Posts by Kail

    Hallo,


    gibt es jemanden bei dem iVDR (unter yavdr) läuft?
    Mit Viera-View kann ich Live-TV streamen aber die Funktionen von
    iVDR gefallen mir noch besser.


    Gruß Kail

    Hallo, das streamt aber nicht, oder?



    Hallo,


    das habe ich auch so aus der Beschreibung bzw. den Bewertungen herausgelesen.
    Neben dem Live-Stream möchte ich auch Aufnahmen streamen können.


    Früher hatte ich dieses mit iVDR auch schon erfolgreich in Betrieb. Nur mit yaVDR0.5
    und der iVDR Version 0.3.3 stockt es noch.


    Gruß Kail

    Hallo,


    da das offizelle Thema geschlossen ist, stelle ich mein Problem einmal hier neu ein.
    Die VDR Erweiterung iVDR wurde wie im Thread und auf der Homepage von iVDR beschrieben
    installiert. Von meinem iPad habe ich auch Kontakt zu iVDR nur kann ich weder Aufnahmen
    noch Live TV streamen. Anbei die ivdr.pl und der ivd.log:


    Wie kann ich das Problem beheben?
    Danke und Gruß Kail

    So jetzt aber...
    ivdr.pl ab Zeile 99 ersetzn

    Code
    1. #Send("GRAB $tempdir/ivdrgrab.jpg 80 360 288");
    2. Send("GRAB $tempdir/ivdrgrab.jpg 80 300 240");
    3. #Send("GRAB $tempdir/ivdrgrab.jpg 80 320 320");
    4. open (FILE, $tempdir."/ivdrgrab.jpg") or die "Couldn't open file: $!\n";
    5. print ;
    6. close FILE;

    durch

    Code
    1. use MIME::Base64;
    2. (my $res = Receive("GRAB .jpg 80 300 240")) =~ s/216-|\r\n$|216 .*//g;
    3. print decode_base64($res);


    könnt es ja mal ausprobieren.


    Hallo Phill,


    bei mir zeigt sich nach der Änderung immer noch das Fragezeichen.


    Gruß Kail

    Hallo Phill,


    mit -async=1 ist es perfekt. Super!
    -async=2 geht bei mir auch nicht.


    HD Kanäle gehen bei mir nur über den Umweg einer Aufnahme. Die Aufnahme
    wird dann normal wiedergegeben. Der Timer für die Aufnahme wurde über das
    iDevice (iPhone) programmiert und Funktioniert auch super!


    Bei Remote wird das erste obere Bild nur als kleines Fragezeichen dargestellt,
    fehlt da noch etwas?


    Gruß Kail

    Hallo Phill,


    bei dem HD Material handelt es sich um eine Aufnahme. Live
    hat gestern bei mir auch noch nicht funktioniert.


    Das Tonproblem habe ich aber auch bei SD Live übertragungen.
    Rausgenommen habe ich bis jetzt noch nichts. Soll ich den
    Parameter herausnehmen? Wo steht der denn?


    Gruß Kail

    Hallo Phill,


    :thumbsup: Das Bild ist da :thumbsup:


    Danke für Deine Unterstützung und die tolle Erweiterung des VDR.
    Nachdem ich den softlink gesetzt und die Änderung in der ivdr.conf
    durchgeführt hatte, lief alles.

    Code
    1. cd /var/www
    2. ln -s /dev/shm/ram ram


    Code
    1. ivdr.conf
    2. "wwwdir" => "/ram/", # URI to Workdirectory


    Die Verbindung zum VDR funktioniert nach Überprüfung und Einstellung des
    SVDR-Ports auch.

    Code
    1. netstat -ltnp


    Code
    1. ivdr.conf
    2. $port = "6419"; # Port of SVDRP connection


    Bei einer HD-Aufnahme ist mir aufgefallen, dass die Lippensynchonität nicht
    stimmt. Gibt es dafür eine Einstellmöglichkeit? Es betrifft aber nicht alle
    Aufnahmen oder Live-Streams.


    Danke und Gruß Kail

    Hallo Phill,


    die Änderung werde ich heute Abend einpflegen.
    Warum kann ich in der ivdr.conf nicht den Pfad direkt eingeben?
    "wwwdir" => "/dev/shm/ram


    Auf dem Desktop des iPhone steht immer noch unter dem Punkt
    VDR "No connection to VDR (SVDRP)"
    Ist das auf die obrigen Fehler zurückzuführen oder gibt es u.U. noch
    weitere Probleme?


    Danke und Gruß Kail

    Hallo,
    streamdev-server ist installiert. Es geht jetzt auch einen Schritt weiter :]
    Nun erhalte ich 3 Buttons (save, off, delete) und darunter eine schwarze Fläche mit einem
    durchgestrichenen Play-Zeichen.
    Anbei meine conf-Einstellung:


    Gruß Kail

    Hallo Phill,


    Deine Änderungen habe ich wie beschrieben eingepflegt. Könntest Du bitte
    die Änderungen beim at Prozess ein wenig ausführlicher erklären. Bei der
    Angabe stehe ich auf dem Schlauch.


    Anbei der aktuelle log:


    Gruß Kail

    Hallo Phill,


    Danke für Dein tolles Projekt. Folgendes habe ich bereits geschafft:
    Apache2 installiert
    ivdr.conf angepasst (bis jetzt nur ein paar Punkte)
    Auf dem iPhone erhalte ich schon die Oberfläche und die Kanäle werden angezeigt
    Unter dem Punkt VDR steht jedoch: "No connection to VDR (SVDRP)"
    Beim Versuch nach der Streaming-Anleitung weiter vorzugehen hänge ich bei diesen Punkten:


    und beim configurieren von x264

    Code
    1. vdruser@vdr:/usr/src# cd x264/
    2. vdruser@vdr:/usr/src/x264# ./configure --prefix=/usr
    3. Found no assembler
    4. Minimum version is yasm-0.7.0
    5. If you really want to compile without asm, configure with --disable-asm.


    ?


    Danke und Gruß Kail

    Quote

    Original von UFO
    Hat sich beim Experimentieren mit den Parametern etwas ergeben?
    ...


    Hallo Oliver,


    ja, mit den Werten von 14 und 16 habe ich Bilder/Empfang bei den
    Problemkanälen.
    Mit kleineren Werten hatte ich keine Verbesserung.
    Momentan ist 16 in Betrieb. Wo liegt der Unterschied bzw. wie wirken
    sich höhere Werte aus, z.B. auf die Bildqualität.


    Danke Oliver für Deine Unterstützung

    Hallo Oliver,


    nun die noch fehlenden Antworten:


    Mit dem anderen Tuner bleiben die Probleme die selben.
    Änderungen der Frequenzen brachte keinen Erfolg.
    Folgende Frequenzen haben auch kein Bild:
    12545, 12480, 12662
    Der aktuelle v4l-Treiber ist in Betrieb.


    Welche Parameter soll ich testen?


    Gruß Kail

    Hallo Oliver,


    nicht das femon-Plugin sondern der vdr crasht nach der Anwahl von den Kanälen "ohne Bild" z.B. Channel 4.


    Anbei die Einträge aus der channels.conf:

    Code
    1. WDR Bielefeld;ARD:12422:hC34M2O0S0:S19.2E:27500:101=2:102=deu,103=2ch:104:0:28306:1:1201:0
    2. ProSieben;ProSiebenSat.1:12545:hC56M2O0S0:S19.2E:22000:511=2:512=deu;515=deu:33:0:17501:1:1107:0
    3. SAT.1;ProSiebenSat.1:12545:hC56M2O0S0:S19.2E:22000:255=2:256=deu;259=deu:32:0:17500:1:1107:0


    Der Parameter "-D 0" brachte keine Änderung.


    Gruß Kail

    Hallo,


    um den anderen Thread nicht zu unterbrechen und dadurch unübersichtlicher
    zu gestalten, habe ich hier einen eigenen eröffnet.
    Problembeschreibung:
    In meines System ist eine Media-Pointer CineS2 Twin Tuner DVB-Karte verbaut.
    Diese liefert jedoch nicht bei allen Kanälen ein Bild.
    ARD -> Bild (Femon STR 67% / SNR 63%)
    ZDF -> Bild (Femon STR 66% / SNR 59%)
    WDR -> kein Bild, VDR startet neu (Femon STR 62% / SNR 35%)
    ProSieben -> kein Bild, vdr startet neu
    RTL -> Bild (Femon STR 65% / SNR 62%)
    Sat1 -> -> kein Bild, vdr startet neu
    ZDF HD -> Bild (Femon STR 64% / SNR 71%)
    Astra HD -> Bild (Femon STR 68% / SNR 77%)


    Syslog liefert bei der Störung:

    Code
    1. ...
    2. Mar 12 13:43:22 vdr vdr: [5275] frontend 0/0 timed out while tuning to channel 6, tp 112545
    3. Mar 12 13:43:23 vdr vdr: [5288] [demux_vdr] ts2es: transport error
    4. Mar 12 13:43:23 vdr vdr: [5288] [demux_vdr] ts2es: transport error
    5. ...


    Wenn die Media-Pointer Karte gegen eine DVB-S2 Karte eines anderen Herstellers
    ausgetauscht wird, werden alle Kanäle empfangen.
    Im Moment bin ich nur in der Lage den VDR mit einem Sat-Kabel zu betreiben.
    Ein Versuch mit zwei Sat-Kabeln (direkt vom Multiswitch) brachte aber keine
    Veränderung. Auch ein Umstecken des einen Kabels auf den anderen Tuner bringt
    keine Änderung.


    Welchen Parameter muss ich dem vdr mitgeben, um nur einen Tuner zu nutzen?
    Was kann ich tun?

    Gruß Kail


    System: Debian Lenny + Kernel 2.6.32 + vdr-1.7.12 + v4l-cvs vom 05.02.10 + 15er-Firmware

    Hallo,


    auch ich kann ähnliches berichten. Der HD-Empfang mit der MP CineS2
    ist gut, ARD und ZDF (nicht HD) gehen auch noch. Jedoch ProSieben
    Sat1 und die Dritten-Programme liefern gar kein Bild. Die Sateliten-
    Schüsse wurde bereits nachjustiert, nur leider ohne Erfolg. Femon liegt
    mit einem anderen vdr bei allen Sendern im grünen Bereich.
    Werde mir auch eine TeVii S 470 zulegen.


    Gruß Kail