Posts by catatho

    Heute bin ich endlich mal dazu gekommen, die Hardware-Seite auf der VDR-Homepage auf den aktuellen Stand zu bringen.

    Hallo Klaus,


    ich hab deinem Aufbau mal zum Anlass genommen meine Hardware auf vdr#3 upzudaten. Vielen Dank für die Infos und die jahrelange Arbeit am vdr - auch allen anderen hier im Forum.


    Grüße

    Thomas

    Hallo,




    großes Dankeschön auch von mir.


    Nachdem ein Installationsproblem mit meiner (alten) Hardware gelöst war musste ich nur noch Channel/Diseq / lircd conf Dateien
    aus der 0.5er Installation übertragen und schon war die Installation erledigt.


    Vielen Dank !!


    Gruß
    catatho

    Frohes Neues allerseits,



    wollte eben hier nur bestätigen das es bei meinem Wohnzimmer vdr (siehe sig) nun auch ein Bild gibt und der Rechner nicht mehr einfriert.


    Nach der Installation mit Strg+Alt+F2 den Absturz verhindern, mit putty kann man sich trotzdem verbinden, dann Nvidia Treiber und Kernel
    wie oben beschrieben installieren.


    Kaum macht man es richtig geht es :D



    Vielen Dank für die Hinweise, vielleicht sollte es dazu einen Hinweis im yavdr 0.6 Annouce geben ?


    Betrifft ja ggf noch weitere Nutzer mit 'alter" Hardware.




    Gruß
    catatho

    Moin zusammen,


    ich hatte letztens ein ähnliches Problem


    Die Zbox wollte (nach dist-upgrade, ob es vorher funktioniert hatte kann ich nicht sagen) auch nicht aufwachen,
    ich hatte das Problem aber nur mit der Zbox. Bei meinem Wohnzimmer vdr, den ich erst
    kürzlich mit einem yavdr 0.5a frisch installiert habe , funktioniert das wakeup ohne Änderungen.


    Vielleicht hilft es ja.


    Gruß
    catatho

    so nachdem die Schritte wie bei MythTv beschrieben



    Code
    1. echo 0 > /sys/class/rtc/rtc0/wakealarm
    2. echo `date '+%s' -d '+ 5 minutes'` > /sys/class/rtc/rtc0/wakealarm
    3. cat /sys/class/rtc/rtc0/wakealarm
    4. shutdown -P now


    die Box zum Aufwachen überredet haben, habe ich in


    /usr/share/vdr/shutdown-hooks/S99.shutdown



    Code
    1. halt -p
    2. durch
    3. shutdown -P now



    ersetzt.


    Nun läuft es :D

    ist zwar etwas Off Topic aber icg frag trotzdem mal hier



    Funktioniert bei den anderen ZBox ID-42 Usern Wake up ?


    Die Ausgaben vom Acpitest script sehen zwar ok aus, die Box will aber nicht aufwachen


    die rtc läuft mit utc






    Im Bios hab ich schon einige Optionen durchprobiert, auch eine dort eingestellte RTC Wake Up Time bewegt
    die Box nicht zum aufwachen.



    Läuft das bei euch ?


    Gruß
    catatho

    So nach einigen versuchen läuft es nun und ich antworte mal selber:


    Ich habe die Zbox gerade neu gekauft, mittlerweile liegt ihr ein anderer externer Receiver bei,
    deshalb funktionieren wohl nicht alle Tasten.



    Aber mit frisch installiertem yavdr 0.5a (also ohne den modifizierten lirc) und dem in der Zbox eingebauten IR Receiver läuft es quasi out of the box.



    Der IR Receiver (nuvoton-cir) wird richtig erkannt, in der /etc/rc_maps.cfg wird für diesen Receiver auf
    die Keymap /lib/udev/rc_keymaps/rc-rc6-mce verwiesen.


    Die passt allerdings nicht für die Zotac FB. Wenn man Codes mit evtest ausliest, bekommt man die Werte aus diesem Post.



    Also eine neue Keymap mit entsprechendem Inhalt anlegen und diese in der /etc/rc_maps.cfg eintragen und man kann mit der
    FB einschalten und den vdr bedienen :D .



    EDIT
    War hierauch schon mal gelöst.


    Gruß
    catatho

    Moin zusammen,


    ich hab auf einer ZBox ID-42 yavdr 0.5a installiert (läuft so weit alles) und bin nach dieserAnleitung vorgegangen.


    Es funktionieren aber leider nur einige Tasten.


    Pfeil links/rechts/oben/unten OK Laut/Leise



    Ich hab die Installation dann noch mal wiederholt und statt der manuellen Änderungen die angehängten Dateien 1:1 kopiert


    Leider keine Änderung.


    Hat jemand einen Tipp für mich ?


    Der Empfänger wird erkannt



    dmesg


    [ 865.396745] usb 1-1.2: new low-speed USB device number 6 using ehci_hcd
    [ 865.510944] input: PHILIPS OVU710023 as /devices/pci0000:00/0000:00:1a.0/usb1/1-1/1-1.2/1-1.2:1.0/input/input14
    [ 865.511420] generic-usb 0003:0471:2168.0004: input,hiddev0,hidraw0: USB HID v1.11 Keyboard [PHILIPS OVU710023] on usb-0000:00:1a.0-1.2/input0
    [ 1780.154777] usb 1-1.2: USB disconnect, device number 6
    [ 1796.463001] usb 1-1.2: new low-speed USB device number 7 using ehci_hcd
    [ 1796.577864] input: PHILIPS OVU710023 as /devices/pci0000:00/0000:00:1a.0/usb1/1-1/1-1.2/1-1.2:1.0/input/input15
    [ 1796.578411] generic-usb 0003:0471:2168.0005: input,hiddev0,hidraw0: USB HID v1.11 Keyboard [PHILIPS OVU710023] on usb-0000:00:1a.0-1.2/input0




    lsusb
    ...
    Bus 001 Device 007: ID 0471:2168 Philips (or NXP)
    ...





    In welche log Dateien kann man schauen um zu sehen was empfangen wird ?


    Gruß
    catatho

    Hi,



    I experience the same problem ( I live in northern Germany and I also watch british Freesat channels).
    With yavdr 0.2/0.3 this was no problem at all. Strange is, that
    subtitles do work with the German ARD/ZDF channels.


    When I replay BBC recordings made with yavdr 0.3 I also get the message "No subtitles available)",
    but if I switch back to yavdr 0.3 I get subtitles in that recording.


    Does anybody have a solution for this problem?



    Kind regards
    catatho

    Vielleicht etwas OT, können die Logitech Boxen einen stream vom mpd wiedergeben ?


    Ich betreibe einen mpd auf einer T-Online S100, die an der Stereo Anlage hängt, Bedienung geht per Web Interface oder Android App,


    Streaming auf meinen PC im Arbeitszimmer macht es schon zur Multiroom Lösung.


    Ich suche nur noch nach einem Gerät für die Küche/Bad/Terrasse. Rein technisch sind die Logitech


    Geräte sicherlich in der Lage den Stream wiederzugeben, meine Frage ist kann ich sie auf einen lokalen Stream "tunen", der nicht von einem


    Streambox Server kommt ?




    Danke


    catatho

    Hi,


    ich wollte auch nur mal über meine Erfahrungen mit der SSD Alternative
    CF Karte an IDE berichten.
    Ist insofern praktisch, dass man ein neues System auf einer zweiten Karte installieren kann ohne die Kiste aufzuschrauben.


    Mein alter vdr hat auch Bootzeiten jenseits von Gut und Böse.


    TGIF
    catatho