Posts by vatheuer

    cd /etc/init.d
    mv boot.clock boot2.clock


    oder in etwas anderes umbenennen...... dann wird beim starten das script boot.clock halt nicht gefunden......... und eure Uhrzeit bleibt.... aber denkt dran... wenn cron dann durchdreht wars ich nicht

    Quote

    Original von Higins
    also bei drei metern abstand sind 40" recht gut wie ich finde...
    ich selber habe einen 50" tv bei ca 5 m und das ist top. hatte zuerst 42" den habe ich aber wieder umgetauscht da es mir "zu klein war"..


    Yes, deshalb steht nun mein 42" hier zum Verkauf, da ich mir einen 50" gegönnt habe. Also ich habe auch genau 5,2m Abstand und da sind 50" schon besser, allerdings habe ich schon 4m weit vor einem 65" gesessen und da hat man dann langsam das Gefühl wie im Kino in der ersten Reihe zu sitzten... auch da gibt es wohl einige die das gut finden.

    Quote

    Original von Hoffi
    ... die geringe Auflösung ja auch irgendwie hochskalliert werden muss.


    Und genau hier ist ein guter Skaler & Deinterlacer im LCD/PLASMA fast das wichtigste...

    Ja sehr gute Erfahrungen sogar... läuft zur zeit mit der mahlzeit 4b2 / openSuse 10.3 / XP / VISTA.... und der HDMI funktioniert auch sehr gut... die Lüfterregelung ist nur etwas zu laut (dreht bei 40° schon ab).. aber dafür gibt es ja Lösungen... .


    Ist nur etwas heikel mit den Speicherbausteinen..es läuft nicht jeder.. aber meine zum Bleistift liefen (Kingston Value irgendetwas DDR2-667)


    Viel anfangen kannst Du jetzt aber nicht damit oder?

    Quote

    Original von donulfo
    ........ dass die Qualität ne Enttäuschung ist, da war sogar das analogsignal noch besser... an was kann denn das liegen?


    Gruß
    DonUlfo


    Sowas ist oft ein Indiz für ein schlechtes Kabel, eine schlechte Quelle (die jetzt erst auffällt) und doch meistens für einen schlechten Skaler & interlacer im HD-Gerät selber. Das ist auch meistens das was teuer bezahlt wird... mal vom Panel abgesehen.

    Quote

    Original von OPERATOR
    vatheuer


    das Aufnehmen geht nur, wenn Du die original Treiber und Gui.......


    Stimmt....und? Das wird schon... :-)


    Mal so am Rande ein Test mit HDTV Aufnahme: http://www.areadvd.de/hardware…10_Si_HDD-Recording.shtml


    Da sieht man auch schon die GUI, Aufnahme-Archiv und co...


    Das Beste..."so bietet er mit der neuen Software eine HDTV-Bildschärfe auf Referenz-Niveau, wie man sie von guten Blu-ray Discs und HD DVDs gewohnt ist"..das finde ich gut. Bin jetzt schon fasziniert.

    ...also ich bin von den Leuten von areadvd.de begeistert... die Tests sind dann doch sehr ehrlich und da ist für jeden Geldbeutel etwas dabei... leider ist nur nicht jedes Gerät getestet...


    Tip/meine Meinung: FULL HD braucht man sich nicht verrückt machen, wenn es dann mal die "guten Sender" geschaftt haben umzustellen sieht die Welt schon wieder ganz anders aus....ich habe jetzt so ein Superteil und habe bis auf manche PS3-Spiele & Bluray-Filme die dann doch mehr als 720p als Quelle haben (also 1080p24/25/30) eigentlich nichts gewonnen. Eher verloren weil der Spass dann einen immensen Wertverlust gemacht hat, während die normalen HD Readys bei ihren 1000€ bleiben..oder naja 700€ wert sind.. Ist meine Meinung und ich würde es nicht mehr tun!

    Quote

    Original von OPERATOR
    [quote][i]......
    Vielleicht findet sich jemand der hier unterstützende Arbeit leisten kann, damit man an die Daten kommt, damits Licht im Dunklen wird.


    Im Developer-Bereich ist ganz klar zu lesen das Aufnahmen in HD (ja richtig gelesen) auf die interne SATA HDD ohne ernste Probleme funzt.. jetzt muss das noch vom Hersteller so mit der neuen FW 1.04 ausgeliefert werden..soll übrigens noch dieses Jahr kommen. Bei Interesse und "Selbsttest" gibt es unter anderem hier weitere Infos .. http://div-a.de/ufs910/devel/


    Das ganze ist noch in einer Entwicklerumgebung entweder ausgelagert auf einem USB-Stick der im UFS steckt oder in einer virtuellen Box....


    :lol2 jetzt noch den VDR mit passender GUI und ich bin sowas von glücklich :lovevdr

    Quote

    Original von wannseheichwas
    Ich verfolge diesen Thread mit Interesse, da mich ein VDR-Client mit HDMI-Ausgang brennend interessiert.


    Ich melde ebenfalls Interesse an... habe die Box jetzt angeschlossen und mit diversen Extras versehen (FTP,etc.) und bin sehr sehr begeistert. Die Bild-Qualität ist echt das Nonplusultra.... das Flashen über USB ist auch sehr einfach gewesen.

    Quote

    Original von LordZodiac
    ...
    Ich benutze im Moment meine FF Karte nur zur Ausgabe denn Empfang macht die TT S2-3200. Dabei benutze ich auch nur DVB-S weil ich im Moment noch nix habe um HDTV auszugeben.
    ....
    bis dann LordZodiac


    My Lord, :unsch


    das heisst das du die S2-3200 zum tunen und schauen als 2te Karte neben der FF am laufen hast (nur DVB-S kein DVB-S2)?


    Und das läuft stabil?


    Das wäre ja mal ein Grund meine Karte (WinTV S2) zu tauschen!


    Gruss

    Quote

    Original von haesslo
    Ich frag mich in letzter Zeit manchmal, ob es nicht schon wurst ist ob ich einen 2,5 GHZ Prozessor kaufen und leise kühlen muß oder irgendein fettes 3GHz+ Dualviech.


    Dann ist das ganze Thema h264 endlich gegessen (und das dann auch unter Linux)


    Ja, da gebe ich dir vollkommen recht. deshalb habe ich jetzt auch aufgerüstet... .

    Hi,


    für den vdr bzw. linux -> es lohnt sich noch nicht... es sei denn Du entwicklest mit!


    Wenn Du einen LCD/Plasma hast: was spricht dagegen, auf einer 2ten platte windows so lange parallel zu benutzten bis es unter vdr läuft..? Das Bild ist einfach genial, wenn man erst mal die richtige Norm/Auflösung einstellt um das ruckeln abzustellen!!!


    Das Thema FF für HD hat sich für mich erledigt, weil mir das zu lange dauert.... und bis dahin gebe ich halt ein wenig mehr aus (anschaffung/Strom) -> genau aus dem Grunde auch weshalb ich jetzt geld für den plasma ausgegeben habe (da hat jeder seine eigene Meinung und jeder wirds anders machen)


    anyway

    Quote

    Originally posted by Delta 1
    HATS immer noch keiner??Will mir neuen VDR zusammenstellen und sichergehen dass das Board ohne Probleme läuft.


    Hi Delta 1,


    das Board läuft bei mir unter der Mahlzeit 4.2beta... allerdings noch kein "zufriedenstellendes" Bild über DVI/HDMI über 690G.... mit ner FF allerdings keine Probleme... Und es sollte halt zum Aufwecken ACPI-Wakeup genutzt werden...das läuft!
    :modon XP/VISTA
    Zudem ist die Hardwarevideobeschleunigung schon ganz gut, allerdings habe ich jetzt eine ati-2600pro eingebaut damit auch aktionszenen ohne qualitätsverlust/farbverlust/ruckeln in 1080i von bluyray/hddvd/dvb-s2-sendern laufen.


    Nebenbei kann bei schlechten Wetter mein Neffe und meine Nichte auch am Plasma irgenwelche Spiele über Kopfhörer spielen und die Familie hat sie im Blick.
    :modoff
    gruss

    Hey :portal1,


    ich würde gerne ein Treffen in OWL rund um Paderborn (also Umkreis zwischen Kassel-Dortmund-Osnabrück) initialisieren :unsch


    Wann gabs das letzte Treffen in dieser Umgebung?