Posts by eurofinder

    @seahawk1986

    In die Materie werde ich selbstverständlich auch einarbeiten, schon aus eigenem Interesse. Da es aber gerade etwas schneller gehen muss bin ich daher für die Hilfe sehr dankbar.


    Script läuft soweit gut, aber die generierten Dateien werden unter dem eingegebenen Pfad abgelegt und nicht unter dem jeweiligen Directory, in dem die TS-Dateien der Aufnahme liegen. Könntest du mir da noch weiterhelfen, damit ich nicht die generierten Dateien wieder einzeln in deren Verzeichnisse kopieren muss.


    Gruß

    eurofinder

    Hallo,


    ich habe in den Einstellungen im VDR die Aufteilung der Dateien in max. 2 GB hinterlegt. Logischerweise liegen größere Aufnahmen daher in mehreren Teildateien in der Form

    00001.ts

    00002.ts

    etc.


    vor.


    Ich benötige nun aber die Dateien jeweils als eine einzige große Datei. Mir ist bekannt, dass ich mit cat die Dateien über

    cat 00001.ts 00002.ts ... 000x.ts > gesamt.ts

    zusammenführen kann.


    Bei einzelnen wenigen Aufzeichnungen kein Problem, ich muss aber mehrere hundert Aufnahmen zusammenfügen, die in verschiedenen Unterordnern von /video liegen.


    Da ich mich leider mit bash-script nicht so auskenne würde ich mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

    Ideal wäre, wenn beim Start eines scriptes nach dem Pfad gefragt wird, ab wo dann rekursiv alle Unterverzeichnisse umgewandelt werden. Die Einzeldateien sollen erhalten bleiben. Die Gesamtdatei soll in das jeweilige Verzeichnis geschrieben werden, wobei der Dateiname als Speichername verwendet werden soll in der Form "Aufzeichnungsname der Sendung.ts"


    Gruß

    eurofinder

    Wenn ein Skin installiert wurde, dann ist es nicht mehr möglich den Preview zu sehen.


    Ich finde den Preview jedoch sehr hilfreich um zu sehen, welche Fonts verwendet werden. Wäre daher gut, wenn die Funktion auch bei installieren Skin erhalten bliebe.
    Dann sollte die Bedienung aber einheitlich sein und der Preview z.B. auf Taste Blau und nicht auf OK, da bei installiertem Skin hier die Einstellungen vorgenommen werden.


    Gruß und herzlichen Dank für die tolle Arbeit
    eurofinder

    Ok. Danke für die Ausführungen.


    Was müsste ich denn jetzt in PCLInuxOS einpflegen, damit die libskindesignerapi.so.0 gefunden wird?


    Ich habe die Datei inzwischen an alle nur erdenklichen Plätze hinkopiert - hilft aber alles nichts.


    Was mich auc hstutzig macht ist, dass alle anderen libs auf *.so.2.2.0 enden und hier wird nach *.so.0 gesucht.


    Ist das so korrekt?


    Gruß
    eurofinder

    Nutze PClinuxOS und erhalte beim Start des vdr immer die Meldung:
    vdr: libskindesignerapi.so.0: Kann die Shared-Object-Datei nicht öffnen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden


    [root@localhost VDR]# echo $PKG_CONFIG_PATH
    /usr/local/lib/pkgconfig:/usr/lib/pkgconfig:/usr/local/lib64/pkgconfig:/usr/lib/pkgconfig


    make PREFIX=/usr brachte auch nichts


    Im Verzeichnis usr/local/lib:


    lrwxrwxrwx 1 root root 27 Apr 4 18:27 libskindesignerapi.so -> libskindesignerapi.so.0.0.1
    -rwxr-xr-x 1 root root 688932 Apr 5 08:46 libskindesignerapi.so.0.0.1
    drwxr-xr-x 2 root root 4096 Apr 5 08:43 pkgconfig
    drwxr-xr-x 2 root root 4096 Mär 1 2010 printdriver
    drwxr-xr-x 4 root root 4096 Apr 5 08:33 vdr


    Wo liegt mein Denkfehler und wie kann ich das beheben?


    Gruß und frohe Ostertage
    eurofinder

    Jetzt hab ic hdoch nochmal eine Frage zur Soundausgabe des Q1900M.


    Laut Spezifikationen beherrscht das Board 5.1 CH HD. Das Rear Panel bietet aber "nur" HD Audio Jacks: Line in / Front Speaker / Microphone.


    Erhalte ich, wenn man in den BIOS-Einstellungen "Onboard HD Audio" auf Enabled setze an diesen drei 3,5 mm - Klinkenstecker 5.1-Ausgabe und greife dise ab, in dem ich jeweils 3,4 mm-Klinke auf 2 Cinch aufspalte?


    Wenn ja, welche der Anschlüsse lieg ndann an welcher Farbe an oder habe ich jetzt etwas total falsch verstanden?


    Gruß
    eurofinder

    gerald :
    Nein - nicht wirklich. Ich hatte ja bereits vorher geschrieben, dass ich auf der Suche nach einem kleinem Board bin, das neben einer GT630 auch eine DVB-S2-Karte bestückt werden kann auch SP-DIF Out mitbringt.
    Das Q1900M ist da ja schon ganz nah dran, es fehlt aber SP-DIF Out.


    Klar kann ich das SIgnal auch über HDMI mit rausgeben an TV. Ton soll aber über Anlage laufen - SP-DIF in. TV liefert auch SP-DIF Out, aber nur, wenn TV an ist. Da ich aber auc hhäufig einfach nur Radio hören möchte, braucht der TV ja nicht unbedingt laufen.


    Evtl. hat ja jemand eine Lösung für das Problem - ansonsten finde ich das Q1900M echt super.


    Gruß
    eurofinder

    Hallo an alle,


    mich würde eine Kombination mit dem Q1900M, einer GT630 und DVB-S2 Satelitenkarte ebenfalls interessieren. Was mir allerdings fehlt wäre ein SP-DIF out.


    Könnte man das irgendwie - ggf. mit eine Zusatzkarte, wen ndie neben den anderen beiden Karten noch passen würde - bewerkstelligen oder kennt jemand ein ähnliches Board?


    Gruß
    eurofinder

    So, es läuft.


    Habe mit Zotac Hotline telefoniert, die haben mir den Tip gegeben, mal den DVI zu testen.
    Also DVI getestet, zwar an einem anderen Monitor, aber der läuft - bringt auch sofort Bild.


    Dann wieder Monitor mit HDMI-Kabel probiert und siehe da, jetzt läuft es dort auch.


    HDMI-Kabel hatte ich vorher schon getauscht und auch auf korrekten Sitz geachtet.


    Keine Ahnung warum es jetzt funktioniert.


    Danke an alle für die Unterstützung
    eurofinder

    @fmu und Dirk:
    Ja, war mir nicht sicher ob ein eigener Thread besser ist - danke.


    Paulaner
    Ich habe überhaupt kein Bild auf dem HDMI-Ausgang. Weder Boot-Screen, noch später. Ich bekomme ausschließlich am VGA-Ausgang ein Bild. Habe schon versucht ob es an der Xorg.conf liegt - keine Besserung. Monitor ist korrekt eingestellt und wird auch sauber erkannt. Ich finde auch kien Option für Zweitbildschirm unter nvidia-settings, da wird mir auch nur VGA angezeigt.


    Hat jemand noch eine Idee?


    Gruß
    eurofinder

    Evntl. habe ich das nicht ausreichend bechrieben, wo mein Problem liegt.


    Ohne GT 630 bekomme ich am HDMI-Port vom M3N78-VM sofort beim Einschalten ein Bild - also BIOS, etc.


    Wenn ich die GT 630 einstecke erhalte ich ausschließlich am VGA-Port der GT 630 ein Bild.


    Ich möchte aber bereits beim Einschalten auch BIOS ... erhalten, wie zuvor an HDMI-Port vom Mainboard.


    Gruß
    eurofinder

    Hallo,


    habe eine Zotac GT 630 (1 GB) in einem ASUS M3N78-VM und wird auch erkannt. Im Bios ist PCIE-VGA als primär aktiviert.
    Am VGA-Ausgang erhalte ich auch ein Signal.
    Da der Monitor auch HDMI unterstützt würde ich natürlich das Bild gerne über HDMI ausgeben. Leider bekomme ich kein Bild, wenn ich VGA gegen HDMI tausche.


    Muss ich ggf. den VGA-AUsgang an der Karte abziehen? HDMI-Kabel funktionierte vorher am Board dirket ohne Probleme.


    Hab ich iregndetwas übersehen?


    Ist ggf. der HDMI-Ausgang defekt?


    Weis jemand Rat?


    Gruß und schönes Restwochenende
    eurofinder