:

    Hallo rkp,


    die "failed to find"-Ausgaben sind normal. Das bedeutet das die Folgen in der jeweiligen Epliste nicht gefunden wurden. Abhilfe: Entweder ignorieren oder Epliste anpassen.


    Bei den anderen Fehlern sieht es so aus als ob schon andere EPG-Daten vorhanden sind. Dann werden keine anderen hinzugefügt:

    Code
    1. ERROR cannot add 'Evan Allmächtig'@Mär 29 22:05-Mär 29 22:05
    2. ERROR found 'ZIB Flash mit Bundesliga'@Mär 29 21:54-Mär 29 22:09


    Hier kann 'Evan Allmächtig' nicht hinzugefügt werden, weil schon 'ZIB Flash mit Bundesliga' eingetragen ist...


    Gruß


    Joe_D

    Hallo MegaV0lt,


    na wenn Schrott in den eplists drinsteht (The Secret Circle) wird das eben übernommen:

    Ich kann aber noch einbauen das bei "n.n." und dergleichen der Untertitel weiter SxxExx lautet. Oder besser löschen?


    Gruß


    Joe_D

    Hallo MegaV0lt,


    ob es Dir bei den Ausschlusslisten hilft kann ich Dir nicht sagen, aber wenn Du eplists z.B. für "Sally Bollywood" hättest würde xmltv2vdr dort statt S03E24 den Subtitle aus der eplist eintragen, in die Beschreibung dann auch Season: 3 und Episode: 24.


    Gruß


    Joe_D

    und der von Joe vorgeschlagene PK somit nicht mehr hinreichend ist

    Ich weiss ehrlich gesagt nicht wo das Problem liegt? Die Skins (bzw. exemplarisch das skinenigmang-plugin) nehmen Bezug auf das, was in der epg.data hinter E steht (die EventID). Und da kann nur eine einzige 32Bit-Zahl stehen. Wenn ein Plugin diese eineindeutig macht dann ist das toll, bei DVB selbst und dem "Vanilla-VDR" ist diese eben 16Bit groß und standardmäßig nicht eineindeutig.


    Ein Skin holt sich bislang ein Bild anhand der (standardmäßig nicht eineindeutigen) Event-ID:

    Code
    1. if (-1 != asprintf(&strFilename, "%s/%d.%s", EnigmaConfig.GetImagesDir(), Event->EventID(), EnigmaConfig.GetImageExtension())) {


    Durch Erweiterung mit der Channel-ID:

    Code
    1. if (-1 != asprintf(&strFilename, "%s/%s_%d.%s", EnigmaConfig.GetImagesDir(), strChannelID, Event->EventID(), EnigmaConfig.GetImageExtension())) {

    ergeben sich doch in keinerlei Fälle irgendwelche Überschneidungen. Oder?


    Die Lösung wäre unabhängig ob die EventID nun eineindeutig ist oder nicht...

    wir eben ein anderes Konzept haben und unsere User dann keine Bilder mehr bekommen - was dich aber nicht weiter zu tangieren scheint...

    Ich kann nichts dafür, wenn Du Dich für ein dämliches Konzept entscheidest und das sehenden Auges, denn Du hast ja in meinem Thread vor 1,5 Jahren (!) auch geschrieben. Du bist informiert und kannst Dich nicht rausreden ;) Worin liegt das Problem Bilder mit ChannelID_EventID zu benennen oder zu verlinken? Wenns denn schon xmltv2vdr kann? :dösen


    Ich persönlich hab auch gar nix dagegen das dir die Skin-Ersteller dein Problem lösen.

    Ist nicht "mein Problem", sondern grundsätzlich mit DVB-EPG nicht möglich. Übrigens verwende ich gar keine EPG-Bilder :D


    also ist das "eindeutige Format" also ChannelID_EventID.jpg. Gilt das nur für das "primäre" EPG Bildchen oder auch für die zusätzlichen, die mit _1 bis _9 durchnummeriert sind? Das werden ganz schön viele Fälle, wenn ich das alles berücksichtigen will...

    Richtig, es ist das eindeutige Format. Es gilt für alle Bilder die Bezug auf die EventIDs in der epg.data nehmen.

    das sollte dann aber nur optional sein wenn das EPG/Bilder Plugin keine eindeutigen IDs zu den Events liefert

    Generell besitzt DVB grundsätzlich kein EPG mit eindeutigen IDs über alle Sender. Optional sollte deshalb die Verwendung von EventID only einfach "sterben" ;)

    der Standardweg sollte natürlich weiter funktionieren.

    Der Standardweg ist aus totalem Unverstand heraus entstanden und führt deswegen zwangsläufig zu den von marpiet beobachteten Falschzuweisungen. Und das auch wenn man nur das EPG mit Bildern anreichert (ohne xmltv2vdr oder epg2vdr) und dabei einzig die DVB-EventID verwenden kann.


    Im Endeffekt entscheiden die Skin-Ersteller.