Posts by plautze

    Hi,
    ich frag auch nochmal nach, ob evtl. jemand Lust und Zeit hat ein hyperion-plugin für den Vdr zu schreiben.
    Letzter Stand bei mir ist, das mit Softhddevice und Intel (Vaapi) das vdr-plugin-boblight im Zusammenspiel mit hyperion nicht mehr richtig läuft und zu unkontrolliertem Flackern führt.
    Kann das mal irgendwer gegen testen ?
    Mit Nvidia (VDPAU) hingegen klappt es bei mir.
    Grüße
    Wolle

    Hi erst einmal Danke für die ersten Tipps.
    Wie ist das eigentlich fahren die automatischen Anlagen auf Knopfdruck aus?
    Die Anlage soll auf das Dach vom Wohnmobil und es soll dann nicht mit der Leiter auf das Dach geklettert werden um die Satschüssel aufzuklappen.

    Hi
    ich bin für einen Bekannten am suchen nach einer Satanlage für sein Wonmobil.
    Fahrten werden wohl nur in Europa sein; da mein Bekannter kein Technik Freak ist er an einer automatische Anlage auf dem Dach als Festmontage interessiert.
    Hat jemand Erfahrungen, Tipps oder Empfehlungen?
    Gruß Wolle

    Sorry,
    ich gelobe Besserung,
    Also wenn mich mein verrostetes Englisch nicht im Stich gelassen hat löscht scraper2vdr die Movies nur auf Befehl.
    Ist ja super dann brauch ich ja gar nichts zu tun.
    Grüße Wolle

    Hi
    hab mal ne Frage bzgl dem Handling von scraper2vdr beim benutzen von Wechselplatten.
    Wenn ich es richtig verstanden habe scannt das Plugin ja wenn neue Aufnahmen vorhanden sind. Wenn ich also eine Platte mit VDR-Aufnahmen in meinen Wechselrahmen schiebe lädt er mir die Infos runter und zeigt mir diese nach gewisser Zeit auch an. Wenn ich diese Platte entferne findet er ja diese Aufnahmen nicht mehr. Werden die Infos in der DB gelöscht oder bleiben die in der DB bestehen? Falls die Infos in der DB gelöscht werden, gibt es eine Möglichkeit dies zu unterbinden, damit die Infos beim nächsten Einsetzen der Festplatte nicht erneut runtergeladen werden müssen?
    Grüße
    Wolle

    Da war ich mit meinem Beitrag wohl zu langsam;


    Jetzt muss ich mir mal die geposteten rules anschauen ich glaub das von dippes ist genau sowas was ich suche; aber nie und nimmer selber hin bekommen hätte.


    Vielen Dank; jetzt hab ich einen guten Ansatz um vielleicht mal ein bisschen in die Materie einzusteigen.


    Grüße
    Wolle

    Mal schnell zum Hintergrund;
    ich hab in meinem video0 ein Verzeichnis Wechselplatte; hier würde ich gerne jede Platte die ich in das Sata-Gehäuse stecke hin mounten, im Prinzip verwenden wie ein DVD Laufwerk nur halt größer um den Platzmangel im VDR vor zu beugen
    Wenn ich davon Ausgehe das ich ja ein Attribut brauche um die Zuordnung zu bekommen müsste ja.

    Code
    1. KERNELS=="4:0:0:0"
    2. SUBSYSTEMS=="scsi"
    3. DRIVERS=="sd"
    4. ATTRS{type}=="0"


    reichen um dann ein Scriprt aus zu führen oder lieg ich da komplett auf dem Holzweg?

    Hi
    das Problem ist ja das ich gerne alle Platten welche ich in das Sata Wechselgehäuse stecke gleich mounten will; oder muss ich für jede der einzelnen Platten welche ich verwenden will eine eigene Udev Regel erstellen (über Label oder Seriennummer)?


    Gibt es die Möglichkeit alles was hinter

    Code
    1. DEVPATH=/devices/pci0000:00/0000:00:1f.2/ata5/host4/target4:0:0/4:0:0:0


    kommt gleich zu behandeln? Blicke mit Udev irgendwie überhaupt nicht durch


    Grüße
    Wolle

    Das wird beim einschieben der Platte angezeigt

    Hi
    habe an meinem Vdr ein Wechselplattengehäuse. Nun möchte ich gerne eine udev Regel erstellen um die Platte immer an die selbe Stelle zu mounten.
    Wenn ich die Platte beim starten im Gehäuse habe wird Sie unter /dev/sdc angelegt; wenn ich die Platte erst während des Betriebe einstecke wird Sie unter /dev/sdd angelegt, was wohl daran liegt, dass ich noch nen USB Card Reader am USB Hub habe.
    Benutze easyVdr (ububuntu 14.04).
    Kann mir jemand hierbei helfen?
    Grüße
    Wolle

    Hi
    da ich in den Visualisierungen (projekt M) beim Musik hören über Kodi auch gerne das Ambilight hätte, brauche ich boblight-X11 bei Kodi. Das mit dem Menü könnte auch ne Eigenheit vom Pchanger bei EasyVdr sein. Was mir noch aufgefallen ist, ist das beim svdrpsend help beim vdrpluginboblight nur mode auftaucht und nicht die 3D optionen. Die Befehle für 3D gehen aber. Auch schreibt er mir nichts in die setup.conf wegen 3D; Muß mal ausprobieren ob der Eintrag vdrboblight.3D=off genommen wird.


    Grüße
    Wolle