Posts by Mr.N!ce

    Folgendes Problem habe ich beim Löschen bestimmter Dateien


    1) 8_02_36_130628_x86.msp
    2) 8_02_36_130628_x64.msp


    3) 8_02_36_130628.msp
    4) 8_02_36_130628_2.msp


    Wie erreiche ich das ich nur 3 und 4 lösche aber nicht die Dateien, die x86/x64 beinhalten.



    [ -f /data/public/Hotfix/8_02_27_*] && rm /data/public/Hotfix/8_02_27_*


    würde etwas viel löschen ;)


    Hat evtl. jemand eine Idee?


    Gruß N!ce

    Hallo


    mehr muss man vermutlich nicht sagen.
    Die mir wichtigsten Punkte wären nicht größer wie 11" und möglichst gute Akkulaufzeit also möglichst lang.
    Wenn das Ding dann noch USB 3 hat oder Full HD abspielen kann soll es nicht stören. ;)


    Welche Geräte habt Ihr im Einsatz und wie seid Ihr mit denen zufrieden?


    Gruß N!ce

    Quote

    "Auch mich nervt dieses Verhalten sehr."


    so alleine bin ich da wohl doch nicht ;)


    Aber der Rest funktioniert so gut das ich mit dem "Manko" gut gelebt habe.
    Wäre dennoch schön wenn man das angehen kann. :]


    Gruß N!ce


    so erstmal schauen was es da Neues gibt...

    Mal abschliessend auf die Frage zurückkommend. Bei wem war nun die Bildungslücke?
    Für nen dummen Spruch ist er sich zumindest nie zu schade....
    Man wie hab ich solche Klappspaten im Urlaub vermisst. :mua

    Beim Umschalten wird der nächste Tuner genutzt.
    Also
    Tuner 1 ARD (Livebild)
    Tuner 2 ZDF


    umschalten zu WDR


    Tuner 1 ARD
    Tuner 2 WDR (Livebild)


    vielleicht hilft es das Problem einzugrenzen.


    Kann man normal und unicable mischen, kan ich mir irgendwie nicht vorstellen?


    Gruß N!ce

    Ich nutze die auch mit gen2vdr V2 allerdings ohne die benannten Probleme.
    Das einzige wenn man zu hektisch zappt springt mal das Ausgabedevice weg,
    die TOnline Taste switcht bei mir zu freevo ein Wechsel zurück hilft dem Ausgabedevice wieder auf die Beine.
    Ich nutze die Kiste aber mehr als Reciever, aufgenommen wird hier eher selten.
    Hast Du dort viele Suchtimer programmiert, mal Palttencheck gemacht, besonders wenn Du sie Kiste lieber stumpf ausstellst, da würde ich Dir mal putty enmpfehlen.
    Während den Umzug/Renovierung lief die mehrere Wochen als Haupt(Ersazgerät) ohne Mucken.

    Quote

    Mit einfachen Ohrwürmern spielt die Kompressionsstufe nicht die Rolle.


    Logisch ist ja auch für die breite Masse/Radio "optimiert".


    Das muss halt auch im Kücheradio gut klingen, ob lola den versteht :]


    Gruß N!ce

    Quote

    Nice, bist Du auch Legastheniker?


    Nein, nicht wirklich. Aber der Kollege zerrte an meinen Hemdärmel um pünktlich was zu Essen zu bekommen.
    Von daher konnte ich die drei Rechtschreibfehler erst jetzt korrigieren.
    Schönen Gruß an die Rechtschreib-S..... :P


    Zu dem Link, RGB ist nicht das Problem des Kabels oder der Activy.
    Mit dem alten TV klappte das ja auch ohne Hexerei


    Uwe

    Quote

    Was ist auf der Activy für ein System installiert?


    gen2vdr, was denn sonst? :]


    Gruß N!ce

    Hallo ein Bekannter versucht übergangsweise seine Activy370 an seinen neuen TV anzuschliessen.


    Activy oberer Scart (RGB)
    TV KDL 40 EX 725


    Das Livebild finde ich persönlich gar nicht so übel aber das OSD sieht extrem unscharf aus.
    Ich denke das der TV über den SCART1, der auch für RGB abgedacht ist, nicht erkennt das auch RGB geliefert wird.
    Weiß jemand wie man das Sony Teil überzeugen kann. Die Anleitung ist jedenfalls nicht sehr hilfreich und das Menü alles andere als selbsterklärend.


    Gruß N!ce

    Falls jemand mal damit in Berührung kommt:


    Beim Kollegen konnte ich es letztens wie folgt lösen...

    Code
    1. STRG+ALT+ENF für Taskmanager (ggf. noch mit "neuer Task" ein Textdokument öffnen ohne zu speichern, hier waren noch genügend Anwendungen offen)
    2. Dann "neuer Task" ->> "shutdown -r"
    3. Es kommt dann die Meldung das noch Anwendungen laufen nicht gespeichert wurden etc.
    4. Neustart abbechen
    5. Die Seite mit der Zahlungsauforderung ist dann bereits optisch weg.
    6. STRG+ALT+ENF für Taskmanager und dann "neuer Task" ->> "msconfig"
    7. Unter dem Tab Systemstart findet man dann einen Eintrag "Update" vom Hersteller "Unbekannt" das Programm welches dann gestartet werden sollte lag in den pers. Anwendungsdaten. %appdata%\Roaming\0.22607857896129846.exe
    8. Dort den Haken raus und dann Neustart
    9. Danach die Datei entsorgen und fertig.


    Keine Ahnung was er da nachgeladen hätte oder ob es wirklich einen Zusammenhang zwischen der Datei und der Meldung gab.
    Zeitlich passte es zumindest also Timestamp der Datei und der Rest wirkte nicht besonders vertrauenswürdig also weg damit. :)
    Bis jetzt habe ich zumindest von keinen weiteren Beanstandungen gehört.


    Gruß N!ce


    Edit: Noch nicht ganz wach, blöde Zeitumstellung. :)
    Hier geht es ja um Betrüger, die den alten Dienstweg beschreiten.
    Hatte im ersten Moment an diese gefakte Bundeskriminalamtseite (gibts uberhaupt ein Original) gedacht.
    Halt auch Betrüger die Geld von Dir haben wollen, von daher die Anleitung.

    Von der Beta gibt es kein Update auf die Final im üblichen "Update"-Sinne.
    /_config/update/g2v_update.sh bringt Dich nicht auf den Final Stand, da hilft nur Installation mit der V3 Final, Aufnahemn etc. sind i. d. R.nicht gefährdet.


    Die Updates sind immer für jeweils ein bestimmtes Release vorgesehen.
    Seit Erscheinen der Final V3 gibt es dafür Updates (Korrektuern/Erweiterungen) welche mit dem oben angeführten Befehl einzuspielen sind.
    Sofern beim Ausführen von g2v_prep.sh schon Updates vorhanden sind, werden diese direkt ,mit auf die DVD gepackt.

    Quote

    Kann es sein, dass XVV da einfach die Kurzbeschreibung der Sendung nutzt


    Das macht der VDR schon selber, evtl. liegt es auch an extrarec.
    Meine Eltern haben mich letztens gefragt warum da immer so ein Ordner drum ist, die Aufnahmeart war immer gleich (via OSD mit rot Timer gesetzt).


    Auffällig war das es diesen Ordner immer bei Aufnahmen mit 2.Titel waren. (also Tatort in der ersten Infozeile und in der zweiten Zeile "ene mene muuh" als Titel der Folge)
    Geändert wurde die Activy Installation von VDR1.47 -> 1.6, der Rest ist gleich geblieben.


    Gruß N!ce

    Quote

    Jo, deswegen bist Du ein 5 Sterne General! :D


    Weißt Du wie mir am Ars.. vorbeigeht, ob da 1,2, oder mehr Sterne stehen. Du scheinst da ja anders zu ticken.
    Hast Du die kleine Division mal ausgerechnet? Also Sinn-Nutzen im Relation zur Anzahl Wörter-Beschimpfungen.
    Ich bescheinige Dir, mit deinem momentanen Posting-Verhalten, einen kometenhaften Aufstieg.


    Um mal auf den Punkt zurück zu kommen, war meine erste Wortmeldung wie er die Treiber allgemein installieren kann.
    Ich denke das trägt zum Thema bei. Die folgende ebenfalls. (Funktion ist alles.)


    Die übernächste Wortmeldung war nicht mehr zum Thema sondern mehr zum Umgangston, wo sich mehrere angesprochen fühlen können (auch Carlos :) )
    Ich versteh einfach nicht wie man solange auf etwas oder einem rumhacken kann/muss.
    Irgendwann muss doch gut sein, auch bei dakilla, der ja anscheinend immer das letzte Wort haben muss.


    Die letzte Meldung (diese hier) soll eigentlich nur die Fragen, Frozelleien von dakilla beantworten,
    anscheinend meint er ja den Thread, zu seiner Belustigung, bis ins Unermessliche füttern zu müssen.
    Irgendwie fühle ich mich beim Durchsehen anderer Threads mit Ihm extrem bestätigt.
    Habe auch keine Lust, mir meine eigentlich gute Laune mit solchen Klappspaten zu verderben.
    Von daher noch viel Spass und das Du immer jemanden findest den Du nerven kannst.


    Chip Forum war nur ein Beispiel, ohne es genauer zu kennen, aber im Prinzip waren viele "schlechter" als das VDR-Portal. Anscheinend
    finden sich aber immer wieder welche die meinen das Sie das Niveau anpassen müssen.
    So ich denke alles ist gesagt. Ich bin jedenfalls froh das die Mehrheit hier anders unterwegs ist, sonst
    würde es hier wohl überwiegend wie in anderen Kindergartenforen zu gehen.


    Im Prinzip kann man hier gut Kinski zitieren:
    "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut."


    Gruß N!ce



    P.S.: ich hoffe, das Du Dich noch nie über det lustig gemacht hast.

    Quote

    Ich bleibe lieber bei c’t und ix. Was die Foren angeht: linuxforen, administrator, debian, ubuntu, vmware, VIOPS, usw., damit bin ich mehr als gut bedient. Der beste ist aber vdr-portal, unter Forum yaVDR. :D


    Das könnte sonst schnell zur Retourekutsche werden. :rolleyes:

    Quote

    Na Mann, du hast heut’ aba wieda ’ne Kodderschnauze.


    Und Du jemand, der anscheinend nur in Rudeln Minderheiten auf den Keks gehen kann.
    Zudem könnte das Gefühl haben, das manche einfach nur des Postings (count) wegen posten.
    Zähl mal die Anzahl Deiner Beiträge in diesem Thread und dividiere diese mit der Anzahl der von Dir ausgesprochenen Frozzeleien.
    Ist schon traurig wenn man anderweitig keine Bestätigung findet. :mua


    P.S.: Kann mir mal einer sagen warum hier nicht langsam "Ruhe" ist?
    Er (Carlos) hat irrtürmlich geglaubt er könne die S26400 mit der dazugekauften Karte betreiben, was ja mittlerweile geht.
    Da jetzt wochenlang nen Fass von aufzumachen weil er mit der falschen Erwartungshaltung an die Treiberentwickler herangegangen ist,
    bzw. sich vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt hat. Na das verstehen vermutlich nur welche im Chip Forum oder wo man sich sonst so langweilt.
    Ich denke es sollten sich mal alle entspannen damit hier wieder Ruhe reinkommt, ansonsten kann man es gerne mit vertauschten Rollen fortsetzten.
    Bin mal gespannt ob sich der ein oder andere dann noch genauso toll vorkommt.


    Gruß N!ce

    Quote

    Du mußt vdr neu starten, um wieder Fernseh zugucken.


    Aber nicht zwingend, eine etwas fragile Aufnahme hat mit gerade auch an die g2vgui (gen2vdr-spezifisch) zurück katapultiert.
    Der VDR lies sich nicht reaktivieren, im Prinzip ja auch klar weil er ja noch glaubt aktiv zu sein.
    Einmal zu XBMC geswitcht danach konnte ich zum VDR zurückswitchen ohne den VDR beenden zu müssen.


    Oder passiert das mit dem VDR Start nur wenn X richtig neben der Spur war.
    Dann kann ich nicht mitreden, das ist hier noch nicht vorgekommen. :)


    Gruß N!ce