Beiträge von baben_j

    Hallo,


    beim kompilieren mit "make" erhalte ich folgende Meldung

    Code
    1. make: *** Keine Regel vorhanden, um das Ziel „/usr/include/freetype2/config/ftheader.h",
    2. benötigt von „font.o", zu erstellen. Schluss.

    Die Datei "ftheader.h" ist in "/usr/include/freetype2/freetype/config/ftheader.h" enthalten.

    Auch wenn ich die Datei in das angegebene Verzeichnis kopiere, erhalte ich die Meldung.

    Make.config

    Mfg


    Juergen B.

    :?:

    Hallo,

    ich möchte das VDR-Bild auf dem Monitor angezeigt bekommen,

    mit dem folgenden Befehl:

    Code
    1. vdr-sxfe --audio=alsa:default --video=xv --display=0.0 --post --tvtime:method=use_vo_driver --reconnect xvdr:tcp://127.0.0.1:37890

    Dabei bekomme ich folgende Meldungen:

    Startscript in /etc/default


    OS = Ubuntu 16.04.3

    VDR und die Plugins habe ich mit "Synaptic" installiert

    MfG


    Juergen B.

    Hallo,


    nach diesem Hinweis:

    Code
    1. [vdr_plugins]
    2. name=additional plugins for VDR (openSUSE_13.2)
    3. type=rpm-md
    4. baseurl=http://download.opensuse.org/repositories/vdr:/plugins/openSUSE_13.2/
    5. gpgcheck=1
    6. gpgkey=http://download.opensuse.org/repositories/vdr:/plugins/openSUSE_13.2//repodata/repomd.xml.key
    7. enabled=1


    habe ich das gesuchte Repository:

    Code
    1. http://download.opensuse.org/repositories/vdr:/plugins/openSUSE_13.2/


    zu den openSuse Repositories hinzugefügt, und sie da es wurden mir viele VDR-Plugins (auch das gesuchte "vdr-plugin-vnsiserver") angezeigt.


    Vielen Dank an "seahawk1986" für die professionelle Hilfe.


    MfG


    Juergen B.
    :D

    Hallo,


    ich habe den VDR und das PLUGIN xinelibout über die Paketverwaltung "yast" (OS=openSuse 13.2) installiert.
    Ich habe folgende Pakete installiert:

    Code
    1. vdr
    2. vdr-devel
    3. runvdr-extreme-systemd
    4. vdr-plugin-xineliboutput


    andere Pakete für "xineliboutput" werden nicht angezeigt.
    Hierbei fehlt mir das Programm "vdr-sxfe".


    MfG


    Juergen B.
    X(

    Hallo,


    ich habe folgendes Problem bei der Ausgabe von:

    Code
    1. vdr-sxfe --audio=alsa:default --video=xv --display=0.0 --post --tvtime:method=use_vo_driver --reconnect xvdr:tcp://127.0.0.1:37890


    bekomme ich folgende Fehlermeldung:


    Die Datei in ../plugins/xineliboutput/allowed_host.conf habe ich entsprechend meinem Netzwerk angepasst.


    Code
    1. "netstat -putln | grep vdr" zeigt:
    2. tcp 0 0 127.0.0.1:631 0.0.0.0:* LISTEN 3654/cupsd
    3. tcp 0 0 0.0.0.0:6419 0.0.0.0:* LISTEN 14142/vdr
    4. tcp 0 0 127.0.1.1:53 0.0.0.0:* LISTEN 1233/dnsmasq
    5. tcp 0 0 0.0.0.0:22 0.0.0.0:* LISTEN 989/sshd
    6. tcp6 0 0 ::1:631 :::* LISTEN 3654/cupsd
    7. tcp6 0 0 :::22


    OS= UBUNT 14.04 LTS
    VDR Version = 2.2.0
    xineliboutput=
    cvs -d:pserver:anonymous@xineliboutput.cvs.sourceforge.net:/cvsroot/xineliboutput co vdr-xineliboutput (Date: 10/02/2016)


    Wo hakt es denn da beim PLUGIN "xineliboutput"


    MfG


    Juergen B.


    X(

    Hallo Copperhead,


    mit der von Dir genannten Quelle konnte ich "libxine2" installieren (da hatte ich wohl nicht das richtige Software-Repository aktiviert) und xineliboutput erstellen.
    Habe aber noch folgende Frage zur Aussage "unnötige Distribution":
    Weshalb ist den openSUSE nicht zu empfehlen ?
    Aus Deiner Signatur sehe ich "Arch Linux".
    Sollte ich besser "Arch Linux" benutzen ?


    MfG


    Juergen B.

    Hallo,


    bei "make plugins" erhalte ich folgende Meldung:


    OS= openSUSE 13.1 64 Bit
    VDR = 2.1.6
    Version xineliboutput

    Code
    1. cvs -d:pserver:anonymous@xineliboutput.cvs.sourceforge.net:/cvsroot/xineliboutput co vdr-xineliboutput
    2. date=20/07/2014


    Was fehlt mir denn da wieder ?


    Muss noch sagen die folgenden Dateien werden erzeugt:
    libvdr-xineliboutput.so.2.1.6
    libxineliboutput-fbfe.so,2,0,0-cvs
    libxineliboutput-sxfe.so.2.0.0-cvs


    MfG


    Juergen B.
    ?(

    Hallo,


    so das Plugin "vnsiserver" funktioniert nun.


    Quelle

    Code
    1. cd .../VDR/PLUGINS/src
    2. git clone https://github.com/FernetMenta/vdr-plugin-vnsiserver
    3. ln -s vdr-plugin-vnsiserver vnsiserver
    4. cd ..
    5. cd ..
    6. make plugins


    Den frodo-Zweig habe ich genutzt weil ich unter dem gotham-Zweig das Plugin "vnsiserver" nicht gefunden habe, und ich keine andere Quelle kannte.
    Das der frodo-Zweig nicht richtig ist habe ich mir gedacht, deshalb meine Frage:

    Code
    1. Kann ich das Plugin "vnsiserver" aus dem Branch Frodo auch für XBMC Gotham verwenden ?


    Dafür habe ich ja auch eine Antwort erhalten die mir geholfen hat.


    MfG


    Juergen B.
    8)

    Hallo,


    ich kann das Plugin "vnsiserver" unter VDR 2.1.6 nicht erstellen.


    Quelle

    Code
    1. git clone https://github.com/opdenkamp/xbmc-pvr-addons.git # Repository clonen (aktiver Branch ist "master")
    2. cd xbmc-prv-addons # in das Verzeichnis wechseln
    3. git checkout frodo # Wechsel auf den Branch "frodo"
    4. git pull # aktuellen Stand des Branch laden
    5. cd addons/pvr.vdr.vnsi
    6. cp vdr-plugin-vnsiserver .../VDR/PLUGINS/src/vnsiserver
    7. cd ../VDR
    8. make plugins


    Meldung make plugins


    Kann ich das Plugin "vnsiserver" aus dem Branch Frodo auch für XBMC Gotham verwenden ?


    MfG


    Juergen B.

    Hallo,


    die Fernbedienung-Tasten "UP/DOWN" werden doppelt erkannt.
    Zur Abhilfe habe ich in der advancedsettings.xml (home/juergen/.xbmc/userdata)

    Code
    1. <advancedsettings>
    2. <remotedelay>50</remotedelay>
    3. <remoterepeate>6500</remoterepeate


    Ist das noch aktuell ?
    Ergebnis ist noch nicht ganz zufriedenstellend.
    Die Fernbedienung (Hauppauge HVR400 (silberne), angeschlossen über die TV-Karte HD S2) reagiert über inputlirc (/dev/input/event4).
    OS=UBUNTU 12.04 LTS


    MfG


    Juergen B.
    8o