Posts by Xstream

    ^^
    das projekt NMM hat en Client für PDA's mit Linux (vornehmlich geflashte ipaq's)
    ich hab en windows pda und wär ja auch ganz net wenn ich damit sowas machen könnte aber da ich den pda meistens selbst nutze kann ich ihn nicht meinen eltern als fernbedienung geben und einz zweiter pda is mir zu teuer, im vergleich zu nem neuen pda denke ich is der preis noch ok abgesehn davon is ein 5" bzw sogar 7" tft wesentlich größer als das eines normalen pdas (meist 3 oder 3,5)

    ^^
    die lösung is zwar komfortabel aber verbraucht viel strom > tragbar unmöglich


    ich hab mittlerweile mal geguckt wie man das tragbar machen kann und ob es überhaupt möglich is:
    der empfänger verbraucht 300mA bei 9V das Pollin Display braucht 666mA (*g*) bei 12V das PSone Display verbraucht 906mA bei 7,5V


    das heißt man könnte für das pollin tft 2 nimh racing akku packs mit 6v in reihe schalten (es gibt auch 12v aber die sind sehr lang), um den empfänger zu versorgen braucht man 9v auf die kommt man mit nem festspannungswandler der verbrät dann die differenz (12v-9v * 300mA = 0,9W); fürs psone tft würde ich en 9v akkupack vorschlagen das versorgt den empfänger direkt und das display wird mit nem festspannungregler für 7,5v (9v-7,5v * 906mA = 1,359W) versorgt. Die Racing akkus haben 3300mAh da bei beiden versionen die differenz zur benötigten spannung verbraten wird kann man bei
    version1 mit 3300mAh/966mA = 3 Stunden 24 Minuten
    bei
    version2 mit 3300mAh/1206mA = 2 Stunden 44 Minuten
    Laufzeit rechnen wenn die Akkus randvoll sind. Das sind nur theoretische Werte deshalb gehen wir mal davon das nur 80% davon erreicht wird was dann 2:44 bzw. 2:11


    Die Werte lassen sich natürlich durch den Einsatz von mehr Akku's steigern aber das wird dann langsam schon recht gewaltig deshalb halte ich mehr Akkus nicht für sinnvoll.


    Wie man sieht ist es also machbar auch wenn die Laufzeit nicht so hoch ist. Man sollte für den Einsatz als Fernbedienung eine Standby Automatik einbauen die nach x min das Gerät deaktiviert; diese sollte für den Einsatz als sozusagen portabler vdr ausschaltbar sein. Ausserdem wäre eine Ladestation in der man das Gerät aufstellen kann angebracht.


    greatz Xstream

    an sowas denk ich schon länger und bin jetzt durch die suche auf diesen thread gestoßen


    ich hab zwar leider noch kein vdr und auch kein psone display aber beides hindert ja nicht zumindest die idee weiter zu entwickeln. so wies aussieht werde ich in absehbarer zeit einen vdr fürs wohnzimmer baun da mein vatter en rekorder will. als display würde ich zum 7" tft von pollin tendieren da das psone display nur noch schwer zu bekommen is, aber das is ja eher nebensächlich denn das fbas signal wird ja auf beiden genauso angezeigt.


    im aktuellen conrad katalog is für (durchaus annehmbare) 69,95€ en funkset ohne die sonst übliche richtantenne drin. empfänger und sender sind recht klein und wenn man das gehäuse demontiert kann man bestimmt noch etwas platz sparen. ich denke damit wäre es möglich eine solche "überfernbedienung" zu bauen ohne, dass mann ein gerät hat was größer als der vdr selbst is *g*