Posts by r371769

    apt policy vdr-plugin-softhdcuvid libplacebo46

    vdr --showargs

    Und funktioniert es ohne skindesigner?

    Nein, leider auch nicht.

    Meinst du den Webbrowser auf dem zweiten Bildschirm, der als Client für osd2web fungiert oder ist das Plugin selbst nicht erreichbar

    Der VDR wird beim Start beendet.

    Code
    1. ...
    2. May 5 10:11:59 vdr-uhd systemd[1]: vdr.service: Main process exited, code=killed, status=6/ABRT
    3. May 5 10:11:59 vdr-uhd systemd[1]: vdr.service: Failed with result 'signal'.
    4. May 5 10:11:59 vdr-uhd systemd[1]: Stopped Video Disk Recorder.


    Hinweis: Ich habe den Link oben zum softhdcuvid-Log neu erstellt, weil er falsch war.

    Das läuft bei mir einwandfrei. Egal ob ich den Timeout abwarte oder es mit ok wieder beende. Es wird immer alles gelöscht.


    Ich hatte das Problem auch und mein Patch hatte es behoben. Es ist der Flush in animation.c der falsch war.

    Wie es aussieht, ist dein Patch in den Skindesigner-Git bereits eingepflegt gewesen.

    Hast du den Skindesigner gepatcht ? Bei mir im Subdirectory patches liegt ein patch für den skindesigner. Da war ein Problem mit den Flushes.


    mfg

    jojo61

    Der Patch (https://github.com/jojo61/vdr-…es/skindesigner_patch.txt) sind im Standard-yaVDR ansible-Paket integriert. Oder meinst Du einen anderen Patch?


    Läuft der Skin estuary4vdr vom Skindesigner bei Dir fehlerfrei? Das Problem tritt bei mir beim Ausblenden des Kanal-Menü auf - also, wenn man die OK-Taste im Live-TV drückt.

    Unter Ubuntu 20.04 kannst du das vdr-plugin-softhdcuvid aus dem PPA nehmen, der Umweg mit dem selber bauen für bionic war nur notwendig, weil die nvidia-Pakete nicht in den regulären Ubuntu-Paketquellen waren und zu sperrig sind, um sie in einem PPA abzulegen.

    ok, das wäre sehr hilfreich :). Sind in dem aktuellen Paket die skindesiger-Patches drin?


    Der Hintergrund ist, dass ich ein Darstellungsproblem mit softhdcuvid habe, wenn das Kanal-Menü ausgeblendet wird. Dann bleibt der untere Rand im Bild stehen.

    jojo61 : Ich bekomme beim Make unter Ubuntu 20 folgenden Fehler (Quellen sind aktuell):

    Code
    1. video.c:5297:17: error: 'const struct pl_gpu' has no member named 'import_caps'
    2. 5297 | if (!(p->gpu->import_caps.tex & PL_HANDLE_DMA_BUF)) {
    3. | ^~
    4. video.c:5297:37: error: 'PL_HANDLE_DMA_BUF' undeclared (first use in this function)
    5. 5297 | if (!(p->gpu->import_caps.tex & PL_HANDLE_DMA_BUF)) {
    6. | ^~~~~~~~~~~~~~~~~
    7. make: *** [<builtin>: video.o] Error 1

    Was mache ich falsch?

    Hallo seahawk1986 ,


    vielen Dank für deine Anleitung. Wenn ich diese bei Ubuntu 20 (focal) anwende, bekomme ich folgende Meldung:

    Code
    1. libnvidia-decode-410 : Hängt ab von: libnvidia-compute-410 (= 410.129-0ubuntu1) soll aber nicht installiert werden
    2. Kollidiert mit: libnvidia-decode
    3. libnvidia-decode-440 : Kollidiert mit: libnvidia-decode

    Wenn ich dann libnvidia-compute-410 und cuda-10-2 hinzufüge (weil dann noch die Meldung "cuda : Hängt ab von: cuda-10-2 (>= 10.2.89) soll aber nicht installiert werden" kommt), bekomme ich dann leider folgende Meldung:

    Wie kann man dieses Problem lösen?


    EDIT: Ich habe die nvidia-Version auf 440 angepasst. Dann komme ich einen Schritt weiter.

    Schau mal in das Makefile. Da musst du eine Version auswählen. Sollte einfach zu finden sein.

    Da saß das Problem mal wieder vor der Tastatur ;(. Danke für deinen Hinweis.


    Welchen Skin nutzt du denn beim skindesigner. Immer wieder skindesigner und bisher war es immer ein Fehler beim skindesigner :-)

    Ich nutzte den Standard-Skin vom Skindesigner estuary4vdr.

    jojo61 : Mir sind zwei Sachen aufgefallen:


    1.) Beim Skindesigner bleibt der untere Rand vom Kanal-Menü beim Ausblenden stehen.

    2.) Ich habe versucht, das Plugin selbst zu bauen. Beim Make kommt die Meldung Makefile:46: *** Please define a plugin in the Makefile. Stop.

    Ich habe es nun auch hinbekommen, dass Softhdcuvid-Plugin ans Laufen zu bringen und ein Bild zu bekommen :).


    Leider habe ich den Effekt, sobald ich in den Audio-Einstellungen des Plugins, die Lautstärkesteuerung von Hardware aus Software ändere (damit der Digitale-Ton für HDMI in der Lautstärke einstellbar wird), ist das Bild nicht mehr erkennbar. Nur noch ein sehr sehr helles Bild mit Umrissen der Bewegungen.


    Habt ihr eine Idee, was der Grund hierfür ist und wie man dies beheben kann?

    UPDATE:

    Ich habe im Bios testhalber auf GT 1030 als primary Adapter umgestellt (bisher hat softhddevice ohne diese Umstellung ein Bild gebracht) und siehe an, nachdem ich die Installation mit sudo -H ./install-yavdr.sh nochmals gestartet habe, bekomme ich mit softhddevice ein Bild.


    EDIT-1:

    Leider bekomme ich mit softhdcuvid kein Bild


    EDIT-2:

    Nachdem ich dann den service vdr gestoppt habe, um die Zeitzone richtig einzustellen und dann den service vdr gestartet habe, bekomme ich jetzt ein Bild :/ . Ich habe sonst nichts geändert. Jetzt muss ich leider das Playbook nochmal starten, um serial_ir einzubinden. Mal schauen, was dann passiert ...