Posts by neumann2k

    Hast Du schonmal mit dem xine plugin getestet? Was hast Du für eine CPU-Last bei Nutzung des Greedy2frame Deinterlacers?


    Sonst geiles Board, hab ich gerade direkt geordert :)


    Hatte jetzt jahrelang Softdevice über DFB am laufen, mittlerweile reizen mich aber die besseren Deinterlacer in Xine. Werde wohl jetzt mal umsteigen.

    Und noch komischer...


    Lasse ich das Softdevice weg und benutze das dummydevice crasht der vdr ebenfalls beim beenden mittels strg + c. gdb ausgabe ist dann:


    (gdb) bt
    #0 0x0839cd19 in ?? ()
    #1 0x080eb597 in cSectionHandler::Action ()
    #2 0x08102538 in cThread::StartThread ()
    #3 0x400479dd in start_thread () from /lib/tls/libpthread.so.0
    #4 0x4029464a in clone () from /lib/tls/libc.so.6


    Ich glaube, hier kann nur noch kls selber Licht ins Dunkle bringen.

    Jetzt wirds immer mysteriöser...


    Wenn ich den VDR ohne Streamdev plugin starte, schmiert er nicht ab, beende ich ihn aber hart per crtl + C gibt es ebenfalls einen Crash.


    Der sieht dann so aus:


    (gdb) bt
    #0 0x081068dc in cHashBase::Clear ()
    #1 0x08106bb6 in cHashBase::~cHashBase ()
    #2 0x080b3723 in cSchedule::~cSchedule ()
    #3 0x0810678a in cListBase::Clear ()
    #4 0x08106a65 in cListBase::~cListBase ()
    #5 0x080b0981 in cEvent::SetSeen ()
    #6 0x40206220 in exit () from /lib/tls/libc.so.6
    #7 0x401f14ba in __libc_start_main () from /lib/tls/libc.so.6
    #8 0x0808ba61 in _start ()


    Irgendwas stimmt doch hier nicht. Das ganze passiert unter vdr-1.4.7 nicht.


    Hallo,


    erstmal vielen Dank für Deine Antwort.


    Also ich benutze die aktuelle CVS Version von gestern Abend.


    Ich habe mittlerweile neue Erkenntnisse:


    Das "crashen" des VDR passiert nun auch ohne aktiviertes EPG und OHNE aktiviertem Filter Streaming.


    Allerdings bleibt der VDR ca. 10 - 15 Minuten in Betrieb. Dann crasht er. Als Plugin habe ich außer streamdev nur softdevice am laufen. Sonst nix, keine Patches etc. Rein VDR Vanilla.


    Ich benutze die multiproto Treiber, weil ich im Server 2x NOVA HD-S2 habe, aber das kann es ja denke ich nicht sein.


    Was mir noch aufgefallen ist:


    Der Server läuft ja jetzt auch mit vdr-1.6, der Client im Schlafzimmer ist aber noch auf 1.4.7.


    Dort passieren diese Crashs nicht. Ich werde jetzt mal den Client im Schlafzimmer upgraden, um auszuschließen, dass es am softdevice plugin liegt (Client im Schlafzimmer verwendet DXR3).


    Fällt Dir vielleicht noch etwas ein, was schuld sein kann? Ich füttere kein externes EPG oder so in den VDR.


    Quote

    Der Aufruf fällt auf die Nase, wenn geprüft wird, ob bereits ein Event zur angegebenen Startzeit bekannt ist. Der dazu genutzte Hash scheint kaputt zu sein (erster Zugriff auf den ermittelten Bucket schlägt fehl).


    Wieso passiert das? Wer könnte der Verursacher sein?

    Hier mal ein Backtrace vom Absturz. Vielleicht hat es was mit unterschiedlichen LANG einstellungen zu tun?


    (gdb) bt
    #0 0x40017410 in ?? ()
    #1 0x496fee4c in ?? ()
    #2 0x00000006 in ?? ()
    #3 0x40204f29 in abort () from /lib/tls/libc.so.6
    #4 0x40e78cc4 in signal_handler () from /usr/lib/libdirect-1.0.so.0
    #5 <signal handler called>
    #6 cHashBase::Get (this=0x83788e4, Id=1216308600) at tools.h:407
    #7 0x080b0bdb in cSchedule::GetEvent (this=0x83788a8, EventID=260, StartTime=1216308600) at tools.h:538
    #8 0x080acbd4 in cEIT (this=0x496ff960, Schedules=0x8162040, Source=35008, Tid=81 'Q', Data=0x496ffa50 "Qø¬.ãÅ(¸\004A",
    OnlyRunningStatus=false) at eit.c:58
    #9 0x080adc4c in cEitFilter::Process (this=0x8375fb0, Pid=18, Tid=81 'Q', Data=0x496ffa50 "Qø¬.ãÅ(¸\004A", Length=2223)
    at eit.c:330
    #10 0x080eb783 in cSectionHandler::Action (this=0x8375a70) at sections.c:212
    #11 0x08102038 in cThread::StartThread (Thread=0x8375a70) at thread.c:244
    #12 0x400479dd in start_thread () from /lib/tls/libpthread.so.0
    #13 0x4029464a in clone () from /lib/tls/libc.so.6

    Hallo,


    vielleicht liest hier jemand von den streamdev developers mit.


    Und zwar habe ich auf vdr 1.6 umgestellt. Ich habe hier eine Client/Server Umgebung. Also alles auf 1.6 umgestellt.


    Dabei habe ich festgestellt, dass bei 1.6 das streamdev nicht filter streaming aktiviert haben darf (sonst raucht der client reproduzierbar ab). Ohne Filter Streaming gehts.


    Unter vdr 1.4 hatte ich Filter Streaming aktiviert. Hat das jemand auch gehabt bzw. eine Lösung dafür?

    kompiliert bei mir auch super und karte wird erkannt.


    Leider kann ich noch nicht testen, da noch keine SAT-Anlage vorhanden.


    Vielen Dank für Deine Arbeit, Holger. Ich hoffe, dass sich jetzt was im dvb-kernel bewegt bezüglich multiproto, auch wenn eine stable VDR 1.6 wohl nicht dazu beitragen wird, dass es schneller geht.


    Kannst Du mich aufklären, wer eigentlich gegen eine Integration im dvb-kernel war?


    sollte so passen


    modprobe dvb-ttpci

    Da ich leider per FB Fehlfarben bekomme (benutze radeonfb), wollte ich DirectFB Ausgabe probieren. Dabei sehe ich kurz den Startscreen, danach Absturz. Die Farben bei DirectFB sind ok.



    =======================| DirectFB 1.0.0 |=======================
    (c) 2001-2007 The DirectFB Organization (directfb.org)
    (c) 2000-2004 Convergence (integrated media) GmbH
    ------------------------------------------------------------


    (*) DirectFB/Core: Single Application Core. (2007-03-31 10:55)
    (*) Direct/Thread: Running 'VT Switcher' (CRITICAL, 4107)...
    (*) DirectFB/Genefx: MMX detected and enabled
    (*) DirectFB/Graphics: ATI Radeon X300 (5b60) 1.0 (Claudio Ciccani)
    (*) DirectFB/Core/WM: Default 0.3 (directfb.org)
    (*) Direct/Interface: Loaded 'JPEG' implementation of 'IDirectFBImageProvider'.
    (*) Direct/Interface: Loaded 'PNG' implementation of 'IDirectFBImageProvider'.
    (*) Direct/Interface: Loaded 'FT2' implementation of 'IDirectFBFont'.
    (#) DirectFBError [info_surface->SetClip(info_surface, &rgn)]: Invalid argument!
    (!!!) *** WARNING [Application exited without deinitialization of DirectFB!] *** [core.c:775 in dfb_core_deinit_check()]
    (!) [ 4124: 0.000] --> Caught signal 11 (at 0x2000008, invalid address) <--
    Aborted



    Kannst Du Dir das mal ansehen ?

    Hallo,


    da die softdevice Mailinglist scheinbar wieder nicht funktioniert, hier mal meine Frage in Bezug auf Softplay. Vielleicht liest Stefan hier ja mit?!


    Hi,


    i'm using the newest versions from ffmpeg (svn today), softdevice (cvs from today) and softplay (cvs from today).


    When playing a file with softplay, i get the following:


    new Aspect detected 1,333333 (1,347368) / bb 3 71
    OpenLastBrowsedDir: '' startFrom ''
    Opening dir '' until ''
    MyDir ''
    scandir error
    Open only directory ''.
    scandir error
    LISTDEB: PrepareForPlayback
    LISTDEB: NextFile currShuffleIdx -1
    LISTDEB: NextFile currShuffleIdx 0 nIdx 72
    LISTDEB: PrepareForPlayback
    LISTDEB: NextFile currShuffleIdx -1
    LISTDEB: NextFile currShuffleIdx 0 nIdx 72
    PLDBG: ~cSoftControl()
    PLDBG: ~cSoftPlayer
    PLDBG: Activate 1
    PLDBG: Thread started: SoftPlayer
    softdevicePlugin 0x8255380
    Service 'softdevice-GetPacketHandles-v1.0'
    IsStream .mp3
    open file '/opt//mp3/absolute_beginner_feat._sammy_-_k2.mp3'
    (!) [ 7257: 0.000] --> Caught signal 11 (at (nil), invalid address) <--



    Running a gdb, this is what i get:



    (gdb) bt
    #0 0x40017410 in ?? ()
    #1 0x4b19aebc in ?? ()
    #2 0x00000006 in ?? ()
    #3 0x00001c95 in ?? ()
    #4 0x40166751 in raise () from /lib/tls/libc.so.6
    #5 0x40167f29 in abort () from /lib/tls/libc.so.6
    #6 0x40cf0c14 in signal_handler () from /usr/lib/libdirect-1.0.so.0
    #7 <signal handler called>
    #8 0x40b6c704 in ff_mov_iso639_to_lang () from /usr/lib/libavformat.so.51



    Anyone can fix this ?

    Quote

    Original von Epse
    Mein persönlicher Favorit währ eja Softdev gewesen wenn es nicht so instabil gelaufen währe.


    Was ein Quatsch. Hier gibts nie einen Absturz mit Softdevice, auch nicht nach 3 Tagen und mehr Dauerbetrieb.


    Scheinst wohl was falsch eingerichtet zu haben...

    Hi,


    VDR braucht zum Starten ein Ausgabedevice. Da Du nur Budget Karten angeschlossen hast, bricht VDR den Start ab.


    Lösung: Entweder Ausgabedevice installieren oder Streamdev-plugin. Wenn Du das Streamdev Plugin mitstartest, wird dieses von VDR aus Ausgabedevice benutzt.

    Quote

    Original von tr500


    Der Möglichkeiten gibts da einige:
    VDR als Root zu laufen?
    Softdevice mit Vidix übersetzt?
    Hast du nen Framebuffer Treiber geladen den Vidix per Softdevice nutzen kann?


    3 mal Ja. Lösung siehe weiter unten. Jetzt hör ich aber auf, hier den Thread zuzumüllen.

    Hi,


    ich hab vidix neu drübergebügelt und jetzt läuft es, komisch...


    Scheinbar gibts bei vidix nen problem mit 1080p clips/sendern.


    Versuch, ein HDTV Trailer abzuspielen (Aplle Trailer, 1080p)


    22:51:06.0991 D [2724] [VideoOut] reset: sync info: repF = 137, drpF = 0, totF = 1082
    Drop Packet PTS: 0
    #Input #0, mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2, from 'test':
    Duration: 00:02:30.2, start: 0.000000, bitrate: 9053 kb/s
    Stream #0.0(eng): Video: h264, yuv420p, 1920x800, 23.98 fps(r)
    Stream #0.1(eng): Audio: aac, 44100 Hz, stereo
    Stream #0.2(eng): Data: tmcd / 0x64636D74
    allocating buffer format orig->format 0
    22:51:07.0009 D [2726] [softdevice-audio]: Xrun (at least 0.224 ms long)
    22:51:07.0018 I [2725] [cVidixVideoOut] Video changed format to 1920x800
    22:51:07.0018 E [2725] [cVidixVideoOut] Can't configure playback: Function not implemented exiting



    Mit DirectFB läuft er.


    Gleiches beim umschalten auf HD1:


    22:52:54.0445 I [2753] [cVidixVideoOut] Video changed format to 1920x1088
    22:52:54.0445 E [2753] [cVidixVideoOut] Can't configure playback: Function not implemented exiting


    Kannst Du hier dran was drehen?

    Hey Stephan,


    ist zwar mega offtopic hier, aber kann es sein, dass ich mit vidix ein
    viel schöneres Bild mit meiner Radeon bekomme ? Das Bild ist heller, sieht viel viel besser auf meinem LCD aus.


    Vidix läuft mit xineliboutput, aber nicht mit softdevice. Woran kann das liegen? Softdevice sagt nur:


    Aug 31 21:47:10 (none) vdr: [2853] initializing plugin: softdevice (0.4.0): A software emulated MPEG2 device
    Aug 31 21:47:10 (none) vdr: [2853] [cVidixVideoOut] DirectColor FB found
    Aug 31 21:47:10 (none) vdr: [2853] [cVidixVideoOut] xres = 1920 yres= 1080
    Aug 31 21:47:10 (none) vdr: [2853] [cVidixVideoOut] line length = 7680
    Aug 31 21:47:10 (none) vdr: [2853] [cVidixVideoOut] bpp = 32
    Aug 31 21:47:10 (none) vdr: [2861] section handler thread started (pid=2853, tid=2861)
    Aug 31 21:47:10 (none) vdr: [2860] tuner on device 2 thread started (pid=2853, tid=2860)
    Aug 31 21:47:10 (none) vdr: [2853] [cVidixVideoOut] vidix version: 100
    Aug 31 21:47:10 (none) vdr: [2853] [cVidixVideoOut] Couldn't find working VIDIX driver exiting


    xineliboutput läuft wie gesagt mit vidix.