Posts by gestein

    Hallo,
    ich bräuchte bitte dringend Hilfe bei der Erstellung eines scriptes.
    Was ich selbst programmiert habe funktioniert irgendwie nicht (immer sauber).


    VDR übergibt ja an ein script (bei mir vdrshutdown.sh) die Zeit, wann der nächste Timer starten soll. Diese Zeit wird an nvram-wakeup übergeben. Soweit so gut. Das funktioniert auch.


    Mein Rechner muss aber jeden Tag gestartet werden, damit das EPG aus dem Internet geladen werden kann.


    Daher muss ich also irgendwie prüfen, ob der nächste Timer später ist als der Zeitpunkt an dem das EPG geladen werden muss.
    Dann muss der Zeitpunkt des nächsten EPG-Ladens übergeben werden (bei mir 05:45 jeden Tag).


    Ich hoffe, ich konnte mich deutlich ausdrücken.
    Hat vielleicht sowas schon jemand?


    Danke für jede Hilfe!
    lg, Gerhard

    Hallo,


    ich habe mir gerade das plugin weatherng installiert. Läuft super.


    Eine kleine Frage:
    Es werden bei der Zeit für den Sonnenaufgang/untergang sowie der Tag die englischen Formate (also 5:00 AM) verwendet.
    Ebenso wird der Tag in Englisch angezeigt (also May 5).


    Ansonsten ist alles auf Deutsch.


    Komischerweise funktioniert auch die Höchsttemperatur des aktuellen Tages nicht. Da wird "N/A C" angezeigt.


    Kennt da jemand Abhilfe oder soll ich auf die nächste Version warten?


    Danke im voraus
    lg, Gerhaard

    Eines noch:
    Manchmal stört die Meldung, dass ein Timer-Konflikt gefunden wurde, schon sehr.
    Vor allem wenn ich zusammen mit meiner Freundin etwas anschauen will und sie keinen Geist hat, die Konflikte auflösen zu lassen.
    Habe nur die Möglichkeit die Meldung schnell wegzuklicken.
    Stört aber ziemlich.


    Oder habe ich da was übersehen und es geht eh schon?
    Danke im voraus
    lg, Gerhard

    Hallo Winni,


    zuerst mal Danke für Dein Plugin. Echt toll!!


    Ich hätte noch 1 Frage/Anmerkung:
    - Kann ich nach Sendungen suchen, die genau wie die Eingabe heißen
    z.B. "Sex and the City" findet nämlich auch "Leipzig - Sex and the City"
    habe dazu noch keine Einstellung gefunden


    Danke im voraus
    lg, Gerhard

    Hallo,


    von Zeit zu Zeit kommt es vor, dass ich mein Kabelmodem neu booten muss, da die Verbindung ins Internet nicht mehr funktioniert.
    Das merke ich aber immer erst, wenn der VDR bereits hochgefahren ist.
    Manchmal funktioniert das auch schon ein paar Tage nicht mehr und der automatische Bezug der EPG-Daten funktioniert dann natürlich auch nicht.


    Wie kann ich unter Suse per script das Interface neu konfigurieren?


    Unter Windows gibt man ein "ipconfig /renew".
    Aber unter Linux?


    Kann mir da jemand einen Tipp geben?
    Danke im voraus


    liebe Grüße
    Gerhard


    p.s.: Frohe Weihnachten!!

    Danke für die Antworten.
    Ich habe mir inzwischen ein neues Teil besorgt, damit geht's auf einmal wieder.


    hier eine Anleitung zum "Durchmessen" des Netzteiles
    http://www.pctip.ch/helpdesk/k…archiv/hardware/20737.asp


    Leider scheint das Teil auch meinen IDE-Controller mitgenommen zu haben.
    Zumindest findest der Promise Ultra133 keine einzige Platte mehr.
    Und das, obwohl die Platten anlaufen und auch im Bios gefunden werden, wenn ich sie umstecke.


    Gestern scheint nicht mein Tag gewesen zu sein.


    lg, Gerhard

    Hallo,


    heute in der Nacht ist mir mein VDR eingegangen.
    Der Rechner bootet nicht mehr.


    Ich habe das Netzteil in Verdacht, da überhaupt nix mehr geht.
    Im Internet habe ich gefunden, dass ein ATX Netzteil die Spannungen liefern muss, wenn man den Pin 14 (Power Supply On) mit GND verbindet.


    Mein Netzteil macht da gar nix.
    Auf Pin 14 sind zwar 5V, aber das war's auch.


    Stimmt es, dass mein Netzteil kaputt ist?
    Oder ist ein ATX Netzteil noch anders zu überprüfen?


    Kann ich jedes ATX Netzteil kaufen, oder muss ich ausser auf die Watt noch auf was aufpassen?


    Danke im voraus
    liebe Grüße
    Gerhard

    Danke, das probiere ich mal.
    Leider brauche ich beide LAN-Karten und beide IDE-Controller.
    Aber die COM und LPT kann ich abschalten (USB ginge auch).


    Danke, lg, Gerhard

    Wie kann denn so was passieren?
    Ich habe suse 9.2.


    Wo kann man denn einstellen, auf welchen Interrupt die Sachen laufen?
    Brauchen tät ich schon alles.


    Danke, lg, Gerhard

    Also zur PVR150 an ich Dir sagen, dass die sehr gut funktioniert.
    Habe selber eine im Einsatz.


    Zu den anderen Fragen kann ich Dir leider nicht sagen.
    lg, Gerhard

    Hat ein bißchen gedauert, aber hier die Ausgabe von lspci -v


    Und hier der von cat /prog/interrupt:

    Code
    1. cat: /prog/interrupt: No such file or directory


    Aber cat /proc/interrupts liefert:



    Könnt Ihr damit was anfangen?
    Danke im voraus
    lg, Gerhard

    Hallo,


    seit ein paar Tagen habe ich folgendes Problem mit meinem Rechner.
    Wann es genau des erste Mal aufgetreten ist, weiß ich nicht mehr.
    Könnte sein, dass es mit der Umstellung auf Suse 9.2 bzw. mit dem Umstellen der Reihenfolge meiner PCI-Karten.


    Zumindest friert von Zeit zu Zeit das Bild am VDR ein, der Rechner "summt" vor sich hin. Nach einiger Zeit (ein paar Sekunden), biepst der Rechner dann 2 mal und das Bild geht wieder weiter.


    Leider kenne ich mich mit den Inneren des Computers nicht in alle Tiefe aus. Schon gat nicht, wenn es dann um IRQ und deren Sharing geht.
    Kann mir vielleicht wer helfen?


    Würde ein Umreihen der Karten helfen?
    Aber welcher?


    Danke Euch im voraus für jede Hilfe.
    lg, Gerhard