You are not logged in.

Dear visitor, welcome to VDR Portal. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, June 26th 2008, 1:01pm

Mixsystem (DVB-S2 + FF) - Jemand Erfahrung?

Hallo VDRler,

mein aktuelles VDR-"Schmuckstück" hat eine tt 1.3 ff karte und 2x tt1500 budget karten. Läuft prima.

Nachdem ich nun erstmals auf einer anderen Maschine den neuen VDR 1.7 samt Multiproto Treibern, xineliboutput und Nova-HD-S2 mit HDTV am laufen hatte, spiel ich mit dem Gedanken eine der tt1500 budget karten durch eine nova-hd-s2 zu ersetzen.

Frage:
Hat denn jemand so ein Mixsystem im Einsatz? Also Ausgabe der nicht-hdtv inhalte soll weiterhin über die ff-karte erfolgen, der TV ist sowieso nicht HDTV tauglich....

Ziel ist es nur die bisher über die beiden budget karten zur Verfügung gestellten Aufnahme- & Streamfunktionen um die Möglichkeit zu erweitern hdtv aufnehmen und streamen zu können..

Klappt das reibunslos?
Also laufen die verbleibenden ff&budget karten z.B. gut mit dem multiproto treiber? Erkennt der VDR die entsprechenden dvb-s2 kanäle/transponder richtig und versucht sie über die dann einzige dvb-s2 karte anzusprechen und nicht etwa über die anderen karten? was passiert beim lokalen umschalten auf nen dvb-s2 kanal mit der lokalen non-hdtv ausgabe über die ff? usw....

2

Wednesday, July 2nd 2008, 2:50pm

RE: Mixsystem (DVB-S2 + FF) - Jemand Erfahrung?

Komisch, dass sich niemand gemeldet hab, wobei das doch so wunderbar funktioniert... ?

Habe nun:

1x FF 1.3 (Sat)
1x TT1500 (budget)
1x HVR-4000

+ VDR 1.7 (HD-patches) + Multiproto

= super geil...

Ausgabe läuft weiterhin über die FF Karte (wegen altem Fernseher) aber HD Kanäle können gestreamed werden
:lovevdr