Posts by veni32

    Hallo Jungs ,rein aus Interesse :


    gda hat doch yavdr Projekt in leben gerufen, was ist mit alte Hase los!? hab schon ewig nichts von dem gehört, gelesen ist der noch bei yavdr Team dabei?


    kurze info, der ist raus aus welche gründe auch immer, oder der arbeitet noch in hintegrund reicht mir.


    Hab immer grosse Respekt von Gehrald gehabtes ,fehlt einem was letzte zeit,

    In momment ist der Alex glaub ich einzel Kämpfer mit Lars bei yavdr.

    Wollte nicht extra neue Thema aufmachen, ich denke passt gut hier rein :-).


    Mit freundlichen Grüßen.Haris

    Wenn man kein wert auf app Sicherung legt(wozu auch dafür hat man play store erfunden) sonder nur auf Fotos,Videos,Dokumenten,Notizen kann man auch gut mit Synology Ds Station(wen man sowie so einer zuhause hat) schöne Daten Sicherung für Androide machen.


    Einfach Dsfile oder Ds sync auf Handy installieren, app einmal weg zeigen was der sichern soll und wohin.


    Wie geschrieben setzt voraus das man eine Dist Statiom von Synology zuhause hat mit OS DSM 6,In den Moment wo man sich in heimliche WLAN einwählt passiert ganze in Hintergrund ohne lästige manuelle anschuppser.


    Nur so als Alternative.


    MfG.Haris

    Für Senioren werde ich persönlich immer Standalone receiver nehmen,So ein E2 reciver kostet auch nicht mehr als raspi mit dvb stick,netzteil,micro sd usw.


    brauchbares E2 kiste bekommt man auch für 80-150 € je nach austatung.


    Und was bedienung angeht ist es ziemlich VDr änlich,


    MfG.Haris

    Hallo zusammen ,
    Ich bin auch der Meinung das es kein Pflicht Aufgabe von wirbel scan ist.
    Man konnte es wie bei Enigma oder Neutrino machen mit Zusatz tool, oder so ne Art " erste Start Wizard "wo man zb. Land und Empfang Art eingeben kann.
    Es müsssen nicht aktuelle settings sein, wenn man es mit chanbelpedia verknüpft wäre perfekt,aber auch kein Beinbruch wenn die setinngs 1-2 jahr alt wären.


    Das wider Rum kann denk ich nur vdr mit Klaus Absprache , oder Distribution die man wählt.


    Aber bitte niemals als ein muss betrachten , ist und bleibt Hobby von den jenigen.


    MFG.Haris

    Nur mal als Vorschlag, Mach ne Suchanfrage hier in Kauf/Verkauf Rubrik nach ne DD karte,Das viele jetzt auf SatIp umsteigen wirdst du bestimmt hier fündig in 10-20 tage,Bissen Geduld mitbringen, und wenn du bissen Glück hast bekommst du Eine Cine 5.4 oder hoher für 100€ ,ich glaube nicht das du viel billiger mit zwei Einzel karte weg kommst.


    Ich werde es so machen,man muss nicht direkt neu kaufen, Garantie ist zwar da,das ist aber einzige was man von Vorteil hat.
    Ich hab hier in Forum noch keine schlechte Erfahrung gemach was gebrauchte Sachen betrifft,


    MfG.Haris

    Du schreibst ja nicht für welche OS du es benutzen möchtest!


    Für Win Maschine kann ich Phrase-Lock gut empfehlen ,kann man auch als Win Rechner Schutz missbrauchen. koset um die 30-40 €.


    Gibst auch genug Software basierende Lösungen für jede beliebige usb stick "Steganos Safe zb. usw."


    Aber wie die beide Variante Sicher sind ist so ne Sache "relativ sicher :D " richtige Mädels/Jungs werden es bestimmt irgendwie rauskitzeln wenn es aufwand lohnt.


    Wie gut es mit Andere Systeme funkt weis ich nicht.



    MfG.

    Prima, Danke.


    Ich hab das zwar irgendwo auf nas drauf rumfliege,aber das ich die name von Thema nicht mehr wüste ,hab ich es auch nicht gefunden :D .



    @hein, man kann ja auch Androide auf Tisch stellen und mit so Lyama app grafdroid in autostart einfügen,dann startet der grafdroid bei Androide start automatich mit.


    Wenn der VDR gestartet ist inkl. graphdroidng hat man dann infos am Tisch, und so ne Alte 2011 Nexus7 display hat schöne Kontrast immer noch :D .


    Ich denke mit etwas basteln last sich auch so ein Android in Gehäuse einbauen,ist zwar nicht meins,aber machbar wird es sein denk ich.


    Alte handy oder tablet hat heutige tage jeder zuhause in moderne weg schmeiss Gesellschaft.

    Ich habe den Megasat IP Server seit ein paar Tagen im Einsatz. Das Teil ist jedoch nicht sehr stabil. Ich musste bereits 3x das Teil rebooten, weil ich keine Daten mehr an den Clients bekam. Auf dem Megasat wurde jedoch angezeigt, dass der Kanal lockt ist. Erst nach Neustart komm wieder ein Stream am Client an. An sich ein super Teil, jedoch möchte ich nicht jeden Tag das Teil neu starten.


    Ich habe mir jetzt den Octopus NET 4x DVBS2 bestellt. Bin ich hier von solchen Problemen befreit?



    Wenn du Megasat IP server verkaufen willst melde ich mal Interesse an.Kannst du dich ja per PN melden, wenn es so weit ist :D .


    MfG

    Hallo, Danke erste mal.
    hmmm dann mach ich was falsch .


    Mit VDR läuft es nicht, aber mit Kodi an selbe maschine unter yavdr läuft es.


    Ich verstehe aber nicht ganz woher weist der boblight an welche usb port Ligtpack angeschlossen ist,in boblight.config finde ich nichts ,wo ich es erkennen kann.


    laut boblightd läuft es:


    Soe siht meine boblight.config aus:



    MfG.

    Hallo Jungs, heute versuch ich meine Lightpack an laufen zu bekommen, mit yavdr 0.6.1 mit Testing ppa.


    Irgentwie stehe ich aufm schlauch.


    Muss ich nur boblight installiren ,und boblight.conf anpassen auf Liightpack!


    Oder muss ich noch mehr pakete installire, vdr-plugin-boblight musste ich dem mit installiren,oder ist es nicht nötig!?


    mit KODi und boblight funktioniert es.


    MfG.Haris

    Hat das scaleo ein VGA ausgang!? Es gab doch VGA auf Scart Adapter , ich hab zwar da von gelesen aber nie mit gearbeitet , ewentuell wäre das alternative. Oder halt direkt gerät von stefan kaufen, es wäre wirtschaftlicher.
    MfG.Haris

    Hallo,alles klar danke jungs


    Ich hab ja gestern was im netz gefunden wo mit Plex ts- daten reichen kan an rasplex.
    Man hat dann unter Plex UI unter Kanäle VDR zum auswahl und man kann Live zappen aber ohne Epg in übersicht ,oder kanal logos.


    Idee ist wohl von dreambox plugin geklaut/umgebogen. Funktioniert tut es.Ist aber von händling her nicht so wie bei kodi und vnsi .


    Aber als alternative für plexplayer.


    Wenn es einer ausprobiren möchte hier:plex-live-plugin


    Man schiebt einfach entpackte ordner in Plex Plugin Libary und Plex restarten,nun hat man VDR unter Kanäle zum auswal , unter Einstellungen nur noch IP von Vdr eintragen ,und das wars schon :-).


    MfG.Haris

    Hallo Gerald und Alex,
    Ist zwar sehr OT aber wollte nicht extra was neues Aufmachen.


    Ich bin was Plex betrifft ziemlich jungfräulich :D , Zwei tage läuft es jetzt,quasi dauertest bestanden :D


    Ich hab hier Plex server auf einem Qnap TS-231 plus laufen ,(Dual core 1.4 GHz ARM Cpu mit 1 GB Ran) Videos und Mp3 laufen ja flüssig-


    Kann ich auch diesen Qnap Plex server beibringen das der mit meine VDR spricht) und die TV Live Ausgabe an eine raspiPlex player ausgibt!?


    Bevor ich hier auf falsche Pferd setze und muss fesselten das Qnap nicht Potent genug ist für solche Aufgabe.



    Wenn es funktioniert kann ich langsam Openelec auf Raspi ersetzen mit RaspPlex-


    MfG. Haris