Posts by BinNeuHier

    hi,


    momentan bastel ich an einem testserver rum, wo debian drauf läuft.
    dort ist auch samba eingerichtet und ich kann die freigaben auf dem server an einen winxp laptop sehen und bearbeiten.


    nun möchte ich auch an meinen vdr(linvdr) an die freigaben vom server kommen.


    wenn ich beim vdr folgendes eingebe, dann bekomme ich immer ne fehlermeldung.

    Code
    1. htpc:~# mount -t smbfs //192.168.0.100/mnt/hdd/musik /musik
    2. mount: wrong fs type, bad option, bad superblock on //192.168.0.100/mnt/hdd/musik,
    3. or too many mounted file systems
    4. htpc:~#

    oder


    Code
    1. htpc:~# mount //192.168.0.100/mnt/hdd/musik /test
    2. mount: special device //192.168.0.100/mnt/hdd/musik does not exist
    3. htpc:~#


    was muss ich da ändern oder was soll ich euch noch posten, damit ihr mir helfen könnt?


    danke
    lg

    hi,


    seit jahren läuft bei mir noch ne ältere linvdr version und ich bin immer noch damit zufrieden.


    jetzt möchte ich einen testvdr für hdtv ranmachen.
    ich habe an hardware noch nen epia600 und noch irgendwo nen 800er pentium3.
    dazu liegt hier schon länger ungenutzt ne skystar2 hd rum.


    ich denke mal die satkarte wird laufen, nur die mainboard sind nicht so berauschend - oder?


    oder welche hardware kann man nutzen?(festplatte und lüfter und kleinkram ist unwichtig)
    bild sollte per hdmi/dvi und ton per toslink o.ä. laufen.


    und welche vdr verison soll ich jetzt für den anfang nehmen.
    sky oder andere bezahlsender brauche ich nicht - mich interessieren nur die frei empfangbaren.


    mfg

    hallo,
    ich würde gerne meinen beamer per vga ( 1024x768 ) ansteuern.


    ich habe eine ff karte und eine budget karte zur verfügung.
    habe auch ein paar mainboard und grafikkarten(nvidia) rumliegen.



    welche vdr version (distri) könnt ihr mir empfehlen, das ich bei der installation schon auswählen kann, das das bild später per vag rauskommen soll.


    danke...

    hi


    ich baue gerade mein server auf, der bald fertig werden wird.


    ich möchte noch ein paar sachen einbauen, dazu brauche ich aber eure hilfe.


    ich habe auf allen clients ein mahlzeit iso drauf und auf dem server auch linvdr.


    der server wird per wol gestartet und soll solange an bleiben, bis der letzte client aus ist.


    1:
    wie kann ich vom server aus eine nachricht an einen clienten senden, egal, welcher an ist.
    z.b. >>> SERVER EINSATZBEREIT <<< o.ä.


    danke schonmal, es werden noch mehr fragen kommen ;)

    ich teste mit meinen neuen server rum und möchte den per wol von den clients aus aufwecken.


    wol ist auf dem server eingerichtet und klappt auch von windows aus.


    wie kann ich den server per wol von den clients aus aufwecken.


    wie lautet der befehl dazu???

    habe ein 3.2er mahlzeit iso am laufen und ein av-board rev.1.4
    der digitalton läuft auch schon über meinen verstärker und sonst über scart an den tv.


    nur wie kann ich die lautstärke regeln wenn ich auf dolby umschalte.
    der lautstärkeregler vo vdr macht gar nichts mehr und kann nur noch die lautstärke am verstärker selber regeln.
    dazu muß ich aber eine andere fb nehmen, die ich sonst nie habe.
    möchte nur die vdr fb nutzen, da ich damit alles mache.


    ich habe keine soundkarte aktiviert, kann also nicht die avctl oder sndctl plugins nutzen, da die beide alsa benutzen.


    wie kann ich das sonst noch regeln ???

    habe die dateien in /var/lib/mysql/xxv/ mal alle auf 0777 gesetzt.


    jetzt kann ich meine aufnahmen einlesen, die werden aber nicht bei den aufnahmen angezeigt.


    weiterhin kann ich bei "was läuft jetzt?" wenn ich da die epg-daten aktualisiere kommt das hier massenhaft:

    Code
    1. 37384 (501) [12:26:14] EPG: DBD::mysql::db do failed: Table 'OLDEPG' is read only at /opt/XXV/bin/../lib/XXV/MODULES/EPG.pm line 359.
    2. 37385 (501) [12:26:14] EPG: DBD::mysql::db do failed: Table 'EPG' is read only at /opt/XXV/bin/../lib/XXV/MODULES/EPG.pm line 360.
    3. 37386 (501) [12:26:14] EPG: DBD::mysql::st execute failed: Table 'EPG' is read only at /opt/XXV/bin/../lib/XXV/MODULES/EPG.pm line 385.
    4. 37387 (501) [12:26:14] EPG: DBD::mysql::st execute failed: Table 'EPG' is read only at /opt/XXV/bin/../lib/XXV/MODULES/EPG.pm line 385.
    5. 37388 (501) [12:26:14] EPG: DBD::mysql::st execute failed: Table 'EPG' is read only at /opt/XXV/bin/../lib/XXV/MODULES/EPG.pm line 385.
    6. 37389 (501) [12:26:14] EPG: DBD::mysql::st execute failed: Table 'EPG' is read only at /opt/XXV/bin/../lib/XXV/MODULES/EPG.pm line 385.


    habe mir schon die dateien von einen anderen rechner geholt, auf dem alles läuft und auch hier die rechte auf 0777 gesetzt.


    wie weiter ???