Beiträge von anonymous

    Zitat

    Original von schmirl


    Das war der entscheidende Hinweis - Danke! Virtuellen Destruktor vergessen :whatever


    Nun klappts wieder :]


    LG Ronny

    Hallo


    Kann, das oben genannte ebenfalls bestätigen.


    Heute mal endlich Zeit gefunden, ein paar Plugins zu aktualisieren.


    Hatte eine Version von Anfang des Jahres 20090125 installiert, damit funktionierte es, gerade einen Snapshot von heute installiert, nun werden die Prozesse, nicht mehr beendet.


    Hat nichts, mit Deinem Script zu tun (das tut es hier auch mit einer älteren Version, des Plugins).


    LG Ronny


    Hallo


    Ist inzwischen, für tvinfomerk2vdr was in Planung?


    LG Ronny


    Hi


    Hatte ich mir schon fast gedacht, also doch kein Schnäppchen.


    Früher oder Später, wird mich wohl auch ein LCDTV interessieren, noch tut es meine Röhre von ANNO.


    LG Ronny

    Hi


    Gerade ein wenig durch die Gegend gesurft.


    Bei Conrad vorbei geschaut:


    http://www1.conrad.de/


    Da ist auf der ersten Seite nen 28 LCDTV für 349, hatte dann mal rauf geklickt, um mir die Details anzuschauen, landete dann im Warenkorb...


    Aber für:


    252,75 EUR


    ist das bindend?


    Nicht das ich einen bräuchte (kenne nicht einmal die Firma Hannpree), aber billig wäre das schon.


    --------------


    Später, schon vorbei, Denke mal die haben das bemerkt, zumindest waren vor ein paar Minuten nur noch 33 verfügbar.


    LG Ronny

    Nabend


    Habe, bei Ebay folgende Karte erworben:


    http://vdr-portal.de/board/thread.php?threadid=85066&sid=


    Code
    1. 02:09.0 Multimedia controller: Philips Semiconductors SAA7146 (rev 01)
    2. Subsystem: Philips Semiconductors KNC1 DVB-S Budget
    3. Control: I/O- Mem+ BusMaster+ SpecCycle- MemWINV- VGASnoop- ParErr- Stepping- SERR- FastB2B- DisINTx-
    4. Status: Cap- 66MHz- UDF- FastB2B+ ParErr- DEVSEL=medium >TAbort- <TAbort- <MAbort- >SERR- <PERR- INTx-
    5. Latency: 66 (3750ns min, 9500ns max)
    6. Interrupt: pin A routed to IRQ 18
    7. Region 0: Memory at 40200000 (32-bit, non-prefetchable) [size=512]
    8. Kernel driver in use: budget_av
    9. Kernel modules: budget-av


    Gerade eingebaut, auf PRO7 klappen die Aufnahmen ohne Probleme.


    Bei ZDF / ARD ist BER (Femon) reichlich hoch.


    PRO7


    Code
    1. status SCVYL | signal 75% | snr 81% | ber 0 | unc 0 | FE_HAS_LOCK



    ZDF


    Code
    1. status SCVYL | signal 71% | snr 69% | ber 47872 | unc 0 | FE_HAS_LOCK
    2. ^^^^^^^^^


    Die Aufnahmen sind nicht zu gebrauchen, verpixelt (wie gesagt nur ARD/ZDF).


    Verbaut ist eine DVB-S (FF) und die neue Budjet (siehe oben).


    Code
    1. 02:04.0 Multimedia controller: Philips Semiconductors SAA7146 (rev 01)
    2. Subsystem: Technotrend Systemtechnik GmbH Technotrend/Hauppauge DVB card rev2.3
    3. Control: I/O- Mem+ BusMaster+ SpecCycle- MemWINV- VGASnoop- ParErr- Stepping- SERR- FastB2B- DisINTx-
    4. Status: Cap- 66MHz- UDF- FastB2B+ ParErr- DEVSEL=medium >TAbort- <TAbort- <MAbort- >SERR- <PERR- INTx-
    5. Latency: 66 (3750ns min, 9500ns max)
    6. Interrupt: pin A routed to IRQ 16
    7. Region 0: Memory at 40100000 (32-bit, non-prefetchable) [size=512]
    8. Kernel driver in use: dvb
    9. Kernel modules: dvb-ttpci


    Weiß, jemand Rat, Antennen Kabel auch schon umgesteckt... keine Besserung.


    LG Ronny

    Also die Zeiten passen hier.


    Code
    1. shell> hwclock
    2. Mi 01 Apr 2009 17:03:45 CEST -0.843453 Sekunden
    3. shell> date
    4. Mi 1. Apr 17:03:45 CEST 2009


    Bei +5 min, geht gar nichts ...



    Erst, bei über 2 Stunden vorlauf, passt es in etwa.



    Bei Suspend 2 Ram, scheint das keine Roll zu spielen.


    LG Ronny

    Hallo


    Letztes Wochenende, auch mal ein wenig mit ACPI rum probiert, ebenfalls nen ASRock.


    http://www.asrock.com/mb/overview.asp?Model=ALiveNF6P-VSTA


    Wie auch immer, eigentlich alles mögliche durch getestet, nix zu machen ... nach einem poweroff, wachte das Dingens nimmer auf.


    Was hier jedoch funktioniert, ist suspend.


    Code
    1. echo 0 > /sys/class/rtc/rtc0/wakealarm
    2. echo `date '+%s' -d '+ 1 minutes'` > /sys/class/rtc/rtc0/wakealarm
    3. rtc
    4. echo mem > /sys/power/state


    Villeicht, klappt das ja mit Deinem ASRock.


    LG Ronny


    Nabend


    Schön, wäre wenn die über "das örtliche" gefundenen Nummern + Namen, von alleine in das locale phone book, angehängt werden würden.


    Wenn der VDR mal aus war, und man geht ins Plugin, seht man wieder nur Nummern, man muss dann ja alle erst wieder aufrufen ("das örtliche"), da die bereits gefundenen, nirgends gesichert werden.


    LG Ronny


    Hi Lola


    Tatsache, die FF war wohl einst schon recht teuer.


    Na bin mal gespannt, was diese neue dann kommen wird.


    Hoffentlich lassen Sie Preislich die Kirche im Dorf :schiel


    LG Ronny

    Zitat

    Original von andipiel
    Also eine Hauppauge Nexus 2.1 hat 2002 bei Alternate 244 € gekostet (lt. Rechnung!) und eine Siemens 1.3 lag 2001 bei > 500 DM.
    Für Ronnys Preise hab ich keine Erklärung.


    Gruß
    Andreas


    Die Preise, von Euch kenne ich wirklich nicht.


    Kann mich nicht entsinnen, mehr als 200 (egal ob DM / €) ausgegeben zu haben, im laufe der Zeit waren es 4 neue Karten, Rechnungen fliegen nimmer rum ...


    Wie auch immer, also sind dann wohl 500 € für die neue Karte angemessen :gap


    Wird ja dann irgend wann Preiswerter :lol2


    LG Ronny

    Zitat

    Original von steffen_b
    Nunja die alte FF kostete am Ende keine 199€ ;)


    Stimmt, hier die vorletzte FF (Hauppauge) 200 DM, dann noch eine TT über die Versicherung, vor 2 Jahren oder so, ~ 150 € ...


    Selbst, wenn Du heute eine neue für 100 € bekommst, kostet Die umgerechnet, das gleiche, wie vor € Zeiten, also hat sich Preislich nie, wirklich etwas getan.


    LG Ronny

    Zitat

    Original von wbreu
    naja, die Karte ist komplett neue Technik mit neuen Treibern und komplett neuem Konzept (HDMI, Dualtuner usw). Der Preis wird mit Sicherheit anfangs zwischen 250 bis 300 Euro stehen.


    Hi


    Der wird nicht nur zum Anfang so stehen.


    Kann mich nicht entsinnen, das irgend welche Produkte von TT, im laufe der Zeit mal Preiswerter geworden sind.


    LG Ronny

    Nabend


    Mal eine Frage an den Entwickler des Plugin(s).


    Warum, wurde der Patch zum starten im Fullscreen abgelehnt ('ShmClient')?


    http://developer.berlios.de/bugs/?func=detailbug&bug_id=14303&group_id=2051


    Ist schon klar:


    Patch rejected. Parameters for starting in full screen mode should be specified like those for softdevice: -vo xv:full .


    Aber, das Plugin startet ja auch keinen X-Server, und folgendes funktioniert nicht.


    -vo shm:full


    ------------


    Starte hier über die runvdr (nach vdr) folgendes:


    Code
    1. xinit -e /usr/local/bin/ShmClient -- :2 &


    Da wäre eine fullscreen Option für den ShmClient wirklich Prima, so muss man immer erst mit der Mouse reinklicken, um an ein Vollbild zu kommen.


    LG Ronny

    Nabend


    Hier bekommt das Plugin, aus irgend einem Grund nicht die ID gebacken. (Deshalb am Ende, die kommische Message).


    Code
    1. 14.03.2009 00:32:11 Info: Can't find channel for 'present' in 'ChannelName' of row -1
    2. 14.03.2009 00:32:11 Image 'columnimages/' not found :(
    3. 14.03.2009 00:32:11 Info: Can't find channel for 'present' in 'ChannelName' of row -1
    4. 14.03.2009 00:32:11 Info: Can't find channel for 'present' in 'ChannelNumber' of row -1
    5. 14.03.2009 00:32:11 Info: Can't find channel for 'present' in 'StartTime' of row -1
    6. 14.03.2009 00:32:11 Info: Can't find channel for 'present' in 'ID' of row -1
    7. 14.03.2009 00:32:11 Info: Can't find channel for 'present' in 'ID' of row -1
    8. 14.03.2009 00:32:11 Info: Can't find channel for 'present' in 'ID' of row -1
    9. 14.03.2009 00:32:11 Image '/etc/vdr/plugins/tvm2vdr/epgimages/.jpg' not found :(


    Weiß wer was zu tun ist?


    LG Ronny

    Zitat

    Original von CKone
    Dann bleibt nichts anderes als das Gelernte dazu zu nutzen auf die mdb Files aufzusetzen. - Weil die Bilderchen hab ich gerade richtig liebgewonnen.


    Allerdings fahr ich morgen früh erstmal für zwei Wochen in die Sonne ;)


    Grüße Christian


    Du Glücklicher ;D


    Gab es da nicht schon mal was in der Richtung imdbsearch-plugin.


    LG Ronny