Posts by ALT255

    Hallo zusammen,


    Ich hab mit vdr-2.3.7 und dem aktuellen Stand des Plugins aus dem git das Problem das keine updates mehr funktionieren.
    Daran bin ich auch nicht ganz unschuldig ich habe in meiner DB einige ChannelIDs die es auf dem VDR nicht gibt.


    Jetzt passiert aber folgendes, jedesmal wenn eine ID nicht im VDR gefunden werden kann wird die retries variable für die locks hochgezählt.
    Und nach 7 retries bzw. 7 unbekannten Channels wird dann das update abgebrochen.


    Ich habe den Code in update.c ab Zeile 1505 daher so angepasst.


    Code
    1. - else if (channels && schedules)
    2. + else if (channels && schedules){
    3. tell(0, "Error: Channel with ID '%s' don't exist on this VDR", mapDb->getStrValue("ChannelId"));
    4. -
    5. + if (schedules) schedulesKey.Remove();
    6. + if (timers) timersKey.Remove();
    7. + if (channels) channelsKey.Remove();
    8. + continue;
    9. + }


    Bei mir hat es geholfen.
    Eventuell hat jemand das selbe Problem.

    Hallo zusammen,


    Ich hab heute mal das update auf 5.3 auf meinem RPI3 versucht, dazu hab ich im webfrontend 5.3 eingetragen und gespeichert, dann ein apt-get update && apt-get upgrade durchgeführt.
    Moment geht es wegen fehlenden dependencies nicht.


    fnu


    Es sind alle Empfänger frei und funktioniren auch.


    Wenn ich 3x raspberry und einem Server je 1 device zuordne ist das kein Problem


    4x Server alleine oder schon 2x Server funktionieren aber nicht mehr.


    vdrdream
    Danke das ist mir bekannt wie ich es konfiguriere, ich kann nur nicht mehr als 1 satip device an einer vdr instanz verwenden.

    Hallo zusammen,


    Ich probiere schon seit längerem an meinem VDR mehr als 1 satip device zum laufen zu bekommen.
    Sobald ich nämlich mehr wie eins nutze wird nach kurzer Zeit das log mit




    Ich hab es mit 2 verschiedenen 3 SAT IP Servern probiert.
    - Elegato Netstream 4SAT
    - Digibit R1 mit Firmware V1.24.0.156
    - Digibit R1 mit satip-axe-201603051934-11


    Gibt es einen Trick wie man vdr konfigurieren muss ?



    Ich bin für jeden Tip dankbar

    Erstmal ein super Skin


    Momentan habe ich das Problem das keine Wetter Infos im Haputmenü angezeigt werden.
    Bei anderen Skins ist das kein Problem.
    Das ganze läuft bei mir auf einem rpi2 mit MLD5. skindesigner ist Version 0.6.3.
    Ach und geladen haben ich den Skin über das Menü heute.


    Das ist schon mal falsch es gibt ne Distrie bei der das Ootb geht ...
    Bei gentoo geht aber ganz grundsaetzlich nichts ootb da man es von Grund auf selbst baut :)


    Wenn gen2vdr läuft werde ich es in den nächsten Tagen direkt versuchen, hab noch ein paar MLDs laufen mit einem sehr alten Stand, weil die neuen auch nicht mehr gehen.


    Bisher verwende ich ein OpenSuse tumbleweed(für meinen eigenen VDR) auf dem läuft es perfekt, aber man muss halt auch alles selber machen und vdr etc selber kompilieren.


    edit:
    Sorry für offtopic habs gepostet und dann erst nachgedacht :(

    VDPAU onboard gibt es schon, aber nicht von NVIDIA.
    Jede AMD Apu kann das und auch wenn die meisten hier immer behaupten die Qualität wäre schlechter.... ich habe bei meinen vergleichen das nicht war nehmen können.
    Das große aber hier ist für mich die Tatsache das es mit keine Distro ootb geht, bei gentoo weiß ich es ehrlich gesagt nicht ....

    Hi olebowle,


    hab deine Postings in der ml gelesen.
    Hatte aber keine Zeit nachzuschauen.
    Das werde ich am We nachholen.


    Danke für deine Bemühungen, hoffentlich wird das noch was mit dem Treiber für die "alten" Karten.

    Ich verwende hier auch OpenSuse und es funktioniert.


    Versuch mal einen displaymanager zu starten.
    Ich hab dazu in der etc/sysyconfig/displaymanager den displaymanager auf kdm gesetzt und xfce4 installiert.
    Dann habe ich den vdr user über yast als autologon eingestellt.


    Meine vdr.service sieht so aus:


    Wichtig ist dabei das after display-manager.service.


    softhddevice wird über die runvdr.conf so gestartet
    AddPlugin softhddevice -d:0 -f


    Wenn das noch nicht reicht musst du dir mal magic cookies für X anschauen.

    Also meine Versuche mit yavdr waren da leider auch ergebnislos.
    Ich habe dann aber auch nicht weiter versucht.


    Eigentlich läuft es absolut problemlos ne AMD dafür zu verwenden. Leider sind die Distris noch nicht soweit.
    MLD ging ne zeitlang die letzte die ich getestet hatte ging dann aber nicht mehr.

    Am besten du nimmst mal mld auf nen USB stick und testet ob vdpau geht.


    Mit den Infos aus dem log sollte es gehen.


    Wenn das bestätigt ist, kannst du dir eine distri aussuchen und den VDR aufsetzen oder bei mld bleiben, wobei ich da immer Probleme mit dem Xorg modus habe(Auflösug und Hz was für ein gutes Bild wichtig ist) .

    Ja die neuen firmware Dateien sind vorhanden.


    lspci gibt folgendes aus:



    Karte wird schon richtig erkannt als S952, ist auch zu alt um eine V3 zu sein.

    Hallo zusammen,
    hat denn schon jemand den 3.19 rc2 mit einer S952 am laufen ?


    Wenn ich es probiere kann er die Frontends nicht attachen.


    Las dich nicht verwirren von den vielen "geht nicht" oder "sieht scheiße aus" Kommentaren.
    Hab es jetzt seit der Veröffentlichung im Einsatz und bin sehr zufrieden.
    Mein NVIDIA System ist nicht so viel besser, das ich sagen würde die AMD Qualität ist schlecht.


    Und bei AMD ist alles im Kernel und man braucht keinen Hersteller Treiber für VDPAU.