Posts by mikeM

    Dir ist bar klar, das die lirc.conf Dateien immer nur für eine bestimmte Einstellung (aus der Codetabelle der FB) gelten ? D.H. Du musst die FB auf den in der lirc.conf vorgegebenen Wert einstellen!!


    Bei der tevion ist dis (aus der lirc.conf übernommen) :


    TV:Daewoo, Code: 191
    VDR:Daewoo, Code: 319
    DVD:Daewoo, Code: 355
    CD:Denon, Code: 666


    Gruss


    Michael

    Hab ich das jetzt falsch verstanden? Der Neubau ist doch nur dann nötig wenn
    es ein neues Mainboard gibt, das unterstützt wird. So wie ich das sehe gibt es hier im Board Sehr viele Nutzer, deren Boards bereits in den Sourcen enthalten ist. Oder hab ich das Prinzip nur falsch verstanden??? :rolleyes:

    Hallo Memed,


    dieser Thread handelte ja zunächst davon, das mottobug das Imageplugin für Linvdr zur Verfügung stellen wollte. Gibt es vielleicht eine Version für den Linvdr??


    Gruss
    Michael

    Der Vdr stürzt ab, bzw eigentlich die DVB Treiber :-( . Die werden zwar wieder gestartet, ich hab dann aber kein Bild mehr. Erst wenn ich den Vdr anhalte und neu starte bekomme ich wieder ein Bild. Aber leider oft ohne Ton. Wie schon gesagt, ich hab auch schon diverse Versuche mit Treibern, Patches und Parametern für die DVB Treiber hinter mir, leider ohne Erfolg.


    Michael

    ElCapitano und schoetty hab die schicken Meldungen auch bei einer meiner 1.5 Karten. Die treten reproduzierbar immer dann auf wenn ich ins Menü gehe.
    ich habe hier zwei 100% gleiche Karten. Bei einer der beiden tritt der Fehler immer auf bei der zweiten nie. Ich hab schon alle Möglichkeiten durch, die in diversen Threads hier und bei den Treiberentwicklern empfohlen werden. Leider ohne Rrfolg. Als BS hab ichs mit ner SuSe 8.2 und mit linvdr versucht. Da die Karten noch nicht so alt sind werd ichs mal mit tauschen probieren. Ich glaube aber das dieser Fehler aufrgund einer Toleranz der Karten auftritt, daher denke ich, das der Fehler in den Treibern zu suchen ist. Wahrscheinlich in den Tunern, denn dort können denke ich die gröten Toleranzen auftreten. Interessant wäre es ob die Tuner bei denen der Fehler auftritt immer die gleichen sind. ich hab hier die BSRU6-502A Dinger drauf.


    Gruss


    Michael

    Ist aber wirklich nur ähnlich. DIe Befestigung für CD/HDD sind bei meinem erheblich Wartungsfreundlicher. Alle Komponeneten lassen sich ohne Schraubendrehen sehr schnell ausbauen. Außerdem hats vorne mehr USB-Anschlüsse und Soundbuchsen. Das Netzteil schaft bei mir ein Asrock K7vmm4 mit 1GHz Athlon. Den hab ich mit einem Überdimensionalen Kühlkörper und einem auf 7 Volt gedrosselten Lüfter gekühlt. Festplatte ist eine 5400 Samsung 160GB. Bisher wird das Netzteil gerade mal Handwarm und ist wie gesagt wirklich
    leise. Achja das Teil hat in Kiel bei einem kleinen Computerladen 79,00 Euriten gekostet!

    Ist es nicht so, das das Scan Tool das richtige Format nur mit scan -o vdr erstellt?


    Siehe scan -h


    mit scan -o vdr -x 0 bekommt man dan auch nur die FTAs


    oder mit scan -o vdr -x 0 - t 1 nur alle FTA TV-Sender bzw.
    mit scan -o vdr -x 0 - t 2 alle FTA Radio Sender


    Gruss


    Michael