Posts by gemuesepudding

    Welcher Bug ist gefixet? Der mit den <bb>'s oder der mit den Updates? Ich benutze die ct-Distri von tobi. muß also was warten.


    Volker

    Wenn ich mir die daten ansehen, dann taucht HTML-Code "<br><br>" drin auf. Z.B. bei "Das Erste | Fr., 30. Juli 2004 21:40 - 22:10"


    V_R

    Hmmm,


    das habe ich geändert. Der downlaod der Tage geht jetzt, nachdem ich mal die caches gelöscht hatte.


    Die fehlermeldungen kamen aber duch die Updatefile. Ich bekomme immer noch


    tvmovie: reading /var/cache/vdr-addon-tvmovie2vdr/downloadfiles/20040730_032.xml int memory
    tvmovie: reading /var/cache/vdr-addon-tvmovie2vdr/downloadupdatefiles/_032.xml int memory
    cannot open /var/cache/vdr-addon-tvmovie2vdr/downloadupdatefiles/_032.xml: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden at /usr/share/vdr-addon-tvmovie2vdr/inc/tvmoviefetch.pl line 225.

    tvmovie: reading /var/cache/vdr-addon-tvmovie2vdr/downloadfiles/20040726_513.xml int memory


    Aber es werden daten ins vdr eingespielt. Wenn ich dann direkt wieder einen update mache, er also die deltas nutzen will, dann kommt das:
    reading channels ..
    tvmovie: downloading update files http://tvmovie.kunde.serverfle…a/xml-aend-gz/_109.xml.tv
    m
    tvmovie: descrambling /var/cache/vdr-addon-tvmovie2vdr/downloadupdatefiles/_109.xml.tvm to /var/cache/vdr
    -addon-tvmovie2vdr/downloadupdatefiles/_109.xml.gz


    gunzip: /var/cache/vdr-addon-tvmovie2vdr/downloadupdatefiles/_109.xml.gz: not in gzip format
    gunzip failed at /usr/share/vdr-addon-tvmovie2vdr/inc/tvmoviefetch.pl line 56, <CHANNELS> line 509.



    V_R

    Ok, dann mal etwas genauer....


    Ich rufe tvm2vdr.pl -v auf und bekomme:


    reading channels ..
    tvmovie: downloading update files http://tvmovie.kunde.serverfle…/xml-aend-gz/_109.xml.tvm
    tvmovie: descrambling /var/cache/vdr-addon-tvmovie2vdr/downloadupdatefiles/_109.xml.tvm to /var/cache/vdr-addon-tvmovie2vdr/
    downloadupdatefiles/_109.xml.gz


    gunzip: /var/cache/vdr-addon-tvmovie2vdr/downloadupdatefiles/_109.xml.gz: not in gzip format
    gunzip failed at /usr/share/vdr-addon-tvmovie2vdr/inc/tvmoviefetch.pl line 56, <CHANNELS> line 509.


    Und so weiter....


    Wenn ich jetzt http://tvmovie.kunde.serverfle…/xml-aend-gz/_109.xml.tvm aufrufe, dann bekomme ich einen 404 Not Found-Fehler. Es gibt die angeforderten Datein auf dem Server nicht.


    V_R

    Ich habe versucht das Addon tvmovie2vdr 0.1.3 zu installieren. Ok, das habe cih natürlich geschafft. (akt. ctvdr). Aber immer wenn ich evm2vdr starte, erhalte ich Fehlermledunge. Wenn man genauer hinsieht dann stellt man fest, dass von http://tvmovie.kunde.IRGENDWAS.info immer nur 404-Fehler kommen. Wo findet man denn die Daten von TVMOVIE?


    Im Board habe ich nichts gefunden.


    Volker

    Hmm, auch das kann es nicht sein...


    beide Confs sind ok. Wenn ich nichts übersehen habe.


    svdrphosts.conf
    #
    # svdrphosts This file describes a number of host addresses that
    # are allowed to connect to the SVDRP port of the Video
    # Disk Recorder (VDR) running on this system.
    # Syntax:
    #
    # IP-Address[/Netmask]
    #


    127.0.0.1 # always accept localhost
    192.168.1.0/24 # any host on the local net
    #204.152.189.113 # a specific host
    #0.0.0.0/0 # any host on any net (USE THIS WITH CARE!)


    plugins/streamdevhosts.conf
    #
    # streamdevhosts This file describes a number of host addresses that
    # are allowed to connect to the streamdev server running
    # with the Video Disk Recorder (VDR) on this system.
    # Syntax:
    #
    # IP-Address[/Netmask]
    #


    127.0.0.1 # always accept localhost
    192.168.1.0/24 # any host on the local net
    #204.152.189.113 # a specific host
    #0.0.0.0/0 # any host on any net (USE THIS WITH CARE!)


    ;(


    v_r

    im Log des VDR steht:


    Jul 17 10:35:01 vdr vdr[21898]: Streamdev: Accepted new client (HTTP) 192.168.1.100:1566
    Jul 17 10:35:01 vdr vdr[21898]: Streamdev: Detaching streamer for device selection
    Jul 17 10:35:01 vdr vdr[21898]: Streamdev: Reattaching transceiver after device selection
    Jul 17 10:35:01 vdr vdr[21898]: Streamdev: Closing connection to 192.168.1.100:1566


    Also, es kommt zum connect, aber dann ist es auch schon vorbei.

    Guten Morgen,


    natürlich hatte ich den streamdev-server installiert (jaja, war wohl schon spät) und die auch die streamdevhosts.conf angepasst. Und den vdr mehrmals neu gestartet


    ;-(


    V_R

    Hallo Leute,


    ich habe auch ein Problem mit dem Streaming. Ich habe ctvdr +Multipatch installiert. Incl. des streamdev-clients. Der ist natürlich auch aktiviert (Port 3000). Wenn ich aber mplayer starte, von Hand oder vom streamingcontrol, dann bekomme ich nur


    ----
    MPlayer dev-CVS-031011-13:26-3.2.3 (C) 2000-2003 MPlayer Team


    CPU: Intel Celeron 2/Pentium III Coppermine,Geyserville 56.3 MHz (Family: 6, Ste
    pping: 6)
    Detected cache-line size is 32 bytes
    CPUflags: MMX: 1 MMX2: 1 3DNow: 0 3DNow2: 0 SSE: 1 SSE2: 0
    Kompiliert f³r x86 CPU mit folgenden Erweiterungen: MMX MMX2 SSE SSE2


    Reading config file mplayer/mplayer.conf
    Reading config file C:/Programme/vdrtools/mplayer/config
    Reading C:/Programme/vdrtools/mplayer/codecs.conf: 61 audio & 157 video codecs
    Font C:/Programme/vdrtools/mplayer/font/font.desc loaded successfully! (206 char
    s)
    Using usleep() timing
    Input config file C:/Programme/vdrtools/mplayer/input.conf parsed: 57 binds


    Spiele http://192.168.1.99:3000/PES/0
    Connecting to server 192.168.1.99[192.168.1.99]:3000 ...
    http_read_response read 0 -ie- EOF
    Kann URL nicht ÷ffnen: http://192.168.1.99:3000/PES/0
    Option stream url: This URL doesn't have a port part.
    Option stream url: This URL doesn't have a hostname part.
    Datei nicht gefunden: 'PES/0'
    Failed to open http://192.168.1.99:3000/PES/0



    Beende... (Ende der Datei)
    ----


    Ein http://192.168.1.99:3000/1 macht auch nichts anderes... ;-(


    Ach ja, VLC geht auch nicht.


    Jemand ne Idee?


    V_R

    zuloo : Um beine Frage zu beantworten. Es gibt keinen Grund, warum der Plam nicht gehen sollte, wenn das LCDproc-Plugin an sich geht. Der Palm-Patch ändert LCDProc und nicht(!) den vdr!


    Volker

    Ich habe mich den Palm mal vorgenommen. Da mein DVB-Karte noch unterwegs ist, noch nicht am VDR. Aber am LCDproc geht es schon. Wenn man die richtige Optionen der ser. Schnittstelle erwischt. Am besten vorher mal mit pilot-xfer, oder so testen / einstellen


    Ich selber überlege mir gerade, das Teil auch über einen GraphLCD-treiber zu betreiben. Dazu habe ich mir schon ein paar Ideen aus dem Kopf gedrückt. Sollte gehen. Leider habe ich von Palm-Proggen noch überhaupt keine Ahnung.... ;-(


    Auch ist mir das Thema der Tastensteuerung bei GraphLCD nicht klar. Hat das so was, wie LCDproc?


    Aber, so ein Palm ist schon recht klein, also nur zur direkten Bedienung am Gerät. Oder mit nem langen seriellen Kabel.


    Volker