Posts by Voyager_MP

    Hi, ist schon was her als ich hier eine lircd.conf fuer alle channels der x10 Fehrnbedienung (polin) gefunden hatte, dummerweise habe ich nur die beiden channels (0,1) die ich brauchte aus der config in meine lircd.conf eingebunden, jetzt brauche eine dritte FB (also channel 3)


    Hat vielleicht noch jemand die codes zu channel3 oder fortfolgende ?


    Thx Michel

    Hi, ich habe alles in der remote.conf richtig eingerichtet, beim laut und leiserstellen kommt auch der balken der ton bleibt jedoch gleich.


    Anscheinend wird ein falscher mixer benutzt, aber wie stelle ich das ein ?
    Unter xbmc funzt es.


    Danke
    Gruss Michel

    Hallo, wenn ich frueher auf ok (select) auf meiner X10 Remote gedrueckt habe, konnte ich neben dem auswaehlen noch die video bild modes durchklicken, also 16:9,4:3... leider geht das bei neueren version nicht nicht mehr, ich denke da sich meine Lirc nicht geaendert hat, das sich irgendwas in der keyboard.xml geaendert hat.


    Weiss vielleicht jemand wie ich das wieder einstellen kann ?


    Oder alternative, wie man tasten auf der Remote mit doppelfunktionen belegen kann ?

    ja ist verlinkt,
    das mit der remote.conf und der lircd.conf ist schon ok, ich habe erstmal ein paar tasten entsprechend umgeschrieben, leider funktioniert aber gar keine.


    Aendert aber auch nix


    Code
    LIRC device:  /var/run/lirc/lircd
    Fullscreen mode
    Audio driver: alsa
    Audio device: iec958:CARD=Aureon51MkII
    Video driver: vdpau
    Post plugins: tvtime:method=use_vo_driver




    hast du noch eine idee ?

    ne leider nicht
    obwohl es eigentlich gut aussieht.

    Code
    Jul  5 11:51:12 server lircd-0.8.7-CVS[8190]: accepted new client on /var/run/lirc/lircd
    Jul  5 11:51:14 server vdr: [16698] [xine..put] Client 0 connected: 127.0.0.1:36469
    Jul  5 11:51:14 server vdr: [16698] [xine..put] cxSocket: setsockopt(SO_SNDBUF): got 262142 bytes
    Jul  5 11:51:14 server vdr: [16698] [xine..put] Trying PIPE connection ...
    Jul  5 11:51:14 server vdr: [16698] creating directory /etc/vdr/plugins/xineliboutput/pipes.16674
    Jul  5 11:51:14 server vdr: [16698] removing /etc/vdr/plugins/xineliboutput/pipes.16674
    Jul  5 11:51:14 server vdr: [16698] [xine..put] cBackgroundWriterI initialized (buffer 512 kb)
    Jul  5 11:51:14 server vdr: [16698] [xine..put] cTcpWriter initialized (buffer 512 kb)
    Jul  5 11:51:14 server vdr: [16698] [xine..put] Pipe open
    Jul  5 11:51:14 server lircd-0.8.7-CVS[8190]: accepted new client on /var/run/lirc/lircd

    michel@server:~ => vdr-sxfe --lirc [10:43:08]


    Morgen, ich kann mir gut vorstellen das das theme schon tausend mal durch ist, vielleicht hat ja einer eine gute idee.
    Leider bekomme ich Lirc nicht mit vdr-sxfe zum rennen, mit xbmc funzt es, genau wie mit irexec nur nicht mit vdr direkt.


    Hier noch etwas was ins auge sticht.

    Quote

    ERROR: remote control XineRemote not ready!


    hier alle informationen die man so braucht.

    Wenn man etwas sauber arbeit, brauch man sich keine sorgen um eine verunreinigung des HOST OS zu machen.


    #TESTUSER ERSTELLEN

    Code
    useradd -d /export/home/tester -m -p PASSWORT -s /usr/bin/zsh tester


    #function in die .zshrc oder .bashrc
    sudo su tester
    vi .zshrc ...


    #AUFRUFEN
    zsh ; update_xbmc



    #TESTEN
    xhost + ; sudo su tester
    export DISPLAY=localhost:0.0
    xbmc-latest

    Leute, ich kretisiere weder die entwickler von VDR noch dem XBMC, beides sind tolle Projekte.


    Es geht mir darum, den pvr voranzutreiben, leider wie ich schon ein paar mal ausgefuehrt habe, sehe ich keinerlei fortschritt, ich denke es ist einfach frischer wind noetig, um eindlich mal eine stabile version zu erhalten.



    Aber hier haelt sich einer fuer schlauer als der andere.


    Ich denke es wird fuer mich auf ein killscript hinauslaufen mit hilfe dessen ich zwichen dem original XBMC und dem VDR umschalten werde. Eigentlich schade, da ich den derzeitigen funktionumfang super finde, alles was noetig waere, ist es etwas stabiler zu gestalten und die plugins kompatibilitaet wiederherzustellen.


    ach ja, ich hatte bereits mehrfach meine hilfe angeboten, wollte aber nie jemand ...

    wenns dich gluecklich macht, glaub was du willst, ich find es mich sich hier was aendern. Wenn du das nicht so siehst, ist das dein problem und diese stueck software wird nie was werden.
    Ich denke einige leute hier und auch im xmbc forum sehen das genau so wie ich. Vielleicht genau weil wir erfahrung mit projekten haben.


    Naja, mir reichts langsam. Ich moechte auch nicht die Arbeit von PingPong schlechtmachen, jedoch sehe ich seit monaten keinen fortschritt.